Nachwuchs im Fokus

Junge Stuckateure und Auszubildende können sich in der Brillux-Akademie weiterbilden.

Anzeige

Mit einem neuen Konzept ging Brilluxauf die Farbe, Ausbau und Fassade. Nicht Produkte standen im Mittelpunkt, sondern der Nachwuchs. Auszubildende konnten sich darüber informieren, was und wie ein Stuckateur arbeitet. Für Unternehmen gab es Tipps zur Nachwuchsgewinnung. Gabriele Ploghöft und Lukas Schulze Brock ziehen im Interview mit Pia Grund-Ludwig Bilanz.

Gabriele Ploghöft, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Brillux, ist mitverantwortlich für „Deine Zukunft ist bunt“ und unterstützt Betriebe in diesem Rahmen dabei, Auszubildende zu gewinnen und die Berufe Stuckateur und Maler wieder in ein besseres Licht zu rücken.

Lukas Schulze Brock ist Leiter der Brillux Akademie. Hier wird die Grundidee von „Deine Zukunft ist bunt“ fortgeführt, indem Betrieben im Rahmen einer Ausbildungspartnerschaft Zugriff auf ein breites Spektrum an Weiterbildungselementen zur Stärkung der Azubis und Ausbilder ermöglicht wird. Nach der Ausbildung ist die Akademie mit Seminar- und Qualifizierungsprogrammen ferner Anlaufstelle für Gesellen, Meister, Inhaber und sonstige Akteure im Betrieb.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 141,24 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular