Ausbau und Fassade - Putze
X

Putze

Multipor_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
03. März 2015

Natürlich währt am längsten

Mit viel Liebe zum Detail hat ein Architekt und Energieberater im Münsterland ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus saniert. Dabei kam eine Innendämmung aus Lehmmörtel in Kombination mit Mineraldämmplatten zum Einsatz.

mehr ...
Caparol_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
03. März 2015

Im Einklang mit der Denkmalpflege

Fachwerkhäuser stellen die Eigentümer bei einer anfallenden energetischen Sanierung oft vor erhebliche Probleme. Sowohl die Sanierung von Sichtfachwerk als auch das Überputzen beziehungsweise die Sanierung mit WDVS erfordern ein entsprechendes Know-how sowie die Verwendung geeigneter Produkte.

mehr ...
27. Februar 2015

Konsequent natürlich

Schilfrohrmatten als Putzträger? Bis noch vor 50 Jahren war dies eine übliche Möglichkeit, Decken zu beschichten. Die alte Handwerkstechnik wurde nun beim Innenausbau eines Holzhauses neu belebt. Insgesamt 59 000 Breitrücken-Edelstahlklammern benötigte der Stuckateur Bernd Kolb aus Frankenhardt, um das Schilfrohr auf den Holzwänden zu befestigen.

mehr ...
Isofloc_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Weniger Nachhall

Im Rahmen der Umnutzung erhielt eine ehemalige Industriehalle eine neuartige Akustikbeschichtung auf Zellulosebasis, die auf den Innenflächen der Sheddach-Konstruktion auf - gesprüht wurde. So konnte die Raumakustik verbessert werden. Der Einsatz von professioneller Maschinentechnik sorgte für eine effiziente Verarbeitung und eine ansprechende Oberfläche.

mehr ...
Weber_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Sicher verarbeiten

Als maßgebliches Regelwerk definiert das WTA-Merkblatt 2-9-04/D die Anforderungen an Sanierputzsysteme. Hier erfahren Sie, was die entscheidenden Punkte für den Anwender sind – und welche Richtlinien darüber hinaus noch beachtet werden sollten.

mehr ...
Remmers_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Neues »Gehöfthaus« für die Burg

Die mittelalterliche Burg Brandenstein thront auf einem bewaldeten Bergkegel über der Ortschaft Elm bei Schlüchtern. Bei dem historischen Gebäude wurde Kalkspatzenmörtel als Fassadenputz verwendet.

mehr ...
Quick_1 (1)_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Effektive Hilfe

Sanierputze genügen nur im System höheren Anforderungen. Die geforderten Eigenschaften werden durch Vorgaben und Prüfungen sichergestellt.

mehr ...
Maier_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Sanierputz im Detail

Wie funktioniert Sanierputz? Autor Dr. Josef Maier geht in diesem Artikel auf Sanierputzsysteme als Mittel zur Sanierung feuchter Wände ein. Ferner wird aufgezeigt, worauf es bei der Analyse der schadhaften Wände und der Arbeitsgänge beim Sanierputzauftrag zu achten gilt.

mehr ...
Nespri_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Rationell und schnell

Die nebelfreie Spritztechnik wurde vor zehn Jahren in den Markt eingeführt. Gerade bei der Fassadenbeschichtung bietet sie Vorteile. Ein Gespräch mit Alfred Lohmann von der Caparol-Technik.

mehr ...
L1130960_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Prävention gegen Hagelschlag

Wenn große Hagelkörner auf Dämmfassaden treffen, kann der Putz Schaden nehmen. Aber es gibt Möglichkeiten, ein WDVS robuster und stoßfester zu machen.

mehr ...
Kalk_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Für Allergiker geeignet

Allergiker reagieren oft auf die kleinste Belastung des Raumklimas. Das höchste Prüfkriterium auf Wohngesundheit für einen Baustoff ist demnach die Verträglichkeit für Allergiker. Ein Kalk-Innenputz kann mit einem TÜV-Siegel aufwarten.

mehr ...
Naturputz_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Putz mit Duftaromen

Der fortschrittliche Stuckateurbetrieb Menikheim in Rudersberg hat eine völlig neuartige Naturdesign-Putzkollektion im Programm und präsentiert sie in seinem Ausstellungsraum.

mehr ...
Brillux_Putz_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Gesundheitsverträglich gestalten

Ob trendig glatte Oberflächen oder moderne Wandstrukturen und Kreativtechniken: Mineralische Putze liegen im Innenraum aufgrund ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im Trend. Zudem sorgen sie mit natürlichen Rohstoffen für ein gesundes Raumklima.

mehr ...
Conluto_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Gesunde Oberflächengestaltung

Der Naturbaustoff Lehm hat schon vor Jahrhunderten ideale Dienste im Wohnbau der Menschen geleistet und wird auch heute wieder vermehrt angewendet. Zu Recht, denn der ressourcenschonende Baustoff hat bautechnische und optische Eigenschaften, mit denen moderne Baustoffe nicht immer mithalten können.

mehr ...
Quick-mix_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Spachteltechnik in Schieferoptik

Mit den richtigen Ideen und geeigneten Materialien lassen sich Wandgestaltungen umsetzen, die sich vom Alltäglichen abheben. Eine edel anmutende Fläche in Schieferoptik zeigt, wie mit einem sehr feinen Glättspachtel und überschaubarem Aufwand ein echter Hingucker entsteht.

mehr ...
Baumit_Lehm_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Spielwiese Wand

Kalk- und Lehmputze haben einen festen Platz in den privaten Wohnräumen und öffentlichen Gebäuden, wie Kindergärten und Schulen.

mehr ...
Weber_2_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Putztechniken - neu belebt

Edelkratzputz, Besenstrichputz, Spritzputz – als Oberflächenmaterial für die Fassade bietet Putz nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Allerdings sind zahlreiche Techniken vielen Fachhandwerkern nicht mehr geläufig. Dabei steigt gegenwärtig die Nachfrage.

mehr ...
Knauf_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Feine Flächen

Beim Bischöflichen Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart gelang es, die Sanierung eines historischen Ensembles harmonisch mit der Erweiterung durch einen Neubau zu verbinden. Mit viel Liebe zum Detail wurden Innenräume geschaffen, die mit weißen, glatten Gipsputzflächen und einer klaren geometrischen Struktur überzeugen.

mehr ...
Spirgatis_1_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Funktionieren Sanierputze-WTA?

Sanierputz-WTA kann bauschädliche Salze einlagern ohne selbst Schaden zu nehmen. Vielfach ist Sanierputz-WTA als flankierende Maßnahme fester Bestandteil der nachträglichen Bauwerksabdichtung und Kellersanierung. Im ersten Teil dieses Artikels liegt der Fokus auf der Anwendungssicherheit.

mehr ...
Tubag_1_500_500 Ausbau und Fassade - Putze
27. Februar 2015

Historisch gewandet

Im Zentrum Potsdams ist der neue Landtag eröffnet worden. Das komplett neu errichtete Bauwerk erhielt sein Gewand unter Einbeziehung von historisch über lieferten Materialien und Techniken. Mörtel und Putze auf Basis von Trass-Kalk erwiesen sich als passende Baustoffe.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X