Ausbau und Fassade - News
X
01. November 2017 | News

Ausbau-Kongress „Fassade der Zukunft“: Jetzt anmelden!

Innovative Bauweisen, die Digitalisierung und neue Wettbewerbssituationen sind Entwicklungen, die das Bauen von Morgen prägen werden. Diese Themen stehen im Mittelpunkt beim Ausbau-Kongress „Fassade der Zukunft“, zu dem Sie ausbau + fassade am  23. November in die Motorworld Böblingen einlädt. Im Fokus stehen auch technische Veränderungen sowie das betriebliche und unternehmerische Handeln. Wir geben Ihnen Informationen und Impulse. Informationen und Anmeldung: www.ausbau-kongress.de

mehr ...
30. Oktober 2017 | News

Presserückblick Oktober 2017

Wenn bei Bayern München die Erfolgserlebnisse ausbleiben, wer kann helfen? „Der Stuckateur soll es kitten", schreibt eine Zeitung in der Schweiz. Mit dieser Schlagzeile beginnen wir die Presseschau im Oktober. Dabei ist auch mehr Sachlichkeit beim Thema Dämmung festzustellen. Die Stuckateure, vor allem junge, ware in den letzten Wochen in den digitalen Zeitungen vertreten. Dauerbrenner ist auch die Nachwuchsgewinnung.

mehr ...
26. Oktober 2017 | News

Kloster Fischingen/Schweiz: Kulturtag im Zeichen des Stucks

Das Netzwerkprojekt „Stuck barockt“ lädt zum ersten Kulturtag am 16. November im Kloster Fischingen in der Schweiz ein. Angesprochen sind Stuckateure und Maler. Bei einem persönlichen Treffen mit den Klöstern soll bei dieser Veranstaltung das Bewusstsein im Zeichen des Stucks für die gemeinsame Tradition geschärft werden.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Weiterbildungsführer für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk 2018 (PDF-Download)
  • Zur Beschäftigung von Flüchtlingen
  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

26. Oktober 2017 | News

BGV: Neue Entsenderichtlinie geht in die richtige Richtung

Wer eine wirkliche Gleichbehandlung aller Arbeitnehmer am Bau erreichen und damit Lohndumping und unfairem Wettbewerb effektiv Grenzen setzen will, müsse sich für die von der EU-Kommission jetzt vorgelegte Neuregelung der Entsenderichtlinie einsetzen. Das fordert der Hauptgeschäftsführer der Baugewerblichen Verbände, Lutz Pollmann.

mehr ...
26. Oktober 2017 | News

BG Bau: Beschäftigte im Arbeitsprozess halten

Fast 42 Prozent der gewerblich Beschäftigten im Bauhauptgewerbe gingen 2016 wegen teilweise oder voller Erwerbsminderung mit 56 Jahren vorzeitig in Rente. Zudem entfielen rund 50 Prozent der anerkannten Berufskrankheiten im Baugewerbe auf Berufstätige, die zwischen 46 und 65 Jahren alt sind. Das hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) am 23. Oktober 2017 in Berlin anlässlich des Starts der Europäischen Woche "Gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter" der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) mitgeteilt.

mehr ...
26. Oktober 2017 | News

Weniger Bildung: Handwerk verliert an Bedeutung

Das Handwerk gilt schon immer als eines der Schwergewichte innerhalb der deutschen Volkswirtschaft. Doch das Handwerk hat in den letzten Jahren an wichtigen Positionen verloren. Die liegt an der abnehmenden Tendenz in Ausbildung und beim Meistertitel. Eine starke Position nimmt das Handwerk innerhalb der Bauwirtschaft ein.

mehr ...
25. Oktober 2017 | News

Rohstoffpreise bringen Farbenindustrie unter Druck

Die deutsche Farbenindustrie kämpft mit Höchstpreisen bei den Rohstoffen. Für die  Branche haben sich die Preise am Weltmarkt in den letzten Monaten so erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse der Unternehmen stark belasten. Drastische Lieferengpässe verschärfen die Situation zusätzlich.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X