Anzeige

04. März 2015

Clever abdichten

Im täglichen Bauablauf gibt es keine Zeit zu verlieren. Um den Baufortschritt nicht unnötig zu verlängern, sind Produkte gefordert, die lange Standzeiten verhindern. Eine neue Reaktivabdichtung wird genau diesen Anforderungen gerecht.

mehr ...
04. März 2015

Nur geschraubt, nicht gespachtelt

Mit einer innovativen Befestigungslösung müssen gelochte Akustikdecken nicht mehr aufwendig gespachtelt werden. Das spart viel Zeit. Das ist ein Vorteil, der sich beim Umbau des Willigis-Gymnasiums in Mainz auszahlte.

mehr ...
03. März 2015

Bodenheizung an der Decke

Stuckateurmeister Domenico Tagliamonte entwickelte ein Deckensegel mit Heizung für den Empfangsraum der Drogeriemarktkette »dm« in Karlsruhe.

mehr ...
02. März 2015

Moduliertes WDVS

 Wie lassen sich Dämmung und Gestaltung besser vereinbaren? Dieser Frage ging ein Forschungsprojekt nach. Davon liegt nun ein Abschluss bericht vor.

Zusatzinformation: Kurzbericht zur Forschungsarbeit »WDVS Modulation« im InfoPlus.

mehr ...
02. März 2015

Alt, aber fit für die Zukunft

Mit dem Ziel, die Lebensqualität im Wohnquartier Ziegenhainer Straße zu verbessern, entschied sich die Deutsche Annington für eine energetische Modernisierung ihrer Bestandsgebäude im Frankfurter Stadtteil Dornbusch. Auf einer Fassadenfläche von 6000 Quadratmetern kam eine neu entwickelte Hochleistungsdämmplatte zum Einsatz.

mehr ...
27. Februar 2015

Lüftungskanäle in Falttechnik

Lüftungskanäle sind meist aus Blech. Sie können jetzt auch aus Mineralwolle-Platten hergestellt werden. Damit eröffnet sich ein neues Geschäftsfeld für den Trockenbau.

Ein Beispiel für den Einsatz der Lüftungkanäleim INfoPlus.

mehr ...
27. Februar 2015

Putz mit Duftaromen

Der fortschrittliche Stuckateurbetrieb Menikheim in Rudersberg hat eine völlig neuartige Naturdesign-Putzkollektion im Programm und präsentiert sie in seinem Ausstellungsraum.

mehr ...
27. Februar 2015

Besucherrekord bei der BAU

Mehr als eine Viertelmillion Besucher, 2015 Aussteller und unzählige neue Produkte, Materialien und Innovationen - die BAU in München wurde ihrem Ruf als Weltleitmesse im vergangenen Januar wieder einmal gerecht.

mehr ...
25. Februar 2015

Wohlfühlwärme auf Knopfdruck

Sie ist hauchdünn, besticht aber mit einem Leistungsprofil, bei dem es Hausherren warm ums Herz wird. Mit einer Flächenheizungsfolie lässt sich energiesparend heizen – ganz einfach und schnell mit Wärme auf Knopfdruck.

mehr ...
24. Februar 2015

Das fliegende Auge

Überwachung aus der Luft durch ein unbemanntes Flugobjekt – das kennt man aus den Nachrichten. Wie sich Drohnen für friedliche Zwecke einsetzen lassen, zeigt Jörg Ottemeier. Der Stuckateur und Sachverständige hat mit dem funkgesteuerten Hubschrauber mit acht Propellern den Blick von oben und einen neuen Markt im Visier.

mehr ...
24. Februar 2015

Werterhaltender Wärmeschutz

Nachhaltiges Bauen erfordert bei der Gebäudesanierung den Einsatz von umweltgerechten und zum Werterhalt beitragenden Baustoffen. So nutzt das kommunale Wohnungsunternehmen Sozialbau Kempten bei der Fassadensanierung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes die bauphysikalischen Vorteile eines aufgebrachten Wärmedämm-Verbundsystems.

mehr ...
24. Februar 2015

Fachwerk mit Aerogel gedämmt

Im Schweizer Roggwil wurde ein denkmalgeschütztes Bauernhaus innovativ außen gedämmt. Seine Fachwerkwand wurde aufgedoppelt, mit der Hochleistungswärmedämmung Aerogel als Vlies und Platte versehen und ist doch nur sieben Zentimeter stärker als früher.

mehr ...
24. Februar 2015

Naturstoff aus dem Meer

Richard Meier, Architekturprofessor aus Karlsruhe, war eigentlich schon im Ruhestand. Als begeisterter Wassersportler stieß er auf einen Rohstoff, der schon fix und fertig von der Natur für die Gebäudedämmung und andere Einsatzzwecke geliefert wird: die Neptunbälle.

mehr ...
24. Februar 2015

Schlanke Fassaden

Von der vollflächig verputzten, über die mit Stuck verzierbare, bis hin zur vorgehängten hinter - lüfteten Fassade dämmt ein neues System Außenwände äußerst schlank bis auf Passivhausniveau – ohne dabei Grundstücksgrenzen zu verletzen. Auch die Europäische Technische Zulassung liegt vor.

mehr ...

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑