Ausbau und Fassade - News
Anzeige

Klare Kante zeigen 3 x schneller mit den neuen Kompositprofilen von Protektor

Spachtelarbeiten nach dem Stellen der Trockenbauwand erfordern genaues Arbeiten, sind zeitaufwendig und werden dennoch nicht gewürdigt. Es ist also Zeit für eine Innovation, welche die Spachtelarbeiten revolutioniert.

Anzeige

Foto: Etex
06. April 2018 | Firmen + Personen | News

Siniat und Promat werden zu Etex

Am 1. April 2018 wurden die Siniat GmbH und die Promat GmbH zu einem gemeinsamen Unternehmen verschmolzen und bilden nun die Etex Building Performance GmbH. Siniat und Promat sollen als separate Marken erhalten bleiben. Das hat nun das Unternehmen bekannt gemacht.

mehr ...

VPB: Offene Stoßfugen im Mauerwerk sind technische Fehler

Mangelnde Fachkenntnisse können zum Rückbau führen

Das Bauen hat sich verändert. Wurden beim Mauern früher Steine vermörtelt, werden sie heute nur noch in der Lagerfuge verklebt. Und das nicht unbedingt fachkundig, wie die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) immer wieder bei ihren Baustellenkontrollen feststellen. Das Ergebnis sind klaffende Lücken im Mauerwerk

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: Ingo Jensen/Quick-mix
06. April 2018 | News

Winterseminare: Dämmung im Fokus

Fast 900 Teilnehmer informierten sich bei der 15. Auflage der Winterseminare der Schwenk Putztechnik über neue Technologien. Ob Brandschutz, Schallschutz oder Energieeffizienz: Die Anforderungen an Gebäude steigen in allen Bereichen.

mehr ...
Grafik: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)
03. April 2018 | News

Vermieter darf einen Beauftragten zur Mängelbesichtigung entsenden

Wenn ein Mieter Mängel am Mietobjekt geltend macht, dann hat der Eigentümer das Recht, sich über den tatsächlichen Zustand der Immobilie kundig zu machen. In der Regel muss es nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS der Mieter zulassen, dass der Eigentümer einen Beauftragten seiner Wahl dazu entsendet.

mehr ...
03. April 2018 | News

Eigenheim: Regelmäßige Pflege zahlt sich aus

56 Prozent der Wohnungen in Deutschland wurden zwischen 1949 und 1990 erbaut. Rund ein Viertel der fast 40 Millionen Wohnungen ist sogar noch älter. Grundsätzlich benötigen Bestandsbauten eine regelmäßige Pflege und Instandhaltung - je älter das Baujahr, desto umfassender die Maßnahmen. Modernisierungen steigern den Wert der Immobilie, verbessern die Wohnqualität und können zum Klimaschutz beitragen.

mehr ...
Foto: FLiB e.V.
03. April 2018 | News

Leck ist Leck – oder doch nicht?

Ob man es nun Leck oder Leckage nennt: Die Rede ist von einer Stelle oder einem Bereich in der Gebäudehülle, durch die oder den Luft hindurchströmen kann. Doch damit endet auch schon die Gewissheit, meint der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e.V., Berlin) und gibt Hinweise für eine weitere Untergliederung der einschlägigen Fachsprache.

mehr ...
Foto: Westdeutscher Handwerkskammertag
03. April 2018 | News

NRW: Digitalisierungsoffensive für das Handwerk gestartet

Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat sich mit hochrangigen Vertretern des NRW-Handwerks zum Spitzengespräch getroffen. Dabei verabredeten sie eine Digitalisierungsoffensive für das nordrhein-westfälische Handwerk. Ziel ist, die Chancen der digitalen Transformation durch gemeinsame Aktivitäten besser zu nutzen und die Innovationskraft in den Handwerksbetrieben gezielt zu fördern.

mehr ...
video_anzeige_daemmen_lohnt_sich Ausbau und Fassade - Trockenbau
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen