Foto: Wagner
Foto: Wagner

Geht es um Airless Spachtelmassen, kommen in den meisten Fällen die klassischen Kolbenpumpen zum Einsatz. WAGNER hat nun die Leistung dieser Kolbenpumpen mit den Vorteilen einer Schneckenpumpe in einer neuen Kategorie kombiniert. Mit der Hochdruck-Schneckenpumpe PlastCoat HP 30 bekommen Profis einen Power-Spachtler, der den Anwender auf allen Ebenen besser macht.

 

 Schneller Arbeiten

Die PC HP 30 arbeitet mit einer Hochdruck-Schneckenpumpe. Diese bietet gerade bei Spachtelmaßen ein deutlich höheres Fördervolumen und somit ein größeres Spritzbild. Für Nachschub ist auch schneller gesorgt dank integriertem 50 Liter Oberbehälter, der zusätzlich mit Sackauspresstisch erweitert werden kann. Damit bleibt auch das altbekannte Luftziehen aus dem Eimer aus. Und auch beim Airless Farbspritzen hat die PC HP 30 dank HEA Niederdruck-Technik die Nase vorne.

Komfortabler Arbeiten

Foto: WagnerWer klassische Kolbenpumpen gewohnt ist, wird seinen Ohren nicht trauen. Denn die HP 30 arbeitet mit Airless Spachtel im Flüsterbetrieb. Durch langsames Anlaufen baut sich der Spritzstrahl weich auf - auf einen Rückstoß wartet man vergeblich und die Laufruhe ist bemerkenswert. So sieht entspanntes Spachteln aus!

Überlegene Bauform

Auch bei der Bauform ist die PC HP 30 den klassischen Kolbenpumpen überlegen. Der Niedrige Schwerpunkt macht die Maschine nicht nur handlicher, sondern verhindert auch unbeabsichtigtes Kippen. Dank der hohen Standsicherheit sowie dem niedrigen Aufbau lässt sich die PC HP 30 auch locker in jedem Kombi transportieren.

Einfach einfacher

Foto: WagnerSchön, wenn man sich um nichts kümmern muss und das Arbeitsgerät tut, was es soll. So läuft die PC HP 30 problemlos an herkömmlichen 230 V Steckdosen. Mit nur einem Drehregler lässt sich die Laufgeschwindigkeit der Schnecke und somit auch Druck sowie Fördermenge stufenlos einstellen. Eines der größten Vorteile der Schneckenpumpe ist, dass sie extrem wartungsarm ist. Das einzige Verschleißteil ist der Pumpenmantel, der sich ganz unkompliziert und automatisch wechseln lässt.

 

Technische Daten:

Foto: WagnerGewicht: 72 kg

Motorleistung: 2,3 kW

Spannung: 230V / 50 Hz

Max. Betriebsdruck: 120 bar / 12 MPa

Max. Fördermenge Spritzspachtel: >10 kg / min

Max. Förderhöhe: 20 m

Max. Förderradius: 22,5 m

Max. Korngröße Spachtelmassen: 0,3 mm

 

 

Weitere Infos finden Sie hier oder in folgendem Video: