Anzeige

30. August 2010

Epasit jetzt exklusiver Partner von Sentinel-Haus

Als bislang einziger Hersteller hat Epasit sein komplettes Wohnklimaplattensystem vom Eco-Institut in Köln nach den Anforderungen des Sentinel-Haus Instituts untersuchen lassen. Das Ergebnis: Epatherm und sämtliche Komponenten sind frei von Schadstoffen und auch für Allergiker empfehlenswert. Epasit ist damit offizieller Partner des Sentinel-Haus Instituts im Bereich Calciumsilikatplatten.

mehr ...
Anzeige

30. August 2010

Farbwahl im Freien ist keine Privatsache

In Gemeinschaften von Wohnungseigentümern geht es häufig um die alles entscheidende Frage, wie viel Individualität dem Einzelnen gerade noch gestattet werden kann und wann zwingend allgemein verbindliche Lösungen erforderlich sind. Ein Eigentümer, der die Innenseite seiner Balkonbrüstung in schwarzer Farbe strich, war der Meinung, hierbei könne ihm niemand dreinreden. Die Nachbarn sahen es nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS anders. Sie wiesen darauf hin, dass die Balkonbrüstung als konstruktiver Bestandteil des Hauses zum Gemeinschaftseigentum gehöre. Selbst wenn der Balkon im Teilungsvertrag als Sondereigentum der jeweiligen Partei bezeichnet werde, gelte das nicht für die der Sicherheit dienenden Bestandteile wie die Balkonbrüstung aus Faserzementplatten. Eine Differenzierung zwischen Innen- und Außenteil sei hier nicht möglich. Deswegen musste die Farbe wieder entfernt werden (Landgericht Itzehoe, 11 S 11/09).

mehr ...
Enbausa
Foto: Lorenz GmbH

Dämmung

Wandmodule aus Stroh

Im letzten Jahr verbuchte die Lorenz-GmbH 21 Häuser, die mit ihren Stroh-Holz-Modulen gebaut wurden. Dafür wurden 300 Tonnen Stroh in eigens konstruierte Maschinen verfüllt. Seit 2019 hat das Start-up jährlich seine Produktion verdoppelt.

Weiterlesen auf enbausa.de

30. August 2010

Handwerkerrechnungen nur bei Überweisung absetzbar

Eine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen kann nicht gewährt werden, wenn die Zahlung in bar erfolgte. Nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS ist es zwingend erforderlich, dass der Auftraggeber die Summe auf dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Weg begleicht, nämlich durch Überweisung. Nur so ist die Gefahr der Schwarzarbeit wirksam einzudämmen (Bundesfinanzhof, Aktenzeichen VI R 14/08).

mehr ...
30. August 2010

Architektur-Biennale: Spiegelsaal im deutschen Pavillon


Spiegelnde Faserzementplatten im Deutschen Pavillon auf der Architektur-Biennale in Venedig. (Foto: Eternit)
Voller Poesie steckt der Deutsche Pavillon auf der Architektur-Biennale in Venedig, die am 29. August eröffnet wurde. Gezeigt werden dort noch bis zum 21. November Skizzen von Architekten und Künstlern, die ihre Sehnsüchte illustrieren – flankiert von vier Kabinetten, die den Besucher herausfordern, sich seinen eigenen Sehnsüchten zu stellen. Der spektakulärste Raum ist der Spiegelsaal, dessen Wände mit verspiegelten Faserzementplatten verkleidet sind.

mehr ...
30. August 2010

Baubetriebstag über Recht und Kommunikation

So erfahren die Teilnehmer des Baubetriebstages am Vormittag in Workshops unter anderem, wie die richtige Kommunikation auf Baustellen Leerläufe verhindern hilft und schnelles Vorankommen sichert. Vorträge am Nachmittag geben etwa einen Überblick über die wichtigsten Bauprozess-Urteile des Bundesgerichtshofes.

mehr ...
30. August 2010

Bundesweiter Wettbewerb »Erfolgreicher Stabwechsel«

Der Startschuss für den neuen bundesweiten Unternehmensnachfolgewettbewerb »Erfolgreicher Stabwechsel« ist gefallen. Der Wettbewerb ist Teil der Initiative »Gründerland Deutschland«. Teilnehmen können Übergeber-Übernehmer-Tandems, die im Zeitraum 2005 bis 2008 die Unternehmensnachfolge erfolgreich umgesetzt haben. Die Wettbewerbsteilnehmer werden in den drei Kategorien »familieninterne Übernahme«, »unternehmensinterne Übernahme« und »unternehmensexterne Übernahme« bewertet. In jeder Kategorie werden bis zu drei Preisträger prämiert.

mehr ...
27. August 2010

Rolf Wöhrle neuer Finanzvorstand der Sto AG









Rolf Wöhrle
(Foto: Sto AG)
Der Aufsichtsrat der Sto AG hat auf seiner heutigen Sitzung Rolf Wöhrle (44) mit Wirkung zum 1. September 2010 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Wöhrle wird im Sto-Konzern künftig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Organisation und Informationstechnologie zuständig sein. Er tritt damit die Nachfolge von Hans-Dieter Schumacher (47) an, der das Unternehmen zum 31. August 2010 im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat verlassen wird.

 

27. August 2010

Beste Fahrzeugwerbung gesucht

Nach dem großen Zuspruch 2009 startet die Aktion Modernes Handwerk (AMH) auch in diesem Jahr die »Sterne des Handwerks«. Bei dem bundesweiten Wettbewerb sucht die AMH gemeinsam mit Experten aus Marketing und Design erneut die besten und kreativsten Beschriftungen von Handwerkerfahrzeugen. Vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember können sich alle Handwerksbetriebe mit Fotos oder Neuentwürfen Ihres Firmenfahrzeugs auf der Website www.sterne-des-handwerks.de um den Preis bewerben.

mehr ...
26. August 2010

Seminar: Holzimitation mit Maserieren und Airbrush


(Foto: Propstei Johannesberg)
Vom 16. bis 18. Dezember 2010 wird in der Malerwerkstatt der Propstei Johannesberg die Darstellung verschiedener Hölzer mit traditioneller Methode und in moderner Ausführung demonstriert und eingeübt. Traditionell erlernen die Teilnehmer die historische Maltechnik des Maserierens mit Öl- und Bierlasur. Die moderne Imitation von Holz wird mit der Airbrushtechnik vorgeführt und erprobt. Melanie Schwalm, Restauratorin im Maler- und Lackiererhandwerk, und Gert Müller, Airbrushkünstler, leiten dieses Praxisseminar. Kontakt und Information: Propstei Johannesberg gGmbH, Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung, Propstei Johannesberg, 36041 Fulda, Tel. 0661/941813-0, Fax 0661/941813-15, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet www.propstei-johannesberg.de.

mehr ...
26. August 2010

Neue Vertriebsleitung bei Redstone

In der neu geschaffenen Position als Vertriebsleiter ist seit kurzem Oliver Ahrens bei Redstone (Innendämmung, Schimmelpilzsanierung) tätig. Mit seiner Verpflichtung stellt das Bremer Unternehmen seinen Vertrieb neu auf und baut ihn gleichzeitig aus. Die Vertriebsmannschaft soll bis Ende des Jahres um sieben weitere Außendienstmitarbeiter aufgestockt werden. Insgesamt zwanzig Repräsentanten werden sich dann bundesweit um die Partner im Bauhandwerk kümmern.

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsfuehrer pdf

Nach oben ⇑