Ausbau und Fassade - News
06. September 2010

Messeakademie zur denkmal 2010

Zur denkmal-Messe 2010 vom 18. bis 20. November gibt es erneut einen deutschlandweiten Architekturwettbewerb für Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen: die Messeakademie. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto »Architektonische Aufwertung historischer Stadträume«. Die Gestalter in spe konnten bis zum 31. August 2010 Lösungen für die Aufwertung innerstädtischer Räume für fünf Quartiere in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen Konzepte entwickeln. 49 Entwürfe landeten auf dem Tisch der Jury. Die zehn besten Arbeiten werden auf der Messe denkmal präsentiert.

mehr ...
03. September 2010

Frauenkirche Dresden: Türme haben feuchte Wände

10-09-03_Dresden_Andrea-Damm_pixelio.de Ausbau und Fassade - NewsNach fünf Jahren nach ihre Weihe müssen zwei der vier Treppentürme der Dresdner Frauenkirche gegen eindringende Nässe geschützt werden. Weil sich Schimmel im Inneren der Türme gebildet hat, umfassen die Sanierungsarbeiten auch die Erneuerung von Putz und Dämmung. Die Arbeiten begannen Anfang September und sollen im Oktober beendet sein. Das berichten die Sächsische Zeitung und die Dresdner Nachrichten in ihren Online-Ausgaben.

(Foto: Andrea Damm/pixelio.de)

mehr ...
Tanklager
Foto:  Mineralölwirtschaftsverband

Heizöl verliert seinen Kostenvorteil gegenüber Erdgas

Höherer Ölpreis macht Sanierungen attraktiver

In den vergangenen Jahren haben sich die niedrigen Kosten von Heizenergie, insbesondere von Heizöl, als Sanierungsbremse erwiesen. Nun zeichnet sich eine Trendwende ab: 2017 mussten die Bewohner einer heizölbeheizten 70-Quadratmeter-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Durchschnitt 85 Euro mehr fürs Heizen zahlen, 2018 sollen die Kosten weiter steigen. Angesichts dieser Zahlen keimt eine Hoffnung auf eine steigende Sanierungsquote auf, die nach wie vor bei unter einem Prozent liegt.

Weiterlesen auf enbausa.de

02. September 2010

Sto-Stiftung: Ministerin Gönner neu im Stiftungsrat

10-09-02%20Sto%20Stiftung%20goenner1 Ausbau und Fassade - News
Komplettiert ab sofort den Rat der Sto-Stiftung: Ministerin Tanja Gönner, Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Baden-Württemberg. (Foto:
www.tanja-goenner.de)

Mit der baden-württembergischen Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr, Tanja Gönner, ist ab sofort wieder ein Mitglied der Landesregierung im Rat der Sto-Stiftung vertreten. Der langjährige Rat der Sto-Stiftung, Landesbildungsminister Helmut Rau, hatte vor einigen Monaten, nach seinem Wechsel ins Staatsministerium, sein Stiftungsamt niedergelegt. Jochen Stotmeister, Vorsitzender der Stiftung und Vorstandschef der Sto AG, freut sich über die positive Entscheidung der Ministerin: »Tanja Gönner hat manche Debatte in Deutschland und Europa belebt und nach vorn gebracht. Das sind Werte, denen wir uns mit der Stiftung aber auch mit der Stifterin Sto AG in hohem Maß verpflichtet fühlen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Zugleich möchte ich im Namen des gesamten Stiftungsrates Minister Rau meinen Dank aussprechen für die geleistete Arbeit.«

mehr ...
02. September 2010

Dem Bau drohen die Fachkräfte auszugehen

Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist eine zentrale Herausforderung der Wirtschaftspolitik in den kommenden Jahren. Um die Probleme zu analysieren und Lösungen zu diskutieren hatte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle am 31. August hochrangige Wirtschaftvertreter zum Meinungsaustausch eingeladen. Die Gewinnung von geeigneten Nachwuchskräften wird nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes auch im Bauhauptgewerbe schwieriger. Die Entwicklung der Lehrlingszahlen im Bauhauptgewerbe war in den vergangenen Jahren leicht rückläufig. Zunehmend können Ausbildungsplätze aber nicht mit geeigneten Bewerbern besetzt werden.

mehr ...
01. September 2010

Rigips präsentiert Trockenbausysteme für den Schiffbau

Vom 7. bis zum 10. September findet in Hamburg die 24. Internationale Schiffbaufachmesse »SMM 2010« statt. Unter dem Dach der eigens für diesen besonderen Anwendungsbereich geschaffenen Geschäftseinheit Saint-Gobain Marine Application präsentiert Rigips zusammen mit weiteren Saint-Gobain-Schwestergesellschaften leistungsstarke Trockenbaulösungen, die gleichermaßen höchsten architektonischen Ansprüchen wie auch strengen Brandschutzanforderungen gerecht werden.

mehr ...
01. September 2010

Handwerk mit Persönlichkeit und Überzeugung

10-09-01%20statement-f-j-knieps Ausbau und Fassade - News
»Wer von Zukunft redet, muss der Jugend zuhören«, sagt Franz-Josef Knieps. Der Präsident des Westdeutschen Handwerkskammertages bezieht Stellung zum Handwerk und seiner Imagekampagne. (Foto: WHKT)
Der Westdeutsche Handwerkskammertag (WHKT) hat jetzt Vertreterinnen und Vertreter der Handwerksorganisation vor die Kamera und ins T-Shirt der Imagekampagne des Deutschen Handwerks gebeten. Die Foto-Aktion ist zunächst bis Ende 2010 geplant. Jede Woche wird eine weitere Person unter www.handwerk-nrw.de mit ihrem Gesicht und dem Shirt-Aufdruck »Krise im Anzug. Retter im T-Shirt.« zum weiteren Gelingen der Imagekampagne beitragen. Den Anfang macht Bäcker- und Konditormeister Franz-Josef Knieps, der Präsident des WHKT.

mehr ...
01. September 2010

Drei deutsche Starter bei Zimmerer-EM in Italien

Der Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft von Holzbau Deutschland, Roland Bernardi, hat jetzt nach einem dreitägigen Training im Bundesbildungszentrum für das Zimmerer- und Ausbaugewerbe in Kassel entschieden, welche Mannschaftsmitglieder an der Europameisterschaft der Zimmerer vom 28. September bis 2. Oktober 2010 im italienischen Bruneck teilnehmen werden. Es sind die Gesellen Paul Dobler (21) aus Gersbach in Baden-Württemberg, Sören Schierbaum (20) aus Melle in Niedersachsen und Philipp Stich (21) aus Schleiz in Thüringen.

mehr ...
31. August 2010

14 Prozent leben mit Feuchtigkeitsschäden

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lebten 14 Prozent der Bevölkerung Deutschlands im Jahr 2008 nach eigener Einschätzung in Wohnungen oder Häusern mit Feuchtigkeitsschäden. Dazu zählen undichte Dächer, feuchte Wände und Fundamente sowie Fäulnis in Fensterrahmen und Fußböden. Dieses Ergebnis wurde aus der Erhebung EU-SILC (European Union Statistics on Income and Living Conditions) 2008 ermittelt.

mehr ...
31. August 2010

Ab 1. September höherer Mindestlohn am Bau

Ab dem 1. September gilt ein höherer Mindestlohn für das Baugewerbe. Nach Angaben der IG Bauen-Agrar-Umwelt wird auf den Baustellen im Westen dann jeder Beschäftigte mindestens 12,95 Euro für Facharbeiten beziehungsweise 10,90 Euro pro Stunde für Hilfstätigkeiten verdienen. Für Bauarbeiter im Osten liegt der Mindestlohn bei 9,50 Euro. »Alles darunter ist illegal. Die Lohnuntergrenze gilt insbesondere auch für ungelernte Beschäftigte«, sagt Dietmar Schäfers, stellvertretender Bundesvorsitzender der IG BAU.

mehr ...
31. August 2010

Witex verstärkt Managementteam

10-08-31%20Witex1 Ausbau und Fassade - News








Dr. Holger Schmeißer
(Foto: Witex)
Der Augustdorfer Fußbodenhersteller Witex Flooring Products verstärkt sein Managementteam um einen weiteren Geschäftsführer. Der ausgewiesene Branchenkenner Dr. Holger Schmeißer verstärkt das bestehende Team der Geschäftsführung, Dr. Börge Schümann und Franz-Walter Wiest. Er soll in den kommenden Monaten zusammen mit Schümann und Wiest das Zukunftskonzept von Witex verfeinern und operativ umsetzen, um die Marktposition von Witex weiter auszubauen. Die operative Stärkung von mittelständischen Unternehmen gehört zu den Kernkompetenzen von Dr. Schmeißer. Witex Flooring Products war Anfang des Jahres von der Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen H.I.G. Capital übernommen worden.

mehr ...
Nach oben ⇑
KNAUF-2018-085_Betokontakt_Skyscraper_120x600px_80kb Ausbau und Fassade - News

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen