30. Juni 2016

Innendämmung im Lehmbau

Claytec_1_500px Ausbau und Fassade - Innendämmung im Lehmbau
Foto: Breidenbach
Foto: Breidenbach

Die Innendämmung stellt in Verbindung mit den sorptionsfähigen, diffusionsoffenen und wohn gesunden Lehmbaustoffen eine Alternative in allen Bereichen dar, in denen man Wert auf die Ästhetik legt und vorhandene Fassaden nicht durch Außendämmung zerstören will. Ein besonders interessantes Beispiel ist ein Kindergarten in Viersen.

 Bei der Sanierung und energetischen Ertüchtigung ist die Innendämmung seit vielen Jahrzehnten in der Denkmalpflege und im Fachwerkbau eine erprobte Praxis. Seit einigen Jahren ist sie dank vieler neuer Dämmbaustoffe aus dem Schatten getreten und stellt insbesondere in Verbindung mit den hoch sorptionsfähigen, diffusionsoffenen und wohn gesunden Lehmbaustoffen eine Alternative in allen Bereichen dar, in denen man Wert auf die Ästhetik der gebauten Umwelt legt und vorhandene Fassaden nicht durchAußendämmung zerstören will. Ein interessantes Beispiel  ist ein Kindergarten in Viersen: Hier hat das Architekturbüro Martin Breidenbach Alt und Neu vereint, historische Details herausgearbeitet, Innendämmung mit Wandtemperierung und Lehmputzen kombiniert und alles auf das Wohl der Kinder ausgerichtet. Mit dem Neubau des Waldorf-Kindergartens realisierte Architekt Martin Breidenbach ein ganz besonderes Lehmbau-Referenzprojekt. Zeitgemäßer Lehmbau, Denkmalpflege, kindgerechte Wohngesundheit, außergewöhnliche Ästhetik und planerischer Einfallsreichtum sowie vorbildliche energetische Planung – hier kommt beispielhaft zusammen, was zusammengehört. Architektonische Basis seines Entwurfs war ein halb verfallenes niederrheinisches Wohn-Stallhaus, dessen Bausubstanz aus dem frühen 15. Jahrhundert stammt. Das Hallenhaus mit doppelseitiger Kaminanlage, Gewölbekeller und Opkammer wurde als neues Domizil für den Kindergarten unter Verwendung historischer und ökologischer Baustoffe (Eichenfachwerk, Lehmsteine und -putz, Schilfrohr, Parkett, Linoleum, Hanf- und Cellulosedämmung, Holzweichfaserplatten, Lehmkleber, Holz) restauriert.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular