Foto: Pixabay
30. November 2020 | News

Meisterprämie kommt im Handwerk gut an

Dezember startet die Ausbildungsprämie. Absolventen bekommen Geld, bisher gibt es eine Meisterprämie. Für jeden zusätzlichen Ausbildungsvertrag beträgt die Prämie 3.000 Euro, ebenso für die Übernahme von Lehrlingen aus pandemiebedingten Insolvenzbetrieben. Mit der Ausbildungsprämie sollen das Ausbildungsplatzangebot aufrechterhalten sowie Kurzarbeit für Auszubildende vermieden werden.
mehr ...
Anzeige

Foto: Pixabay
30. November 2020 | News

Ausbildung im Handwerk wird attraktiver

Eine Ausbildung im Handwerk soll attraktiver werden. Gerade für das Maler- und Lackiererhandwerk. Der bislang zweijährige und selten nachgefragte Ausbildungsgang zum Bauten- und Objektbeschichter wird abgeschafft. Darauf haben sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt und der Bundesverband „Farbe Gestaltung Bautenschutz“ verständigt. 

mehr ...
Foto: Deutsche Bauchemie

Symposium

Symposium Baudichtstoffe 2021 findet statt

Der Beschluss der Deutschen Bauchemie steht fest: Am 28. Oktober findet das „Symposium Baudichtstoffe“ statt.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: Franken Systems
26. November 2020 | News

Neue Abdichtung für den Kölner Dom

Der Südturm des Kölner Doms ist mit seiner Aussichtsplattform auf 100 Metern ein Besuchermagnet. Im Laufe der Jahre zog auf der zweithöchsten Ebene der Turmbesteigung Feuchtigkeit durch tiefe Risse im Boden in das darunterliegende Gewölbe. Deshalb war eine langfristig zuverlässige Abdichtung gefragt, die gleichzeitig ökologisch sowie trittsicher ist und optisch mit den Natursteinen harmoniert. Den richtigen Partner fand die Dombauhütte mit dem Hersteller von Flüssigkunststoffen FRANKEN SYSTEMS – von der Grundierung über die Abdichtung und den Oberflächenschutz bis zur Versiegelung.

mehr ...
Foto: Deutscher Zukunftspreis /Ansgar Pudenz
26. November 2020 | News

Baustoff trifft Bundespräsident

Forscher hinter „maxit ecosphere“-Spritzdämmung im „Kreis der Besten“ für Deutschen Zukunftspreis.

mehr ...
Foto: AdobeStock_269805370
24. November 2020 | News

Seminare von Mappe und ausbau+fassade

Die Partnerzeitschriften veranstalten eine Seminar-Serie. Ziel ist eine gute Beratung für unsere Branche für die Zukunft. Die Themen sind Online-Marketing und das Erreichen von Zielen. Noch kann man teilnehmen.

mehr ...
Foto: Knauf
20. November 2020 | News

Mit Abstand erfolgreich

Die Partnertage für die Händler des Knauf Partner Programms fanden dieses Jahr als Webinar statt. „Partner im Dialog – mit Abstand erfolgreich!“, lautete das auf die aktuelle Situation angepasste Motto. Auch wenn alle Beteiligten Präsenzveranstaltungen präferieren, bei den Händlern kam die Online-Variante sehr gut an. Und lieferte nützliche Informationen.

mehr ...
Foto: VDPM
19. November 2020 | News

Neues Merkblatt zu mikrobiologischem Bewuchs auf Fassaden

Wenn fünf Fachverbände ihre Kompetenzen bündeln, um eine gemeinsame Publikation zu erstellen, dann können von dem Ergebnis Architekten und Planer, Fachhandel, Handwerk und Auftraggeber in ganzer Breite profitieren, das wird deutlich beim neuen Merkblatt „Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und Pilze“.

mehr ...
Foto: Weißert
18. November 2020

Restauratorentagung in der Schweiz

Coronabedingt fanden im Frühjahr 2020 leider keine Fortbildungen statt. Dennoch hat der Vorstand der Fachgruppe  der Restauratoren im Stuckateurhandwerk des SAF beschlossen zu versuchen die als Studienreise vorgesehene Herbstveranstaltung zu machen. Im Mittelpunkt stand Handwerkskunst. Stattfinden konnten sie in der Schweiz.  

mehr ...
Foto: Plan4
16. November 2020 | News

Bauprojekte in Corona-Zeiten managen

Mit dem Projektmanagement-Tool tick@time können Architekten und Bauingenieure auch in schwierigen Corona Zeiten die Bauplanungs-Effizienz maximieren. Das Software-Tool, das ortsunabhängig von jedem Endgerät bedient werden kann, wurde von der PLAN4 Software GmbH entwickelt und bietet allen Beteiligten eine effiziente Kapazitäten- und  Ressourcenplanung sowie die lückenlose Dokumentation ihrer Projekte. Ein häufiges Problem in komplexen Bauprojekten sind die vielen unterschiedlichen Rollen der Beteiligten. Mit tick@time werden sie transparent bestimmt und zu anderen abgegrenzt, so dass Missverständnisse der Vergangenheit angehören.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑