07. Juni 2016

Zeit für eine Fastenkur

Unternehmer wie Mitarbeiter in verantwortlicher Funktion sind mit zunehmend vielschichtigen Aufgaben konfrontiert. Immer kürzere Innovationsphasen. Eine immer größere Produktvielfalt. Stets neue Verarbeitungsrichtlinien. Kein Wunder, dass sich gerade Kleinstbetriebe schwer damit tun.

Zu schaffen machen auch ständig geänderte Vorschriften, Bürokratievorgaben, die vielen Angebote aus Industrie und Handel und damit einhergehend gestiegene Kundenanforderungen.
Irgendwann verzettelt man sich. Der Überblick geht verloren. Die eigentlichen betrieblichen Ziele gehen verloren. Mit allen Auswirkungen auf das Betriebsergebnis.

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Digitalisierung und Vernetzung zwischen Dingen und
Menschen haben stark zugenommen. Landläufig gilt, dass mehr Informationen zu guter Detailkenntnis und somit zu
besseren Ergebnissen führen. Gegenwärtig stellt man das Gegenteil fest. Vielfalt ist ein zentrales Problem in vielen Firmen geworden. Nehmen Sie das Beispiel der Produktvielfalt. Wer in die Kataloge von Industrie und Händlern schaut, kann sich ein Bild machen. Im Wettbewerb um Kunden traut sich niemand, sein Leistungsspektrum einzuschränken. Zielgruppenspezifische Angebote
machen jedoch aus dem Sortiment vieler Unternehmen einen unübersichtlichen Dschungel. Das Zitat drängt sich auf, wonach
man wegen der vielen Bäume den Wald nicht mehr sieht. Das eigentliche Ziel, die Problemlösung des Kunden, wird nicht mehr erkannt.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular