Ausbau und Fassade - News
23. August 2010

Hessen: Weniger Unternehmen insolvent

Im ersten Halbjahr 2010 haben die hessischen Amtsgerichte über 901 Insolvenzanträge von Unternehmen entschieden. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamts waren das knapp fünf Prozent weniger Anträge als in der ersten und fast elf Prozent weniger als in der zweiten Jahreshälfte des Vorjahres.

mehr ...
Anzeige

19. August 2010

Südwestfalen: Neuer Meisterkurs für Stuckateure

Am 18. Oktober beginnt im Berufsbildungszentrum der HWK Südwestfalen in Arnsberg ein neuer Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Stuckateurhandwerk (Teile I + II). Der Meisterkurs wird als Vollzeitkurs durchgeführt. Die Termine: 18. Oktober 2010 bis April 2011, 17. Oktober 2011 bis 6. April 2012. Im Anschluss an die Lehrgangszeit findet die Prüfung statt.

mehr ...
Foto: Schwarz Architekten Glasxx

ift Rosenheim entwickelt praxisgerechtes Nachweisverfahren

Lebensdauer von Vakuumglas ist prüfbar

Vakuum-Isolierglas (VIG) blieb in Europa ein Nischenprodukt, da unter anderem der Nachweis der Dauerhaftigkeit fehlte. Dafür hat das Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim nun ein praxisgerechtes Prüfverfahren entwickelt.

Weiterlesen auf enbausa.de

19. August 2010

KfW stellt Förderprogramme ein

Zum 31. August 2010 stellt die KfW die Förderung von Einzelmaßnahmen und von Sonderförderungen im Förderbereich »Energieeffizientes Sanieren« ein. Nach Angaben der KfW können die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel 2010 die unerwartet hohe und im Vergleich zum Vorjahr nochmals gestiegene Nachfrage nicht abdecken. Bestehen bleibt hingegen das Förderangebot für KfW-Effizienzhäuser.

mehr ...
19. August 2010

Lack- und Druckfarbenindustrie macht mehr Umsatz

Die Nachfrage nach Lacken und Druckfarben in Deutschland entwickelt sich zunehmend positiv. Bis zum Ende des Jahres 2010 wird die Lack- und Druckfarbenindustrie in Deutschland 2,6 Millionen Tonnen Lack, Farben, Anstrichstoffe und Druckfarben produzieren. Der Umsatz der Branche wird auf 6,4 Milliarden Euro steigen. Diese Zahlen nannte der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) in seinem Herbstgutachten für diesen Industriezweig.

mehr ...
19. August 2010

US-Forscher: Wandfarbe tötet Superbakterien

Durch Infektionen, ausgelöst von genannten Superbakterien, sterben jedes Jahr in Krankenhäusern Tausende Patienten. Laut Spiegel-Online ist ein US-Forscherteam der effektiven Bekämpfung der Bakterien in Krankenhäusern nun einen Schritt näher gekommen – mit einer Wandfarbe. Der Anstrich enthält ein Enzym, das die Zellwände der Bakterien zerstört. Direkt zum Bericht von Spiegel-Online: www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,712457,00.html.

mehr ...
19. August 2010

Workshop: Perspektivzeichnen als Verkaufshilfe

Die Akademie für Gestaltung im Handwerk der Handwerkskammer Ulm veranstaltet vom 25. September bis 9. Oktober 2010 den Workshop »Skizze & Zeichnung als Verkaufshilfe – Perspektivzeichnen leicht gemacht«. Der Kurs richtet sich an alle, die über eine Produktzeichnung erfolgreich verkaufen wollen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten räumlicher Darstellungsmethoden mit zeichnerischen Mitteln und lernen Kundenwünsche perspektivisch darzustellen und zu visualisieren.

mehr ...
18. August 2010

Fachverband WDVS veröffentlicht Schulungshandbuch


Das Schulungshandbuch umfasst CD und Booklet. (Foto: Fachverband WDVS)
Der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme hat ein neues Schulungshandbuch vorgelegt. Das aus CD und Booklet bestehende Informationspaket richtet sich an Berufschulen, Lehrinstitute, Innungen und regionale Institutionen, aber auch an Fachhandwerksbetriebe. Auszubildende und Fachschüler finden hier ebenso alle wichtigen Grundlagen und Details zum Thema WDV-Systeme wie erfahrene Verarbeiter, die einzelne Bearbeitungsschritte nachlesen und ihr Wissen aktualisieren beziehungsweise vertiefen wollen.

mehr ...
18. August 2010

Hessisches Bauhauptgewerbe ohne Schwung

Trotz im Juni gestiegener Umsätze weist das hessische Bauhauptgewerbe eine unbefriedigende Halbjahresbilanz aus. Der Straßenbau, der 2008 und 2009 eine wesentliche Stütze war, verzeichnete rückläufige Aufträge. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen die baugewerblichen Umsätze im Juni zwar um 13 Prozent auf 510 Millionen Euro zu, im ersten Halbjahr aber um 2,3 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro ab. Der Rückgang ist vor allem auf die schwachen Umsätze im Januar und Februar zurückzuführen, als die Witterung nur eingeschränkt Bauarbeiten zuließ.

mehr ...
18. August 2010

Spendenaktion: Hochwasser trifft 100 Handwerksbetriebe

In Sachsen brauchen 100 Handwerksbetriebe Hilfe, die vom Hochwasser schwer beschädigt wurden. In den Betrieben, die rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen, ist ein Gesamtschaden von sechs Millionen Euro entstanden, so die Handwerkskammer in Dresden. Die Handwerkskammer für Oberfranken zeigte sich spontan solidarisch und schickte bereits als Soforthilfe zehn Trocknungsgeräte für die betroffenen Betriebe. Claus Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden: »Ganze Familien stehen vor dem Nichts. Wir rufen daher zu Spenden für die betroffenen Handwerker und ihre Angehörigen auf.« Das Spendenkonto wurde eingerichtet bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Konto 3100444441, BLZ 85050300, Stichwort »Fluthilfe für das Handwerk«.

mehr ...
18. August 2010

Immobilien sind wieder gefragter

Günstige Preise und Zinsen sowie die Förderung durch den »Wohn-Riester« haben im ersten Halbjahr 2010 nach Auskunft der LBS-Immobiliengesellschaften (LBS-I) für eine lebhafte Wohnungsnachfrage gesorgt. Das Vermittlungsergebnis der Maklergruppe stieg im ersten Halbjahr 2010 auf knapp 15.000 Objekte (plus 9 Prozent) mit einem Volumen von 2,15 Milliarden Euro (plus 17 Prozent). »Der größte Anteil entfällt auf preisgünstige gebrauchte Eigenheime und Eigentumswohnungen«, erläuterte LBS-Verbandsdirektor Hartwig Hamm. »Doch auch die Neubaunachfrage kommt endlich wieder in Schwung.«

mehr ...
video_anzeige_daemmen_lohnt_sich Ausbau und Fassade - Trockenbau
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen