Ausbau und Fassade - News
17-06-02_Lichtkunst_Pixelio.de Ausbau und Fassade - News
02. Juni 2017 | Markt + Wirtschaft | News

Baubranche soll 2018 die 800.000-Beschäftigten-Marke knacken

„Der seit 2010 anhaltende Beschäftigungsaufbau in der deutschen Bauwirtschaft wird sich auch in diesem Jahr fortsetzen: Etwa 796.000 Arbeitnehmer werden 2017 im Bauhauptgewerbe Beschäftigung finden, dies seien 15.000 mehr als 2016. 2018 wird die Zahl noch einmal um 10.000 steigen", so Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie.

mehr ...
17-06-02_Rike_Pixelio.de Ausbau und Fassade - News
02. Juni 2017 | Markt + Wirtschaft | News

Wirtschaftsbau schafft Anschluss an den Aufschwung

„Die Baukonjunktur läuft besser als zu Beginn des Jahres erwartet. Wir haben uns deshalb entschlossen, unsere Jahresauftaktprognose über die Entwicklung der baugewerblichen Umsätze im Bauhauptgewerbe nominal von fünf auf sechs Prozent anzuheben. Für 2018 rechnen wir mit einem weiteren Umsatzplus von 5,5 Prozent", sagte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB), Peter Hübner, anlässlich des „Tages der Deutschen Bauindustrie".

mehr ...
csm_Sebastian-Theopold_morhart_da1919f617 Ausbau und Fassade - News
Foto: A. Morhart

Gute Vorbereitung und Datenqualität sind wichtiger als Geschwindigkeit

BIM kann Kosten für Bau und Gebäudebetrieb reduzieren

Unsicherheiten vieler in der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche Aktiven über die richtige Strategie bei Building Information Modeling (BIM)  und Konflikte um Datenformate wurden bei einem Kongress in Berlin. Veranstalter waren der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und die KfW. 

Weiterlesen auf enbausa.de

2017-06-02_q Ausbau und Fassade - News
02. Juni 2017 | News

Sgraffiti in Köln gesucht

Der Kölner Stadt-Anzeiger fordert seine Leser auf, mit dem Handy Fotos von den gekratzten Fassadenbildern in Köln zu machen. Mit dabei ist der Rheinische Verein für Denkmalpflege. Befürchtet wird, dass Sgraffiti bei einer Modernisierung verloren gehen.

mehr ...
WebWatch-_-mit-Bild Ausbau und Fassade - News
01. Juni 2017 | News

Presserückblick Mai 2017

Die Online-Beiträge der vergangen Wochen in der Rückschau. In der WebWatch informieren wir Sie zu Themen aus der Stuckateur- und Ausbaubranche, dieses Mal über ein Kulturprojekt der Stuckateure und über einen billigen Trockenbauer, der alles teurer machte.

mehr ...
17-05-26-FritzStotmeister_G Ausbau und Fassade - News
26. Mai 2017 | News

Fritz Stotmeister wird 90

Am 26. Mai 2017 feiert Fritz Stotmeister seinen 90. Geburts­tag. Wie kaum ein Zweiter hat er die Baubranche geprägt. Unter seiner Leitung wuchs Sto zu einem internationalen Unternehmen, das heute über 5.200 Mitarbeiter beschäftigt und weltweit agiert.

mehr ...
17-05-24_IWM Ausbau und Fassade - News
24. Mai 2017 | News

IWM und FV WDVS fusionieren zum VDPM = Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel

In getrennten Versammlungen stimmten die Mitglieder des Industrieverbandes Werk Mörtel e.V. (IWM) und des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme e.V. (FV WDVS) am 18. Mai 2017 in Bad Brückenau jeweils einstimmig für die Fusion zum neuen Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM). „Ein starkes Signal - nach innen wie nach außen“, hieß es anschließend unisono bei allen Beteiligten, man könne nun „mit einer Stimme sprechen“.

mehr ...
17-05-23_Kueckelheim Ausbau und Fassade - News
24. Mai 2017 | News

Stuckateur-Innung Hellweg-Lippe: Kückelheim folgt Weber

Uwe Kückelheim ist neuer Obermeister der Stuckateur-Innung Hellweg-Lippe. Der Stuckateurmeister aus dem westfälischen Anröchte ist Nachfolger von Karl Weber, der 28 Jahre lang dieses Ehrenamt innehatte. Der 50-jährige Kückelheim wird von seinem ebenfalls neu gewählten Stellvertreter Klaus Hammeke unterstützt.

mehr ...
17-05-23_Isobow Ausbau und Fassade - News
23. Mai 2017 | News

IsoBouw: Informationsbedarf zur Dämmstoff-Entsorgung weiterhin groß

Zu einem Informationsgespräch trafen sich Vertreter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) mit Betriebsratskollegen und Führungskräften von IsoBouw sowie der Geschäftsführerin des Industrieverbands Hartschaum (IVH) im IsoBouw Werk Liesborn. Hintergrund des Informationsgesprächs waren die von Fachkreisen und Verbänden gegenüber der Politik und Verwaltung bereits angemahnten Schwierigkeiten bei der Entsorgung von EPS-Abfällen (Expandiertes Polystyrol).

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen