Brandschutz mit Trockenbau aktuell

Brandschutz, Trockenbau, Bauabstimmungen,
1 Dies ist ein Lüftungskanal, der vorbildlich den gestellten Anforderungen für den Brandschutz genügt

Demnächst werden in allen Ländern neue Verwaltungsvorschriften zu den Technischen Baubestimmungen eingeführt, die auch hinsichtlich des Trockenbaus von Bedeutung sind. Der Beitrag beschreibt, was dahingehend aktuell zu beachten ist.

Die brandschutztechnischen Anforderungen an die tragenden und aussteifenden sowie raumabschließenden Bauteile von Gebäuden richten sich nach den jeweiligen Anforderungen der geltenden Landesbauordnung. Neben dem erforderlichen Feuerwiderstand und den jeweiligen Baustoffanforderungen hinsichtlich ihrer Brennbarkeit spielen der korrekte Einbau von Feuer- und Rauchschutzabschlüssen sowie Abschottungen und Lüftungsklappen eine wesentliche Rolle.

Brandschutznachweise für Trockenbau-Bauarten nach MVV TB

Trockenbaukonstruktionen sind als feuerwiderstandsfähige und raumabschließende Bauteile sowohl für Neubauten als auch für eine Nachrüstung geeignet. Darüber hinaus können mittels Bekleidungen mit Gipskarton-, Feuerschutz- oder Steinwolle-Platten, zum Beispiel für Träger und Stützen ohne klassifizierten beziehungsweise ungenügenden Feuerwiderstand, die notwen­digen Brandschutzklassifizierungen erzielt werden. Das betrifft Stahl-, Stahlbeton- und Holzkonstruktionen ­gleichermaßen.

Der jeweils notwendige Aufbau der Wände und Decken aus Trockenbau und die erforderlichen Bekleidungsdicken ergeben sich dabei aus den dazugehörigen Verwendbarkeitsnachweisen. Als solcher kommt für Trockenbaukonstruktionen mit Brandschutzanforderungen zunächst ein Nachweis nach der über die neue Muster-Verwaltungsvorschrift technische Baubestimmungen (MVV TB) [1] eingeführte DIN 4102-4 [2] in Frage. Dabei ist zu beachten, dass die Muster-Verwaltungsvorschrift gegenwärtig in allen Bundesländern als Landes-Verwaltungsvorschrift eingeführt wird. Dies ist  bis zum Sommer 2018 zu erwarten. 

Demnach sind sämtliche Bauarten, die nur eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses nach § 16a (3) MBO [3] bedürfen, nunmehr im Teil C4 der M VVTB zu finden. Darunter fallen unter anderem die folgenden üblichen Trockenbaukonstruktionen:

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 136,00 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular