Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
X
Gima_ (1)_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
02. März 2015

Just in time

Beim Neubau eines Logistikzentrums wurden 50 000 Quadratmeter in weniger als 40 Arbeitstagen beschichtet. Möglich war dies, weil die Beschichtungstechnik und Logistik Hand in Hand arbeiteten.

mehr ...
Isofloc_2_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
27. Februar 2015

Weniger Nachhall

Im Rahmen der Umnutzung erhielt eine ehemalige Industriehalle eine neuartige Akustikbeschichtung auf Zellulosebasis, die auf den Innenflächen der Sheddach-Konstruktion auf - gesprüht wurde. So konnte die Raumakustik verbessert werden. Der Einsatz von professioneller Maschinentechnik sorgte für eine effiziente Verarbeitung und eine ansprechende Oberfläche.

mehr ...
Maschine_1_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
27. Februar 2015

Investitionen, die sich lohnen

Trotz aller Kritik bieten Wärmedämm-Verbundsysteme nach wie vor große Marktchancen. Denn ohne die energetische Sanierung des Gebäudebestands sind unsere ökologisch sinnvollen Klimaschutzziele nicht einzuhalten, da sind sich die Experten einig. Es wird also auch in Zukunft wärmegedämmt werden. Wer mit seinem Unternehmen davon profitieren möchte, sollte über die richtigen Maschinen verfügen.

mehr ...
Nespri_2_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
27. Februar 2015

Rationell und schnell

Die nebelfreie Spritztechnik wurde vor zehn Jahren in den Markt eingeführt. Gerade bei der Fassadenbeschichtung bietet sie Vorteile. Ein Gespräch mit Alfred Lohmann von der Caparol-Technik.

mehr ...
Kärcher_1_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
25. Februar 2015

Saubere Sache

Umwelt- und Witterungseinflüsse können Putzfassaden mit WDVS stark beeinträchtigen, so dass eine Reinigung notwendig wird. Die Fassade darf bei der Reinigung nicht angegriffen oder zerstört werden, um die energetischen Eigenschaften der Gebäudehülle nicht zu gefährden. So sind Methoden gefragt, die eine effektive und zugleich schonende Reinigung gewährleisten.

mehr ...
Brillux_Spachtelmassen_500 Ausbau und Fassade - Maschinentechnik
24. Februar 2015

Schnell und glatt

Wenn beim Spachteln alles glatt und schnell gehen soll, ist die Kombination von Spritz - spachteln und moderner Maschinentechnik unschlagbar. Wir stellen einen Airless-Spachtel vor, der eine besonders rationelle Verarbeitung ermöglicht. Noch wirtschaftlicher wird es durch die Spachtelvlieseinbettung – hiermit lässt sich fast bis zu 40 Prozent Zeit einsparen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X