Ausbau und Fassade - News
28. Februar 2012

Fassadenpreis für vorbildliche Sanierungen entschieden

Erster Preis beim Südwest-Fassadenpreis 2011. Sven Morgner renovierte die Fassade in acht Arbeitstagen mit durchschnittlich vier Mitarbeitern.

Maler Sven Morgner aus Crinitzberg in Sachsen (rechts) erhält seine Urkunde von Christian Schubert, Südwest-Produktmanager Fassade.

Der Malerbetrieb Sven Morgner hat mit der vorbildlichen Arbeit an einem historischen Gebäude in Kirchberg (Sachsen) den Südwest-Fassadenpreis gewonnen. Insgesamt zehn Preisträger aus ganz Deutschland erhielten jetzt ihre Auszeichnungen.

mehr ...
28. Februar 2012

Die zehn Wohlfühler des Jahres gewählt

Knauf Insulation präsentiert die Werbegesichter der neuen Ecose-Technology Kampagne (Foto: Knauf Insulation GmbH)

In einer bundesweiten Casting-Aktion mit dem Titel Wohlfühler des Jahres suchte Knauf Insulation zwischen Juni und November 2011 zehn Gesichter für eine Werbekampagne. Mehr als 800 Fachhandwerkerinnen und Fachhandwerker machten direkt online oder bei einer der rund 90 Veranstaltungen im Baustofffachhandel mit und bewarben sich mit einem Bild und einer Aussage zu den Produkten von Knauf Insulation. Auf der Messe Dach+Holz International wurden die zehn Gewinner, die sich in einem Online-Voting durchsetzen konnten, vorgestellt.

Foto: Mineralölwirtschaftsverband

Studie des Mineralölwirtschaftsverbandes berechnet Kosten

Grünes Heizöl soll das Klima schützen

In Zeiten des Klimawandels gelten Ölheizungen als Auslaufmodell. Doch mit klimaneutral erzeugten synthetischen Brennstoffen könnte eine ganze Branche ihr Geschäftsmodell fortsetzen. Eine Prognos-Studie hat durchgerechnet, wie die Kosten und der Markthochlauf bis 2050 aussehen könnten.

 

Weiterlesen auf enbausa.de

28. Februar 2012

Mehr Handwerker beim 12. Trollinger-Marathon in Heilbronn

Beim größten Lauf in der Region Heilbronn-Franken mischt auch das Handwerk kräftig mit (Foto: Handwerkskammer).
Am 6. Mai 2012 beteiligt sich das Handwerk zum zwölften Mal am Trollinger-Marathon und Halbmarathon in Heilbronn. Im Rahmen der Sonderwertung Internationale Handwerksmeisterschaften treten Handwerker sowie Mitarbeiter von Handwerksbetrieben und -organisationen an und laufen für das Handwerk. Das Handwerk beteiligt sich an der Laufveranstaltung, um auf sich und seine Leistungen aufmerksam zu machen.

mehr ...
28. Februar 2012

SGBDD: Christian Meyer-Hentschel ausgeschieden

Christian Meyer-Hentschel, Geschäftsleiter Ausbau bei der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD), ist aus dem Unternehmen ausgeschieden. Bereits Ende September 2011 hatte SGBDD bekannt gegeben, ihre Ausbau-Aktivitäten neu zu ordnen und die Spezialisten-Standorte in die Generalisten-Organisation des Geschäftsbereiches HBM (Heavy Building Materials) zu integrieren.

mehr ...
28. Februar 2012

Bauhauptgewerbe: Geschäftsklimaindex deutlich gestiegen

Das ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich im Februar verbessert. Die Unternehmen berichten häufiger als im Januar von einer guten Geschäftslage. Ihre Geschäfts-erwartungen sind das vierte Mal in Folge zuversichtlicher. Die deutsche Konjunktur wird derzeit von binnenwirtschaftlichen Auftriebskräften getragen.

mehr ...
28. Februar 2012

Urteil: Beim Auszug sind bunte und scheckige Wände nicht erlaubt

Solange ein Mieter seine Wohnung bewohnt, also während der Vertragslaufzeit, gesteht ihm die Rechtsprechung bei der Farbgestaltung der Wände große Freiheiten zu. Auch außergewöhnliche Lösungen sind erlaubt, denn schließlich handelt es sich ja um das persönliche Umfeld, um die Privatsphäre der Betroffenen. Der Eigentümer kann kaum etwas dagegen unternehmen, selbst wenn es ihm noch so wenig gefällt. Etwas anders sieht es beim Auszug aus einer Mietwohnung aus.

mehr ...
21. Februar 2012

Wärmedämmung ist Gewinn für Hausbesitzer und Mieter

Eine Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebestand ist für die Energiewende in Deutschland von zentraler Bedeutung. Gleichzeitig wird die Optimierung der Gebäude-Energieeffizienz mit Wärmedämmung immer wieder in Frage gestellt, beispielsweise in vereinzelten Medienbeiträgen. Unter anderem wird dies mit der Sorge um eine einheitliche „Verpackung“ oder gar einem „Einheits-Look von Häusern und Städten“ als unterstützendem Argument in Verbindung gebracht. Zahlreiche Untersuchungen und die Vielzahl der bis heute ausgeführten und optisch gelungenen Modernisierungsmaßnahmen von Gebäuden belegen jedoch seit langem das Gegenteil.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen