Ausbau und Fassade - News
13. März 2018 | News

Bauboom treibt Stimmung im Handwerk auf Rekordhoch

Die Stimmungslage im deutschen Handwerk ist hervorragend. Davon geht Creditreform auf Basis einer Befragung von Handwerksunternehmen aus. Die Ausgangs des Winterhalbjahres 2017/18 bezeichneten gut drei Viertel der befragten Betriebe (77,3 Prozent) ihre aktuelle Geschäftslage mit „sehr gut“ oder „gut“. Seit Beginn der Creditreform Konjunkturumfragen im Handwerk vor fast 30 Jahren wurde noch nie ein höherer Wert gemessen.

mehr ...
Foto: Arta
13. März 2018 | News

Kraft expandiert weiter

Die Drollinger Malerbetrieb GmbH, Pforzheim, wird Teil der Kraft Unternehmensgruppe aus Ludwigsburg. Der bisherige Geschäftsinhaber Thomas Drollinger sicherte nun die Unternehmensnachfolge und übergab den Betrieb der Kraft Unternehmensgruppe unter der Leitung des langjährigen Bereichsleiters Axel Reiter. Dies gaben beide Unternehmen Anfang März bekannt.

mehr ...
Foto: Hochschule Wismar

Bau-, Nutzungs- und Abbauphase nahezu emissionsfrei

Kita hat dreifach niedrigen Energieverbrauch

Die Kindertagesstätte Wildblume in Garz auf Rügen ist ein außerordentlich nachhaltiges Gebäude. Den Verbrauch von Energie und Ressourcen reduziert sie so weit wie möglich.Die Planer greifen das Konzept "Triple Zero" des Nachhaltigkeitspioniers Werner vom Sobek auf: Während des ganzen Lebenszyklus' wird nahezu Null Primärenergie verbraucht, werden null Emissionen erzeugt und wird null Abfall produziert.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: Sto-Stiftung
12. März 2018 | News

Sto-Stiftung erhöht Budget zur Nachwuchsförderung

Die vier Stotmeister-Familienstämme erhöhen zu gleichen Teilen ihr Engagement für die Sto-Stiftung auf eine Gesamtsumme von 300.000 Euro pro Jahr. Somit steht bereits für 2018 den Verantwortlichen der Stiftung ein Jahresbudget von 900.000 Euro für die Finanzierung von nationalen und verstärkt internationalen Unterstützungsmaßnahmen zur Verfügung.

mehr ...
12. März 2018 | News

Bauwirtschaft erwartet für 2018 Umsatzplus von 2,6 %

„Wir erwarten für die rund 385.000 Mitgliedsbetriebe der Bundesvereinigung Bauwirtschaft einen Umsatz von 324 Millionen Euro in diesem Jahr, das ist ein Plus von 2,6 Prozent nach rund drei Prozent in 2017. Wir rechnen mit rund 35.000 Beschäftigten, die wir in diesem Jahr zusätzlich einstellen werden.“ Dieses erklärte der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider, bei der Internationalen Handwerkmesse in München.

mehr ...
Foto: Rike/Pixelio.de
09. März 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Konjunkturdämpfer zu Jahresbeginn

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Januar saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat kräftig um 3,1 Prozent gesunken ist. Dies war der erste Rückgang seit Oktober 2017. Auch die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer (– 0,4 Prozent) sowie die Bruttolohnsumme (– 0,1 Prozent) gingen zurück.

mehr ...
Foto: DAW
06. März 2018 | News

DAW: Klimaneutral in Produktion und Verwaltung

Der Baufarbenhersteller DAW SE hat sein selbst gestecktes Ziel, bis Ende 2017 klimaneutral in den Produktionsprozessen und in der Verwaltung zu sein, engagiert umgesetzt und erreicht. Dafür wurde die Strom- und Gasversorgung zu 100 Prozent auf klimaneutrale Energie umgestellt und die nicht vermeidbaren Emissionen durch den Kauf von Emissionszertifikaten klimaneutral gestellt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X