Ausbau und Fassade - News
09. Mai 2017 | News

"Wärmewochen“ sorgen für Aufträge von über 5 Millionen Euro

Die dritten „Wärmewochen“ des „Qualitätsgedämmt e.V.“ (QDeV), der Aktion von „dämmen-lohnt-sich.de“, führte zu einem Rekord an Umwandlung von Gutscheinen in konkrete Dämm-Aufträge: Jeder zweite verloste Zuschuss-Gutschein im Wert von je 1.000 Euro hat zu einem konkreten Auftrag für eine Fassadendämmung geführt – mehr als je zuvor.

mehr ...
09. Mai 2017 | News

Geschäftschance Denkmalpflege: London ruft

Für spezialisierte deutsche Handwerksunternehmen und Restauratoren im Handwerk bietet der Denkmalpflegemarkt im Vereinigten Königreich daher attraktive Geschäftschancen. Allein in England stehen rund 500.000 Bauten unter Denkmalschutz; 20 Prozent aller Gebäude sind vor 1919 errichtet worden. Förderprogramme und Steuererleichterungen schaffen Anreize für Eigentümer, ihre Gebäude unter Denkmalschutz stellen zu lassen. Aufgrund eines eklatanten Mangels an qualifizierten Handwerkern können einheimische Unternehmen die Nachfrage nicht bedienen.

mehr ...
Foto: Mineralölwirtschaftsverband

Studie des Mineralölwirtschaftsverbandes berechnet Kosten

Grünes Heizöl soll das Klima schützen

In Zeiten des Klimawandels gelten Ölheizungen als Auslaufmodell. Doch mit klimaneutral erzeugten synthetischen Brennstoffen könnte eine ganze Branche ihr Geschäftsmodell fortsetzen. Eine Prognos-Studie hat durchgerechnet, wie die Kosten und der Markthochlauf bis 2050 aussehen könnten.

 

Weiterlesen auf enbausa.de

09. Mai 2017

Hessen: Bauhauptgewerbe mit weniger Umsatz

Die Konjunkturdaten aus dem hessischen Bauhauptgewerbe erhielten im Februar 2017 einen Dämpfer. Wie das hessische statistische Landesamt mitteilt, verringerten sich die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,9 Prozent. Die Beschäftigtenzahl sowie die Auftragseingänge entwickelten sich aber weiterhin positiv.

mehr ...
08. Mai 2017

Weitere Besserung der Baukonjunktur

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im März 2017 saisonbereinigt um 1,8 Prozent gegenüber dem Vormonat gestiegen ist. Nach dem witterungsbedingten Rückgang zu Jahresbeginn war dies der zweite Anstieg in Folge. Auch die Bruttolohnsumme stieg im März weiter an, während die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer leicht nachgab.

mehr ...
04. Mai 2017 | News

Sanierungsfahrplan bietet viele Vorteile für Energieberater

Der neue individuelle Sanierungsfahrplan soll Eigentümern dabei helfen, ihre Wohnhäuser Schritt für Schritt zu sanieren. Das Instrument bietet auch dem Energieberater eine Erleichterung in seinem Arbeitsalltag, da es den Beratungsablauf systematisch strukturiert und ihm das aufwendige Verfassen und Gestalten von individuellen Ergebnisberichten abnimmt.

mehr ...
04. Mai 2017 | News

Whitepaper zum neuen Sanierungsfahrplan

Am 4. Mai wurde der gebäudeindividuelle Sanierungsfahrplan der Öffentlichkeit vorgestellt. Antworten auf die die 10 wichtigsten Fragen dazu gibt ihnen EnBauSa in einen Whitepaper im kostenlosen Download. Zusätzlich gibt es eine Checkliste für ein persönliches Gespräch und die Datenaufnahme beim ersten Vor-Ort-Termin.

Direkter Link zum Whitepaper

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen