Ausbau und Fassade - News
X
15. September 2011

Handwerker aus Osteuropa: Kunden sind kritisch

Seit Mai 2011 dürfen alle Arbeitnehmer aus den acht osteuropäischen EU-Beitrittsländern ohne gesonderte Erlaubnis in Deutschland arbeiten. Ein Drittel der Deutschen ist jedoch nicht bereit, Handwerker aus diesen Ländern zu beauftragen, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale. Selbst wenn die Arbeit für weniger Geld verrichtet wird, überwiegt bei diesen Befragten die Sorge, schlechtere Leistungen zu erhalten und dem deutschen Handwerk zu schaden.

mehr ...
15. September 2011

Bautätigkeit weiter auf hohem Niveau

Die im Wohnungsbau tätigen Bauunternehmen geben überwiegend weiterhin positive Beurteilungen zur Geschäftslage. Mit wenigen Abstrichen gilt das auch für den Wirtschaftsbau. Die Lagebeurteilung ist hier gefestigt positiv. Sowohl im öffentlichen Hochbau als auch im öffentlichen Tiefbau bleibt die Lagebeurteilung hinter der der Vormonate zurück. Die Lagebeurteilungen reichen von befriedigend bis unbefriedigend. Meldungen über eine gute Geschäftslage bleiben im öffentlichen Bau fast vollständig aus. Das ergibt die monatliche Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes unter seinen Mitgliedsbetrieben für August 2011.

mehr ...
15. September 2011

Sto AG auf Platz 11 unter den deutschen Mittelständlern

Die Zeitschrift Wirtschaftswoche hat den deutschen Mittelstand unter die Lupe genommen und die „Hidden Champions“ der weltweit erfolgreichen Familien-Unternehmen ermittelt. Als einziger Baustoff-Hersteller ist Sto unter den „Top 20“ platziert (Rang 11).

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

15. September 2011

Höhere Umsätze und Beschäftigungsanstieg in Hessen

Im Juli dieses Jahres setzte sich die positive Entwicklung im hessischen Bauhauptgewerbe fort. Alle Indikatoren zeigen dies an. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Umsätze mit 350 Millionen Euro um 13 Prozent höher als vor einem Jahr.
mehr ...
15. September 2011

Das Handwerk sucht online den Kontakt zum Kunden

Handwerker 2.0: Der Kontakt zum Kunden ist für Handwerker das zentrale Element bei der Nutzung des Internets, um Bestandskunden zu pflegen und sich neue Kreise zu erschließen. Das belegt die brandaktuelle, repräsentative Trendstudie des Deutschen Handwerksblatts.


mehr ...
15. September 2011

Warnung an die Bauherren: Verstoß gegen die EnEV kann bis 50.000 Euro kosten

Wer neu baut, der muss sein Geld zusammenhalten. Das Letzte was er braucht sind Bußgeldbescheide! Die drohen aber jedem, der bei Neubau oder Sanierungen die Normen der Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht einhält. Im schlimmsten Fall, so warnt der Verband Privater Bauherren (VPB), kann ein Bußgeld in Höhe bis zu 50.000 Euro verhängt werden.
mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X