Ausbau und Fassade - News
26. Mai 2011

Plameco wächst zweistellig

Plameco hat seinen Umsatz im Jahr 2010 um 15,8 Prozent auf 33 Millionen Euro gesteigert. Gleichzeitig konnte der Anbieter flexibler Decken 34 neue Franchise-Partner gewinnen. Bis Ende 2011 ist die Expansion auf 130 Partnerbetriebe in Deutschland geplant.


(Foto: Plameco)

mehr ...
Anzeige

26. Mai 2011

Velux eröffnet neues Schulungszentrum in München

Ende Mai eröffnet das neue Velux-Schulungszentrum in München-Garching. Es bietet Handwerkern und Händlern fachspezifische Weiterbildungen zu Themen wie Einbautechniken, Verkaufs- und Verhandlungsstrategien. Weitere Standorte sind bereits in Planung.

mehr ...
Foto: Schellenberg

Elektrische Gurtwickler können ins Smart-Home-System eingebunden werden

Rolläden automatisch nach Sonnenstand steuern

Mit elektrischen Gurtwicklern und einem smarten Sonnensensor von Schellenberg können Rollläden sich automatisch nach Sonnenstand und Dämmerung richten.

Weiterlesen auf enbausa.de

26. Mai 2011

Jede zehnte Rechnung am Bau wird nicht bezahlt

Obwohl die Bauindustrie im europäischen Branchenvergleich mit 47 Tagen bereits das längste Zahlungsziel für ihre inländischen Kunden gesetzt hat, werden die Forderungen im Inland erst nach 52 Tagen und damit im Durchschnitt fünf Tage zu spät beglichen. Jede zehnte Bauleistung bleibt sogar unbezahlt. Das zeigt das aktuelle Atradius Zahlungsmoralbarometers.

mehr ...
26. Mai 2011

Bauunternehmen bilden verstärkt aus

Um seinen zukünftigen Bedarf an Fachkräften zu sichern, will jedes sechste deutsche Bauunternehmen in diesem Jahr mehr Ausbildungsplätze bereitstellen. Das kündigte heute in Berlin der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Michael Knipper, an. In den Jahren 2009 und 2010 habe nur jedes zehnte Bauunternehmen sein Ausbildungsangebot anheben wollen.

mehr ...
25. Mai 2011

Bauverbände Westfalen weihen neues Seminargebäude ein

Am 20. Mai haben die Bauverbände Westfalen ihr neues Konferenz- und Seminargebäude am Westfalendamm eingeweiht. Rund eine Million Euro kostete der Bau. Das 380 Quadratmeter große Gebäude war nach nur zehn Monaten Bauzeit bereits im Dezember 2010 fertiggestellt worden.

(Foto: ART + carl funkel)

mehr ...
25. Mai 2011

Baugewerbe bei Umsatzerwartung »verhalten optimistisch«

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) erwartet für das Jahr 2011 im Bauhauptgewerbe einen Umsatz von 83,5 Milliarden Euro. Das wäre ein Plus von 1,9 Prozent. Die Prognose äußerte ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein heute in Berlin.

mehr ...
25. Mai 2011

SGBDD trennt Bereiche Marketing und Einkauf

Thomas Eßer übernimmt den neu ausgerichteten Bereich Einkauf.Axel Berger  verantwortet  den Bereich Marketing. (Foto: SGBDD)
Bei Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) werden die Bereiche Marketing und Einkauf künftig getrennt und neu ausgerichtet. Thomas Eßer übernimmt als Direktor den Bereich Einkauf, Axel Berger wird neuer Direktor Marketing.

mehr ...
25. Mai 2011

Innendämmung beschert FV WDVS neue Mitglieder

Bei seiner Jahrestagung am 19. und 20. Mai in Bremen hat der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) zehn neue Mitgliedsunternehmen aufgenommen. Der Grund für diesen Zuwachs ist das um den Bereich Innendämmung erweiterte Themenspektrum, dem sich der Fachverband seit Herbst 2010 intensiv widmet.


Der neu gewählte Vorstand des FV WDVS (v.l.): Rüdiger Lugert (Technik), Carsten Beyer (Finanzen), Lothar Bombös (Vorsitzender), Dr. Clemens von Trott (Öffentlichkeitsarbeit), Ludwig A. Soukup (Stellv. Vorsitzender) und Ingo Fuchs (Stellv. Vorsitzender, Innendämmung). (Foto: FV WDVS)

24. Mai 2011

Umfrage: »Großes Einfamilienhaus« steht ganz oben

Eine repräsentative Emnid-Umfrage für die BHW Bausparkasse hat jetzt ermittelt, wie die neuen Traumhäuser der Deutschen aussehen sollen und wer sie bauen soll. 40 Prozent der Befragten wünschen sich den Klassiker »Großes Einfamilienhaus«, bei den Familien mit Kindern sind es sogar 58 Prozent.

mehr ...
24. Mai 2011

Nachfrage im Hochbau steigt um 5,8 Prozent

Im März 2011 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe (Betriebe von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen) im Vergleich zum März 2010 preisbereinigt um 2,1 Prozent gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 5,8 Prozent zu, im Tiefbau dagegen um 1,6 Prozent ab.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen