02. Januar 2012

KfW fördert jetzt auch Denkmale

Die KfW Bankengruppe weitet 2012 die Förderung für Sanierungen von Wohngebäuden aus und intensiviert damit ihr Engagement bei der Bewältigung des Klimawandels und der wachsenden demographischen Herausforderungen. Mit dem neuen Förderstandard "KfW-Effizienzhaus Denkmal" wird eine vereinfachte Förderung für denkmalgeschützte und darüber hinaus für besonders erhaltenswerte Bausubstanz eingeführt. Damit wird den besonderen Herausforderungen, die ein energetischer Umbau z.B. bei einer historisch oder architektonisch besonders wertvollen Fassade mit sich bringt, Rechnung getragen.

mehr ...
Anzeige

02. Januar 2012

Ingenieurverband beklagt schlechte Zahlungsmoral

Nur rund 40 % der Auftraggeber von Planungsleistungen zahlen Rechnungen fristgerecht. Darauf hat der Verband Beratender Ingenieure VBI in Berlin hingewiesen. Nach einer Umfrage des führenden Wirtschafts- und Berufsverbandes unabhängiger Ingenieurunternehmen in Deutschland unter seinen Mitgliedern fallen öffentliche Auftraggeber besonders negativ auf.

mehr ...
Enbausa

Energieberatung bei Sanierung

Qualifizierte Energieberatung schützt vor erheblichen Kosten

Vor dem Hintergrund des Klimawandels muss die energetische Sanierung des Gebäudebestands noch verstärkt vorangetrieben und entsprechende Anreize durch die Politik gesetzt werden. Qualifizierte Energieberatung ist ein wichtiger Teilaspekt im Hinblick auf die Investitionssumme von Bauherr*innen.

Weiterlesen auf enbausa.de

02. Januar 2012

Stetig steigende Nachfrage im Hochbau

Im Oktober 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Oktober 2010 preisbereinigt um 6,0 % gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 4,9 % zu, im Tiefbau dagegen um 17,0 % ab. Der Gesamtumsatz belief sich im Oktober 2011 auf rund 9,0 Milliarden Euro und stieg damit gegenüber Oktober 2010 um 2,7 %. Ende Oktober 2011 waren in den Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 747 000 Personen tätig; das waren etwa 15 000 Personen mehr als ein Jahr zuvor (+ 2,0 %).

mehr ...
02. Januar 2012

Westfälische Bauinnungen kritisieren das neue Vergabe- und Tariftreuegesetz in NRW

Der Baugewerbeverband Westfalen äußert Kritik am 21. Dezember 2011 im Düsseldorfer Landtag beschlossenen Vergabe- und Tariftreuegesetz Nordrhein-Westfalen. Dabei ist für die Bauwirtschaft die im Gesetz verordnete Lohnuntergrenze von 8,62 Euro kein Thema, denn der Tarifvertrag Bau garantiert mit 11,05 Euro einen weit besseren Mindestlohn. Kritikwürdig ist das Tariftreuegesetz, wo es über die Tarifpolitik hinausgeht.

mehr ...
26. Dezember 2011

Kredithürde leicht gestiegen

Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich im Dezember leicht erhöht, bleibt aber auf einem ausgesprochen niedrigen Niveau. 23,1% der befragten Unternehmen bewerten die Kreditvergabepraxis der Banken als restriktiv. Das sind nur 0,7 Prozentpunkte mehr als im November. Obwohl sich die Bankenproblematik in Europa weiter verschärft hat, gelangen die Unternehmen in Deutschland günstig an Kredite. Die deutsche Wirtschaft profitiert nach wie vor von der stärkeren Risikoselektion der Finanzmärkte.

mehr ...
21. Dezember 2011

Quick-mix Bauforum: Fachwissen auf dem neuesten Stand

Mit dem Bauforum 2012 führt Quick-mix die gut besuchte Seminarreihe mit einer aktuellen Themenauswahl fort. Das Forum vermittelt Fachwissen auf dem neuesten Stand der Technik, angefangen bei der Auswahl der passenden Baustoffe bis zum Wissen um die richtige Verarbeitung. Von Januar bis März können sich Baustoff-Fachhändler, Fachhandwerker, Bauunternehmer, Architekten und Planer über Lösungen für zeitgemäßes Bauen informieren. Umfangreiche Praxisblöcke helfen, das Wissen aus den bundesweit angebotenen Seminaren auf eigene Projekte zu übertragen.

mehr ...
21. Dezember 2011

Testfamilie für das "Effizienzhaus Plus" ausgelost

"Die Testfamilie für unser Effizienzhaus Plus steht fest. Ich freue mich, dass unsere Ausschreibung auf so ein hohes Interesse gestoßen ist. In diesem Haus kann unsere 4-köpfige Familie ab März 2012 nachhaltiges Wohnen und Fahren mit hoher Lebensqualität kombinieren. Der Alltags- und Praxistest kann dann beginnen", so Bundesbauminister  Ramsauer  am 20. Dezember 2011.

mehr ...
21. Dezember 2011

2. Berliner Schimmelpilz-Konferenz am 30. März 2012

Unter dem Motto „Wenn sich Kompetenzen ergänzen“ findet am 30. März 2012 in Berlin die zweite Schimmelpilzkonferenz statt. Nachdem sich die erste Schimmelpilzkonferenz 2011 mit dem Thema der Schimmelpilzsanierung auseinandergesetzt hat, stehen 2012 präventive Maßnahmen im Mittelpunkt der zweiten Schimmelpilzkonferenz. Aufgrund der Themen ist eine kontrovers geführte Diskussion der Teilnehmer mit den Referenten zu erwarten, deshalb ist genügend Zeit für Fragen und Meinungsaustausch eingeplant.

mehr ...
21. Dezember 2011

Neue Broschüre für den Klinikbau

Klinikgebäude sind in der Planung und Umsetzung besonders komplex. Hier bietet die Aquapanel Cement Board Technologie Architekten und Verarbeitern eine wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Konstruktionsweisen. Sie erfüllt die hohen Ansprüche des modernen Klinikbaus in puncto Stoßsicherheit und Stabilität, Feuchteschutz und Hygiene sowie an Brand- und Schallschutz – nachzulesen in der neuen Spezialbroschüre.


Die neue Spezialbroschüre informiert detailliert über Stoßsicherheit und Stabilität, Feuchteschutz und Hygiene sowie Brand- und Schallschutz der Aquapanel Zementbauplatten. (Foto: Knauf Perlite)

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑