19. Mai 2011

Hessisches Bauhauptgewerbe mit Auftrags- und Umsatzplus

Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge des hessischen Baugewerbes im März 2011 um 20 Prozent höher als vor Jahresfrist. Im Tiefbau gab es ein Plus von 46 Prozent, während die Hochbauaufträge das Vorjahresniveau um 4,2 Prozent verfehlten.

mehr ...
Anzeige

19. Mai 2011

Photovoltaik: Garantieversprechen sind manchmal unlauter

Bis zu 30 Jahre lang sollen Photovoltaik-Module nach den Versprechungen der Hersteller garantiert maximalen Ertrag aus der Sonnenenergie einfahren. Wer in diesem Zeitraum jedoch Produktfehler oder Minderleistung reklamieren will, dem ist die Garantieleistung keinesfalls sicher. Die Verbraucherzentrale NRW hat fünf der Marktführer der Modul-Branche jetzt wegen ihres Kleingedruckten abgemahnt.

Anzeige
Jetzt YouTube-Videos aktivieren

Enbausa
Foto: Volodymyr/AdobeStock

Materialknappheit

BAUINDUSTRIE warnt vor Materialknappheit und hohen Preisen für Baustoffe

Der Präsident der BAUINDUSTRIE, Peter Hübner, befürchtet Umsatzeinbußen in der Baubranche. Wichtig sei es aber, den Investitionshochlauf fortzusetzen.

Weiterlesen auf enbausa.de

18. Mai 2011

Sto AG steigert Umsatz im ersten Quartal um 35,5 Prozent

Die Sto AG steigerte den Konzernumsatz im ersten Quartal 2011 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 35,5 Prozent auf 178,6 Millionen Euro (Vorjahr: 131,8 Millionen Euro). Dieses deutliche Plus war wie im gesamten Bauhauptgewerbe wesentlich eine Folge des witterungsbedingt niedrigen Vergleichswertes. Darüber hinaus wirkte sich die weiterhin gute Nachfrage nach Fassadendämmsystemen positiv aus.

mehr ...
18. Mai 2011

In Baden-Württemberg gibt es über 5 Millionen Wohnungen

Die amtliche Wohnungsfortschreibung des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg ergab für Ende 2010 einen Wohnungsbestand von annähernd 5.006.000 Wohnungen im Land (ohne Wohnheime). Damit wurde ein neuer Höchststand erreicht. Jedem Baden-Württemberger stehen damit im Durchschnitt fast 43 m² Wohnfläche zur Verfügung.

mehr ...
18. Mai 2011

Fenster- und Türen-Branche rechnet mit leichtem Wachstum

Der Fensterabsatz in Deutschland stieg 2010 um rund 5,1 Prozent. Laut einer Studie zum Fenster- und Haustürenmarkt der vier führenden Branchenverbände wurden im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt rund 12,6 Millionen Fenstereinheiten verkauft. Für das Jahr 2011 ist laut Hochrechnung mit einem weiteren Anstieg auf knapp 12,8 Millionen Fenstereinheiten zu rechnen. Das bedeutet einen prozentualen Zuwachs von weiteren 0,9 Prozent.

mehr ...
17. Mai 2011

Kress: Akku-Bohrschrauber Testsieger bei Stiftung Warentest

Akku-Bohrschrauber der Reihe 180 AFB von Kress zählen zu den leistungsstärksten Geräten für Handwerker und professionelle Heimwerker. Das bestätigt eine aktuelle Untersuchung durch die Stiftung Wartentest. Unter 16 hochwertigen Geräten erzielte der Kress 180 AFB 1,5 mit der Gesamtnote 1,9 das beste Ergebnis als Akku-Bohrschrauber. In der Mai-Ausgabe der Zeitschrift »test« berichtet die Stiftung Warentest über den Leistungsvergleich.

 

Der 180 AFB 1,5 Set wurde von Stiftung Warentest als
bester Akku-Bohrschrauber bewertet. (Foto: Kress)

mehr ...
17. Mai 2011

Haring neuer Bereichsleiter Baufarben bei Sigma Coatings

Zum 1. April übernahm Ludwig Haring (45) die »Bereichsleitung Baufarben/Architectural Coatings« bei PPG Coatings Deutschland. Haring verantwortet damit faktisch die Geschäfte der Marke Sigma Coatings in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

 

Ludwig Haring
(Foto: PPG Coatings Deutschland)

17. Mai 2011

Mehr Aufträge für Baubetriebe in Baden-Württemberg

Die Betriebe des baden-württembergischen Bauhauptgewerbes konnten im 1. Quartal 2011 deutlich mehr Aufträge akquirieren als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im 1. Quartal 2011 nominal um 6 Prozent im Vergleich zum 1. Quartal 2010 gestiegen.

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑