Foto: DSD
08. September 2021

Jugendbauhütte Niedersachsen beginnt Projekt in Ostfalen

Zum 1. September 2021 haben 6 Teilnehmer der Jugendbauhütte Niedersachsen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) ihr Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege in Ostfalen begonnen. Das Projekt der Jugendbauhütte kam auf Initiative des Ortskuratoriums Helmstedt der DSD zustande. Die jungen Freiwilligen werden zunächst das Haus der Familie Scheepers in Königslutter restaurieren.

mehr ...
Anzeige

Foto: AdobeStock / Sto
07. September 2021

Gemeinsam zu privaten Aufträgen

Mit einem umfangreichen Angebot unterstützt Sto Maler- und Stuckateur-Betriebe in der Ansprache von privaten Bauherren. Das Marketingmaterial ist verknüpft mit der Imagekampagne „Fassade sanieren. Wohnwert steigern.“, mit der der WDVS-Marktführer Hauseigentümer direkt anspricht. So verstärken sich die Marketingaktivitäten des Herstellers und des Handwerks gegenseitig.

mehr ...
Enbausa
Foto: Zukunft Altbau

Tagung

23. Herbstforum Altbau: Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand

Expert*innen diskutierten am 24. November auf dem Branchentreff von Zukunft Altbau über energetische Gebäudesanierung.

Weiterlesen auf enbausa.de

Knauf bietet grundlegende Informationen für den deutschen Markt wie Verarbeitungs-Clips und die technische Unterlage W11 jetzt in bis zu 11 Sprachen an. Foto: Knauf
06. September 2021

Internationales Trockenbau-Know-how

Sein Trockenbau-Fachwissen bietet Knauf jetzt außer in Deutsch in 11 weiteren Sprachen an. Verarbeitungs-Clips und technische Unterlagen stellt der Systemanbieter in den häufigsten auf dem Bau in Deutschland gesprochenen Sprachen bereit.

mehr ...
03. September 2021 | News

Ausbildung im Bau auf hohem Niveau

Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg gehört mit jährlich rund 1.600 Lehrgängen zu den größten Trägern der überbetrieblichen Ausbildung im Land. Dies hob Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut in einer aktuellen Mitteilung ihres Ministeriums hervor und lobte zugleich das vielfältige Angebot der überbetrieblichen Berufsausbildungslehrgänge verschiedenster Wirtschaftsorganisationen, die das Land mit rund zehn Millionen Euro pro Jahr fördert. Finanzielle Unterstützung kommt vom Ministerium außerdem für die Modernisierung und die Ausstattung der Bildungseinrichtungen.

mehr ...
Gips ist ein wichtiger Baustoff, neben dem klassischen Abbau gewinnt Recycling an Bedeutung. Foto: Knauf
02. September 2021 | News

Wie der Gips der Zukunft aussieht

Rohstoffknappheit ist aktuell ein stark diskutiertes Thema. Das betrifft auch den Gips, denn auch durch die Energiewende verändert sich der Bestand. Denn etwa die Hälfte des benötigten Materials entstammt einem Verfahren, welches durch den Ausstieg aus der Kohle zukünftig nicht mehr vorhanden sein wird. Aktuell wird Gips zudem im Tagebau oder untertägigem Abbau gewonnen. Lösungen könnten stärkeres Recycling oder eine synthetische Produktion sein.

mehr ...
Vom 11. bis 12. November 2021 findet im Haus der Technik das 30. Forum Asbest statt. Foto: ALEXEY/stock.adobe.com
Vom 11. bis 12. November 2021 findet im Haus der Technik das 30. Forum Asbest statt. Foto: ALEXEY/stock.adobe.com
30. August 2021

30. Asbestforum im Haus der Technik

Das jährliche zweitägige Forum Asbest präsentiert am 11. und 12. November 2021 zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um Asbest und Schadstoffen.

mehr ...
Dank mehrsprachiger Informationen kann die Sicherheit am Bau steigen. Foto: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH – BG BAU
25. August 2021

Arbeitsschutz kennt viele Sprachen

Baustellen werden heute immer internationaler. An manchen Bauten arbeiten Menschen aus zahlreichen Ländern. Daher gibt es nun Ratgeber zur Baustellensicherheit in mehreren Sprachen.

mehr ...
Nach oben ⇑