Ausbau und Fassade - News
28. September 2010

Trockenbau: Lehre und Studium kombinieren

Zum Wintersemester 2010/11 startet an der Fakultät für Holztechnik und Bau der Hochschule Rosenheim ein dualer Studiengang, der die berufspraktische und die akademische Ausbildung im Trockenbau kombiniert. Innerhalb von viereinhalb Jahren können der Gesellenbrief als Trockenbaumonteur sowie der Abschluss Bachelor of Engineering im Studiengang Innenausbau (B.Eng. Innenausbau) erworben werden. Studierende sparen damit etwa ein Jahr an Ausbildungszeit gegenüber Lehre und anschließendem Studium.

mehr ...
Anzeige

28. September 2010

PCI Seminarreihe »Praxis-Know-how« 2011

An den drei Werksstandorten Augsburg, Hamm und Wittenberg sowie in zwölf weiteren Städten finden von Januar bis März 2011 die PCI-Seminare »Praxis-Know-how« statt. Auf den Tagesveranstaltungen können Fliesen- und Natursteinleger, Bauunternehmer, Estrichleger und Bautenschützer, Garten- und Landschaftsbauer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Baustoff- und Fliesenfachhandel ihre fachliche Kompetenz ausbauen.

mehr ...
Foto: Umwelt Arena

Teilnehmende Betriebe werden noch gesucht

Projekt erfasst Energieeffizienz von Nicht-Wohngebäuden

Etwa 16 Prozent des Endenergieverbrauchs in Deutschland entfallen auf Gewerbe, Handel, Dienstleistung, von öffentlichen Einrichtungen über Land- und Forstwirtschaft bis hin zur Hotelbranche. Ein Forschungsprojekt sucht nach Potenzial für Energieeinsparungen bei der Wärme- und Kälteversorgung und der Nutzung von Strom und Gas.

Weiterlesen auf enbausa.de

28. September 2010

34 »vorbildliche Bauten in NRW« ausgezeichnet


Eines der ausgezeichneten Projekte: Das Justizzentrum Aachen von Weinmiller Architekten BDA, Berlin; Landschaftsarchitektur Vogt, Zürich; Künstlerische Fassadengestaltung Rémy Zaugg (gest. 2006), Basel. (Foto: Ulrich Schwarz, Architektur – Fotografie, Berlin)
Innovativ, vorbildlich, richtungsweisend – mit diesen Prädikaten wurden am 27. September im K21 (Ständehaus) in Düsseldorf 34 neue oder erneuerte Bauwerke aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes NRW und die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen vergaben gemeinsam die »Auszeichnung vorbildlicher Bauten« an Architekten und Bauherren, die Gebäude realisiert haben, die in ästhetischer, technischer, sozialer oder städtebaulicher Hinsicht als richtungsweisend für die kommenden Jahre gelten können.

mehr ...
27. September 2010

Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg vergeben

Auch 2010 erhalten fünf private Denkmaleigentümer die Auszeichnung mit dem Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg. Mit dem Preis zeichnen der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat besonders gelungene Beispiele für einen vorbildlichen Umgang mit historisch wertvollen Gebäuden im Land aus. Wie in den Vorjahren ist die Finanzierung der Unterstützung der Wüstenrot Stiftung zu verdanken.
mehr ...
27. September 2010

Sto-Stiftung: Neuer Akzent in der Lehrerfortbildung


Diskutierten in Weizen die Inhalte des neuen Seminars (von links): Uwe Koos, Roland Wahl, Kerstin Voigt, Konrad Richter, Till Stahlbusch und Jürgen Waishar. (Foto: Sto-Stiftung)
Seit Jahren fördert die Sto-Stiftung Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrer und Ausbilder im Maler- und Lackiererhandwerk. Schwerpunkt war bisher, situative Handlungen aus der Praxis für den Unterricht handlungsorientiert umzusetzen. Dabei wurde Augenmerk auf Gestaltungskonzepte für den Unterricht gelegt. Jetzt rückt die Stiftung auch die technische Ausführung in den Fokus. Die neue Lehrerfortbildung »WDVS – Detailausbildungen« soll dazu beitragen, künftig Ausführungsfehler beim Anbringen von Wärmedämm-Verbundsystemen zu verringern.

mehr ...
27. September 2010

Bauleistungspreise um 1,3 Prozent gestiegen

Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes stiegen in Baden-Württemberg im 3. Quartal 2010 (Berichtsmonat August) die Preise für den Neubau von Wohngebäuden gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,3 Prozent auf einen Indexstand von 115,1 (2005=100). Der im vorangegangen Quartal eingesetzte Preisanstieg hat sich damit weiter verstärkt. Gegenüber dem 2. Quartal 2010 stiegen die Bauleistungspreise insgesamt um 0,5 Prozent. Die Preise für Ausbauarbeiten lagen mit einem Plus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal leicht über dem Durchschnitt.

mehr ...
27. September 2010

Ab 2011: CE-Zeichen für organisch gebundene Putze

Waren bisher nur mineralische Putze mit dem bekannten CE-Zeichen zu versehen, so gilt dies in Zukunft auch für Putze mit organischen Bindemitteln. Darauf weisen der Industrieverband WerkMörtel e. V. (IWM) und die Fachgruppe Putz & Dekor im Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. (VdL) in einer gemeinsamen Erklärung hin. Die Europäische Kommission hat festgelegt, dass spätestens ab April 2011 alle Außen- und Innenputze, die in den Geltungsbereich der EN 15824 fallen, mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet sein müssen.

VdL und IWM informieren ihre Mitglieder in einer praxisnahen Broschüre über das Vorgehen bei der CE-Kennzeichnung von Putzen mit organischen Bindemitteln.

mehr ...
27. September 2010

Arbeitshilfe: Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten

Der Deutsche Abbruchverband hat eine »Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten« erarbeitet. Sie bietet einen umfassenden Überblick über alle Planungs- und Ausführungsschritte, von der Baustellenvorbereitung über die Baustellenausführung bis zur Baustellenüberwachung. Sie unterstützt die Arbeit zur Ermittlung der Gefährdungen und hilft, diese strukturiert zu erfassen und zu bewerten.

(Foto: Deutscher

Abbruchverband)

mehr ...
27. September 2010

Schleswig-Holstein: Baugewerbe kürt seine Landesmeister

Beim Landesleistungswettbewerb des Baugewerbeverbandes Schleswig- Holstein (BGV) wurden am 24. September in Niebüll die neuen Landesmeister der Handwerksjugend ermittelt. Bester Fliesenleger in Schleswig-Holstein wurde Kevin Raabe aus Lübeck. Orlando Miller aus Hamburg sicherte sich den Titel im Zimmerer-Handwerk und Denis Paysen aus Ladelund bei den Maurern. Bester Nachwuchs-Handwerker bei den Beton- und Stahlbetonbauern wurde Torge Carstens aus Hennstedt. Bei den Straßenbauern ging der Titel an Michael Wind aus Klixbüll.

mehr ...
27. September 2010

Schimmel: Gemeinsame Richtlinie von BVS und GTÜ

Der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (B.V.S.) und die im Bundesfachbereich Bau zusammengeschlossenen Bausachverständigen haben erstmals eine Richtlinie zur Schimmelpilzproblematik erarbeitet. Die Richtlinie resultiert aus der siebenjährigen Arbeit einer interdisziplinären Arbeitsgruppe aus Mikrobiologen, Medizinern, Sanierern, Juristen und Bausachverständigen. Sie dient als Empfehlung und Handlungsanweisung zum sachgerechten Erkennen, Bewerten und Instandsetzen von Schimmelpilzschäden in Gebäuden.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen