Ausbau und Fassade - News
X
03. März 2011

Baugeschäft gewinnt mit Fahrzeugbeschriftung

Über 400 Handwerksbetriebe haben sich vom 1. Oktober bis 15. Dezember 2010 mit Fotos oder Entwürfen ihrer Firmenfahrzeuge bei »Sterne des Handwerks« beworben. Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk suchte die beste Fahrzeugwerbung im Handwerk. Nun ist sie gefunden: Die Baugeschäft Kolnsberg aus Nienburg (Weser) bewarb sich mit dem Entwurf »In luftigen Höhen« – und schaffte es damit auf den ersten Platz.

11-03-03%20sterne%20handwerk1 Ausbau und Fassade - News
»In luftigen Höhen«: Die Gestaltung der Baugeschäft Kolnsberg GmbH überzeugte die Fachjury durch eine aufmerksamkeitsstarke Idee. (Foto: AMH)

mehr ...
03. März 2011

Fahrzeugeinrichtung mit Designpreis ausgezeichnet

11-03-03%20Bott1 Ausbau und Fassade - News

Im Rahmen der Eröffnung der »if product design award exhibition« wurde die neue Bott Vario Fahrzeugeinrichtung am 1. März in Hannover mit dem iF Gold Award ausgezeichnet. Mit dieser Entscheidung einer internationalen Fachjury landete Bott Vario unter den »Top 50« der Preisträger des iF Product Design Award 2011, der bereits Anfang des Jahres vergeben wurde.

 

Fürs Design ausgezeichnet:
Die Fahrzeugeinrichtung Vario. (Foto: Bott)

 


mehr ...
02. März 2011

Erfahrungsaustausch mit attraktivem Programm

Zum 21. Treffen haben die Stuckateur- und Ausbau-Unternehmer für ihren Erfahrungsaustausch am 1. und 2. April im Europa-Park Rust ein attraktives Programm zusammengestellt. Diesmal wurden zwei Experten aus dem Handwerk als Referenten gewonnen.

 11-03-02_Marko Ausbau und Fassade - News

 11-03-02_Hubka Ausbau und Fassade - News

Referenten aus dem Handwerk: Uwe Marko (Stuckateurmeister, links) und Horst Hubka (Maler- und Lackierermeister) sind Gastredner beim Erfa-Kreis von ausbau + fassade.



mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

02. März 2011

1000 Teilnehmer bei den Winterseminaren

Von Januar bis März findet im gesamten Vertriebsgebiet der Schwenk Putztechnik  die traditionellen Winterseminare statt. Über 1000 Besucher erfreuten sich an brandaktuellen Vorträgen aus dem Themenbereich Renovierung und energetische Sanierung.
mehr ...
02. März 2011

Infos zur Meistergründungsprämie

Die Meistergründungsprämie des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union ist für Handwerksmeister eine wichtige Starthilfe. Die neue Broschüre »Meister fördern« der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) erläutert, wer in den Genuss des Zuschusses kommen kann und wie der Antrag zu stellen ist.

mehr ...
02. März 2011

DGNB vergibt erstes Zertifikat für Komplettsanierung

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) vergibt zum ersten Mal ein Zertifikat für die Komplettsanierung eines Bürogebäudes: Nach Abschluss aller baulichen Maßnahmen erhielten die Zwillingstürme der Deutschen Bank in Frankfurt/Main am 24. Februar ein Zertifikat in Gold. Das Hochhaus wird nach dem DGNB-Nutzungsprofil »Komplettsanierung Büro- und Verwaltungsgebäude« ausgezeichnet.

mehr ...
01. März 2011

KfW fördert ab 1. März wieder Teilmodernisierungen

Die KfW Bankengruppe unterstützt Bauherren ab dem 1. März 2011 bei energetischen Teilmodernisierungen, wie zum Beispiel dem Einbau einer neuen Heizung, der Dämmung des Dachs oder dem Austausch der Fenster. Voraussetzung ist, dass der Energieverbrauch durch die Sanierungsmaßnahme deutlich sinkt. Zur Auswahl steht entweder ein Investitionszuschuss in Höhe von 5 Prozent (maximal 2.500 Euro, wobei bei einem Zweifamilienhaus eine Verdoppelung möglich ist) oder ein zinsgünstiger Kredit, dessen Zinssätze aktuell zwischen 2,57 Prozent und 3,03 Prozent effektiv liegen, abhängig von Zinsbindung und Laufzeit.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X