Ausbau und Fassade - News
X
13. April 2016 | Markt + Wirtschaft | News

Bauwirtschaft: Wachstum verlangt neue Strategien

Die deutsche Bauwirtschaft wächst seit einigen Jahren kontinuierlich. Aktuelle Entwicklungen wie der Flüchtlingszustrom und Trends wie die Digitalisierung der Branche und notwendige Effizienzsteigerungen beflügeln den deutschen Markt weiterhin.

mehr ...
11. April 2016 | Aus- und Weiterbildung | News | Veranstaltungen

Kongress 2016 – gute Noten für den „Dämmgipfel“

Der Markt der energetischen Gebäudesanierung und seine Perspektiven standen im Mittelpunkt des Kongresses „Dämmgipfels“, zu dem ausbau + fassade am 7. April nach Würzburg eingeladen hat.

Auf die Frage nach den Chancen und Perspektiven für das Fachhandwerk gaben die Referenten viele spannende Antworten. Durch das Programm führte Andreas Kaapke als Moderator.

mehr ...
08. April 2016 | News

Konsum bei Sparmotiven wieder auf Platz 1

Die von der EZB verordneten Mini-Zinsen geben dem Sparziel „Konsum/Langfristige Anschaffungen“ erneut Auftrieb. Das ist das wesentliche Ergebnis der Frühjahrsumfrage 2016 zum Sparverhalten der Deutschen. TNS Infratest befragte dazu im Auftrag des Verbandes der Privaten Bausparkassen zum 56. Mal über 2.000 Bundesbürger im Alter von über 14 Jahren.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

08. April 2016 | News

Energetische Gebäudesanierung ab 1. April besser gefördert

Hauseigentümer, die ihren Heizkessel austauschen möchten oder eine Lüftungsanlage einbauen wollen, erhalten ab dem 1. April 2016 eine zusätzliche Förderung  der KfW. Zu diesem Zweck wird das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ erweitert. Die KfW unterstützt neue Heizkessel und Lüftungsanlagen jedoch nur, wenn sie mit weiteren förderfähigen Sanierungsmaßnahmen kombiniert werden.

mehr ...
08. April 2016 | News

Bauunternehmer schätzen den zeitlich flexiblen Einkauf

Auch wenn die deutschen Bauunternehmer nach wie vor den Großteil ihrer Materialien über den stationären Baustoff-Fachhandel beziehen: Mehr als jeder zehnte Kauf wird laut einer aktuellen Befragung im Internet gekauft. Vor allem die flexiblen Öffnungszeiten werden von Bauunternehmern geschätzt – doch das Einkaufen im Internet hat aus Sicht der Profis auch Nachteile.

mehr ...
05. April 2016 | News

Neue Initiative zum Trockenbau informierte auf der FAF

Der erst im Januar gegründete Verein »WIR für Ausbau und Trockenbau« nahm die Messe Farbe – Ausbau & Fassade Anfang März als Gelegenheit zu einer Informationsveranstaltung wahr, um ihre Ansätze und Zielrichtung der Branche näher zu bringen. Darüber berichtete ausbau + fassade in Ausgabe 4/2016.

mehr ...
05. April 2016 | News

Mittelstand schätzt Expertise und Zuverlässigkeit älterer Mitarbeiter

Der demografische Wandel verändert auch die Arbeitswelt in Deutschland: Im Mittelstand ist mittlerweile mehr als ein Fünftel der Beschäftigten über 54 Jahre alt. Mit zunehmendem Alter verändern sich Stärken, Schwächen und Bedürfnisse der Beschäftigten. Nach einer Auswertung des KfW-Mittelstandspanels, genießen die so genannten "Silver Workers“ große Wertschätzung.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X