Foto: entertheloft.com
10. Januar 2022 | Innenräume

Mineralische Oberflächen reduzieren Viren

Baubiologen raten zu trockenen Oberflächen – mineralisch oder aus Holz. Sie können einen regelmäßigen Luftaustausch dabei unterstützen, die Virenhäufigkeit in Innenräumen zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Das Coronavirus SARS-CoV-2 gehört wohl inzwischen auch im Winter zu unserem Alltag.
mehr ...
-->
Anzeige

Foto: Marina Zlochin/stock.adobe.com
16. November 2021 | Oberflächen

Schöner arbeiten zuhause

Der starke Trend, im Homeoffice zu arbeiten, ist für viele Menschen Realität. Sie arrangieren sich zuhause mehr oder weniger gut, um dort effektiv arbeiten zu können. Das Arbeiten ­zuhause angenehmer und das Umfeld ansprechender zu gestalten, ist für Stuckateurbetriebe ­definitiv ein Betätigungsfeld. Wir zeigen die Möglichkeiten auf. 

mehr ...
-->
Foto: AdobeStock/©rumruay
29. März 2021 | Innenräume

Raumluftexperten gefragt

 
Eine gute Raumluft beschäftigt viele Menschen in diesen Zeiten, im Winter und in der -Pandemie. Das Maler- und Stuckateurhandwerk trägt die Verantwortung für raumgesunde Oberflächen an Boden, Wand und Decke, was die Materialwahl und die Verarbeitung angeht – und es kann etwas tun gegen eine hohe Virenlast in der Raumluft. Lesen Sie, welche Antworten und Möglichkeiten das Handwerk zu bieten hat.
mehr ...
-->
Foto: Emoton/Gut Leben Landresort/Jan Kittler
16. November 2021 | Innenräume

Räume mit Farbe in Szene gesetzt

Ein 200 Jahre alter Vierseithof in Bernau bei Berlin sollte zu einer Hotelanlage umgebaut ­werden, durch und durch ökologisch, gleichzeitig technisch auf dem neuesten Stand. Die ­Gebäude sollten dabei in ihrer Form erhalten bleiben und viel ursprüngliches Flair atmen. Bei der Raumgestaltung fällt die Vielfalt an Farben auf. 

mehr ...
-->
Foto: Tesla/Bösl & Eck Architekten Köln
29. März 2021 | Decken

Neue Prüfungszeugnisse für F90-Wände und F90-Decken verfügbar

Im vergangenen Sommer wurde zwischen dem ZDB und dem Verein WIR für Ausbau und Trockenbau e.V. eine Nutzungsvereinbarung umgesetzt, nach der es den Mitgliedsbetrieben des Bundesverbandes Ausbau und Fassade nunmehr möglich ist, die in den beiden betreffenden allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnissen dargestellten Bauarten nunmehr exklusiv zu nutzen. Im allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnis P-SAC02/III-938 werden Trockenbauwände in der Brandschutzklasse F90 dargestellt, das allgemeine bauaufsichtliche Prüfungszeugnis P-SAC02/III-946 behandelt Abhangdecken in der Brandschutzklasse F90 bei einseitiger Brandbeanspruchung von der Deckenunterseite oder in Verbindung mit Rohdecken der Bauart I bis IV.
mehr ...
-->

Unterkategorien

blog child
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑