Ausbau und Fassade - Innovationen
X
Owa_500px Ausbau und Fassade - Innovationen
13. April 2015

Innovationen in Hülle und Fülle

Die BAU 2015 war wieder eine Messe der Rekorde. Die beeindruckenden Besucherzahlen konnten vor allem deshalb erreicht werden, weil die Aussteller wieder unzählige neue Produkte, Materialien und Inno vationen als Anreiz mitgebracht hatten. Hier der zweite Teil unserer Messe-Nachlese.

mehr ...
Knauf_Waermespeicher_500px Ausbau und Fassade - Innovationen
09. April 2015

Immer coll bleiben

Angenehm kühl auch an heißen Sommertagen, und das ganz ohne Klimaanlage: Diese Vision ist im »Lumit«, dem Mitarbeiterzentrum für Work-Life-Management eines Chemiekonzerns, Wirklichkeit geworden. Mithilfe von Gipsplatten und einem integrierten Latent wärmespeicher konnte für komfortabel temperierte Innenräume gesorgt werden.

mehr ...
Knauf_TSR_500px Ausbau und Fassade - Innovationen
01. April 2015

Besondere Sorgfalt wird verlangt

Auf die steigende Nachfrage nach kräftigen und dunklen Farbtönen an Fassaden reagiert der Markt mit speziellen Beschichtungen. ausbau + fassade fragte bei den Herstellern nach, wie sie mit dem Wunsch nach intensiven Farben umgehen.

mehr ...
Aerogel_6_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
10. März 2015

Dämmen mit Hochleistung

Aerogel ist eine Entwicklung aus der Luft- und Raumfahrt und als Dämmstoff schon länger bekannt. Im Baubereich sind Aerogele in der Startphase. Es wird intensiv geforscht und die ersten Produkte sind schon auf dem Markt.

mehr ...
Knauf_Esslingen_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
10. März 2015

Wohnraum für Studenten

Um bezahlbaren Wohnraum für Studierende zu schaffen, entstand im Rahmen der Umnutzung des Hengstenberg-Areals in Esslingen ein Studentenwohnheim mit 170 Plätzen. Die energetischen Anforderungen waren hoch angesetzt. Bei den Fassaden kamen ein Trockenbausystem und ein WDVS zum Einsatz – beides vom Stuckateur.

mehr ...
Quickmix_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
04. März 2015

Clever abdichten

Im täglichen Bauablauf gibt es keine Zeit zu verlieren. Um den Baufortschritt nicht unnötig zu verlängern, sind Produkte gefordert, die lange Standzeiten verhindern. Eine neue Reaktivabdichtung wird genau diesen Anforderungen gerecht.

mehr ...
Knauf_Cleaneo_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
04. März 2015

Nur geschraubt, nicht gespachtelt

Mit einer innovativen Befestigungslösung müssen gelochte Akustikdecken nicht mehr aufwendig gespachtelt werden. Das spart viel Zeit. Das ist ein Vorteil, der sich beim Umbau des Willigis-Gymnasiums in Mainz auszahlte.

mehr ...
Tagliamonte (1)_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
03. März 2015

Bodenheizung an der Decke

Stuckateurmeister Domenico Tagliamonte entwickelte ein Deckensegel mit Heizung für den Empfangsraum der Drogeriemarktkette »dm« in Karlsruhe.

mehr ...
02. März 2015

Moduliertes WDVS

 Wie lassen sich Dämmung und Gestaltung besser vereinbaren? Dieser Frage ging ein Forschungsprojekt nach. Davon liegt nun ein Abschluss bericht vor.

Zusatzinformation: Kurzbericht zur Forschungsarbeit »WDVS Modulation« im InfoPlus.

mehr ...
Caparol_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
02. März 2015

Alt, aber fit für die Zukunft

Mit dem Ziel, die Lebensqualität im Wohnquartier Ziegenhainer Straße zu verbessern, entschied sich die Deutsche Annington für eine energetische Modernisierung ihrer Bestandsgebäude im Frankfurter Stadtteil Dornbusch. Auf einer Fassadenfläche von 6000 Quadratmetern kam eine neu entwickelte Hochleistungsdämmplatte zum Einsatz.

mehr ...
Ursa_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
27. Februar 2015

Lüftungskanäle in Falttechnik

Lüftungskanäle sind meist aus Blech. Sie können jetzt auch aus Mineralwolle-Platten hergestellt werden. Damit eröffnet sich ein neues Geschäftsfeld für den Trockenbau.

Ein Beispiel für den Einsatz der Lüftungkanäleim INfoPlus.

mehr ...
Naturputz_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
27. Februar 2015

Putz mit Duftaromen

Der fortschrittliche Stuckateurbetrieb Menikheim in Rudersberg hat eine völlig neuartige Naturdesign-Putzkollektion im Programm und präsentiert sie in seinem Ausstellungsraum.

mehr ...
Bau_Weber_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
27. Februar 2015

Besucherrekord bei der BAU

Mehr als eine Viertelmillion Besucher, 2015 Aussteller und unzählige neue Produkte, Materialien und Innovationen - die BAU in München wurde ihrem Ruf als Weltleitmesse im vergangenen Januar wieder einmal gerecht.

mehr ...
Frenzelit_3_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
25. Februar 2015

Wohlfühlwärme auf Knopfdruck

Sie ist hauchdünn, besticht aber mit einem Leistungsprofil, bei dem es Hausherren warm ums Herz wird. Mit einer Flächenheizungsfolie lässt sich energiesparend heizen – ganz einfach und schnell mit Wärme auf Knopfdruck.

mehr ...
Oktokopter_1a_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
24. Februar 2015

Das fliegende Auge

Überwachung aus der Luft durch ein unbemanntes Flugobjekt – das kennt man aus den Nachrichten. Wie sich Drohnen für friedliche Zwecke einsetzen lassen, zeigt Jörg Ottemeier. Der Stuckateur und Sachverständige hat mit dem funkgesteuerten Hubschrauber mit acht Propellern den Blick von oben und einen neuen Markt im Visier.

mehr ...
Multipor_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
24. Februar 2015

Werterhaltender Wärmeschutz

Nachhaltiges Bauen erfordert bei der Gebäudesanierung den Einsatz von umweltgerechten und zum Werterhalt beitragenden Baustoffen. So nutzt das kommunale Wohnungsunternehmen Sozialbau Kempten bei der Fassadensanierung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes die bauphysikalischen Vorteile eines aufgebrachten Wärmedämm-Verbundsystems.

mehr ...
Pilz_Aerogel_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
24. Februar 2015

Fachwerk mit Aerogel gedämmt

Im Schweizer Roggwil wurde ein denkmalgeschütztes Bauernhaus innovativ außen gedämmt. Seine Fachwerkwand wurde aufgedoppelt, mit der Hochleistungswärmedämmung Aerogel als Vlies und Platte versehen und ist doch nur sieben Zentimeter stärker als früher.

mehr ...
Neptun_1_500 Ausbau und Fassade - Innovationen
24. Februar 2015

Naturstoff aus dem Meer

Richard Meier, Architekturprofessor aus Karlsruhe, war eigentlich schon im Ruhestand. Als begeisterter Wassersportler stieß er auf einen Rohstoff, der schon fix und fertig von der Natur für die Gebäudedämmung und andere Einsatzzwecke geliefert wird: die Neptunbälle.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X