Ausbau und Fassade - News
X
30. August 2016 | News

Arbeitsunfälle am Bau: Rückgang deutlich abgeschwächt

"Der Rückgang der Arbeitsunfälle hält an: 2015 verunglückten 102.333 Beschäftigte, 1.398 weniger als im Vorjahr." Das berichtete Klaus-Richard Bergmann, Hauptgeschäftsführer der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) am 26. August 2016 in Berlin. Die jahrelange Tendenz setze sich zwar fort, verlangsame sich jedoch stetig.

mehr ...
30. August 2016 | News

Ausbau: Apps für Produktinfo und Kundenberatung am meisten genutzt

Für die Baubranche gibt es eine Vielzahl von Apps. Für Maler und Trockenbauer spielen zum Beispiel mobile Applikationen eine Rolle, die technische Daten zu Produkten liefern oder bei der Kundenberatung zum Einsatz kommen. Es gibt jedoch auch Bereiche, für die diese kleinen digitalen Helferlein eher weniger nützlich sind, so eine neue Studie.

mehr ...
30. August 2016 | Firmen + Personen | News

Gima expandiert weiter: 19. Filiale in Manching eröffnet

Nach sehr kurzer Bauzeit und einer Investitionssumme von mehr als 270.000 Euro eröffneten Roman Zahner, Geschäftsführer der Gima, und seine Ehefrau Sonja am 15. Juli 2016 die 19. Filiale der Gima in 85077 Manching. Anton Schraufstetter, der bereits das Servicelager in Eichstätt führt, ist auch für dieses neue Servicelager verantwortlich.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

30. August 2016 | News

Wohnungsbau weiter beflügelt

Wie das Statistische Bundesamt am 18. August 2016 mitteilte, wurden im 1. Halbjahr 30,4 % beziehungsweise 42.700 Wohnungen mehr genehmigt als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden 182.800 neue Wohnungen genehmigt.

mehr ...
30. August 2016 | News

Bundesweiter Expertenaustausch zur Wärmewende in Bestandsgebäuden

Am 9. November 2016 findet in Stuttgart das 18. Herbstforum Altbau statt. Auf der deutschlandweit bekannten Fachtagung treffen sich jedes Jahr Bauexperten, um über neueste Entwicklungen in der energetischen Gebäudesanierung zu diskutieren. Das diesjährige Treffen beschäftigt sich mit der Frage, ob dem Klimawandel nur durch einen Kulturwandel begegnet werden kann. Auch Fachthemen wie erste Erfahrungen aus sanierten Plusenergie-Mehrfamilienhäusern, Bürogebäude mit CO2-freiem Energiebedarf, bedarfsgerechte Lüftungen und die richtige Entsorgung von schadstoffhaltigen Baustoffen stehen auf der Agenda.

mehr ...
29. August 2016 | News

Digitalisierung der Baubranche kommt nur zögerlich in Gang

93 Prozent der Baufirmen gehen davon aus, dass die Digitalisierung die Gesamtheit ihrer Prozesse beeinflussen wird. Doch bisher folgt dieser Erkenntnis in den wenigsten Fällen ein entsprechendes Handeln, wie eine Studie von Roland Berger "Digitalisierung der Bauwirtschaft - Der europäische Weg zu Construction 4.0" zeigt.

mehr ...
29. August 2016 | News

Das Handwerk ist besonders ausbildungsaktiv

Für die kleinen und mittleren Unternehmen ist die berufliche Ausbildung von Nachwuchs-Fachkräften jedoch überlebenswichtig. Wie eine Sonderauswertung des repräsentativen KfW-Mittelstandspanels zeigt, gelingt es ihnen derzeit noch, sich gegen den Trend zu stemmen: Sie halten die Anzahl ihrer Auszubildenden seit fünf Jahren in etwa konstant bei 1,2 Millionen. Neun von zehn Nachwuchskräften hierzulande absolvieren damit ihre berufliche Ausbildung im Mittelstand.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X