Ausbau und Fassade - News
17-05-19_Bauinfo_480 Ausbau und Fassade - News
19. Mai 2017 | News

Bautrends 2017: Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Barrierefrei

Das Trendthema in der deutschen Bau- und Installationsbranche ist auch 2017 erneut der Bereich Energieeinsparung und Energieeffizienz. Das zeigt eine Umfrage unter Baufachleuten, wie Architekten, Bauunternehmer, SHK-Installateure, Maler und Trockenbauer: Für die Befragten steht fest, dass Energieeinsparung und Energieeffizienz die Branche maßgeblich beschäftigen wird.

mehr ...
csm_Glas-Spacer_sedak_web_e2f0be600d Ausbau und Fassade - News
Foto: Sedak

Neuentwicklung ist jetzt marktreif

Spacer sichert mehr Transparenz für Isolierglas-Fassaden

Sedak zeigt auf der Bau 2019 Isoliergläser mit gläsernen Abstandshaltern. So lösen die Gersthofener die sonst typischen Stoßfugen optisch auf. Statt der konventionellen bis zu vier Zentimeter breiten schwarzen Fuge kommt an zwei sichtbaren Seiten ein „Glas-Spacer“ zum Einsatz. Im Ergebnis entsteht ein nahezu unterbrechungsfreies Gesamtbild mit maximaler Transparenz.

Weiterlesen auf enbausa.de

17-05-18_Destatis Ausbau und Fassade - News
18. Mai 2017 | News

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Zeitraum Januar bis März 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 79 200 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 6,6 % oder 5600 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Damit ist die Zahl der genehmigten Wohnungen im Vorjahresvergleich erstmals seit dem ersten Quartal 2012 gesunken.

mehr ...
183638_original_R_K_by_Shakypferde_pixelio.de Ausbau und Fassade - News
17. Mai 2017 | News

Krebsrisiko durch Arbeiten im Freien

Die Deutschen Gesellschaft für Arbeits-und Umweltmedizin (DGAUM) sieht die arbeitsmedizinischen Vorsorge bei Beschäftigung im Freien für gerechtfertigt. Sie widerspricht damit dem Zentralverband Deutsches Baugewerbe ZDB. Die DGAUM steht uneingeschränkt zum Konzept der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie den Bemühungen, eine nachhaltige und erfolgreiche Prävention vor Hautkrebs zu erreichen, um die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen und dem Sozialsystem Krankheitskosten zu ersparen.

mehr ...
17. Mai 2017 | News

Sanierungsfahrplan: Diskriminierung der Gebäudeenergieberater im Handwerk

Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft, der Zusammenschluss des deutschen Bau- und Ausbauhandwerks mit 380.000 Betrieben, unterstützt den neuen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) des Bundeswirtschaftsministeriums. „Leider schreibt auch dieses neue Instrument der Energieberatung die bestehende Diskriminierung der Gebäudeenergieberater im Handwerk im BAFA-Förderprogramm der Energieberatung für Wohngebäude (BAFA-Vor-Ort-Beratung) fort“, so der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider.

mehr ...
157902_original_R_K_B_by_www.fotofixfa_com_pixelio_q.de Ausbau und Fassade - News
17. Mai 2017 | News

ZDB kritisiert die Sonnenschein-Richtlinie

„Das Arbeitsministerium hat kurz vor Ostern die alte der EU-Kommission von vor zehn Jahren wieder aufleben lassen. Den betroffenen Arbeitnehmern wird darin die Mündigkeit abgesprochen und die Betriebe mit Milliardenkosten belastet.“ So bewertete der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa, die kurz vor Ostern vorgelegte Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge.

mehr ...
17-05-15_Restaurator Ausbau und Fassade - News
15. Mai 2017 | News

Fortbildung zum Restaurator: Fürs Stipendium bis 30. Juni bewerben

Die Bewerbungsfrist für ein Fortbildungsstipendium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) läuft am 30. Juni 2017 ab. Die DSD vergibt auch in diesem Jahr 10 Stipendien à 3.000 Euro an junge Handwerker, um ihnen damit berufsbegleitend die Entscheidung für den Erwerb des Titels „Restaurator/in im Handwerk“ bzw. „Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten“ zu erleichtern.

mehr ...
15. Mai 2017 | Mensch und Markt | Markt + Wirtschaft

Durchschnittsalter der Betriebsinhaber in der Bauwirtschaft steigt

Die demografische Entwicklung macht sich nicht nur bei der Belegschaft der Baubetriebe, sondern auch bei den Betriebsinhabern bemerkbar. Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass das Durchschnittsalter der Betriebsinhaber in den vergangenen Jahren stark gestiegen ist. Im Vergleich mit Beschäftigten in der Bauwirtschaft war der Anstieg sogar noch deutlich ausgeprägter.

mehr ...
17-05-09_RAL_TB Ausbau und Fassade - News
11. Mai 2017 | News

25 Jahre Gütesicherung für den Trockenbau

In diesem Jahr feiert die Gütegemeinschaft Trockenbau e.V. ihr 25-jähriges Bestehen. Sie wurde am 16. Januar 1991 gegründet und am 15. April 1992 durch das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung in Bonn als RAL-Gütegemeinschaft anerkannt. Bis heute hat sich das Gütezeichen zu dem Markenzeichen für Qualität im Trockenbau entwickelt und die Gütesicherung RAL-GZ 531 findet zunehmend Anwendung.

mehr ...
Nach oben ⇑
WT_2019_banner_120x600 Ausbau und Fassade - News

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen