42.000 fischer Hinterschnittanker für Kirche in Taiwan
Charakteristisch an der Architektur ist die Wolkenkonstruktion, welche die Dachterrasse überwölbt. Foto: Fuhau Engineering Corporation Ltd.
24. Mai 2021

42.000 fischer Hinterschnittanker für Kirche in Taiwan

Die Fassade des modernen Kubus mit der charakteristischen Wolkenkonstruktion wird mit weißen Dekton-Fliesen bekleidet. Die christliche Kirche in Taipeh, Taiwan, soll auch als Kongresszentrum genutzt werden.

mehr ...
Anzeige

Fotos: Bernd Ducke, Knauf
10. Mai 2021

Schiebetüren einbauen

Weil Wände immer Türen brauchen, gibt es sie selbstverständlich auch für Trockenbauwände in vielen Variationen. Schiebetüren sind eine besonders attraktive Lösung mit interessanten Vorteilen gegenüber konventionellen Türlösungen. Eine Veränderung der Wohnraum- oder Büronutzung steht an und der Zuschnitt der Räumlichkeiten muss geändert werden – dann rückt eine Lösung mit Trockenbausystemen in den Fokus.
mehr ...
Foto: Heylo
07. Mai 2021

Bloß keinen Staub aufwirbeln!

Die Stimmung auf der Baustelle kippt, wenn sich Ihr Kunde durch Staub belästigt fühlt. Und auch für Ihre Mitarbeiter müssen gesetzliche Vorgaben beim Gesundheitsschutz beachtet werden. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und welche Ausstattung Sie benötigen. Staubfreie Baustellen führen zu besseren Arbeitsergebnissen und machen weniger Nacharbeiten nötig.
mehr ...
Günzburger Steigtechnik erhält fünf Auszeichnungen
Über die Auszeichnungen freuen sich die beiden Geschäftsführer Ferdinand Munk und Alexander Werdich (v. l.). Foto: Günzburger Steigtechnik
20. April 2021

Günzburger Steigtechnik erhält zum fünften Mal Auszeichnung

Bereits zum fünften Mal wurde das bayerische Unternehmen mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet, welches besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge honoriert.

mehr ...
Komfortables Installieren mit RAUTOOL Systemwerkzeugen
RAUTOOL Systemwerkzeuge verbinden Rohre mit der Verbindungstechnik Schiebehülse sicher und zuverlässig. Foto: REHAU
16. April 2021

Komfortables Installieren mit RAUTOOL Systemwerkzeugen

Zur ISH 2021 stellte REHAU die neue Aufweitkopfgeneration QC1 vor. Die Verbindungstechnik Schiebehülse kommt ohne O-Ring aus und ist sofort druckbelastbar.

mehr ...
Neues Kühlsystem für Kopfrevolver
Der Kopfrevolver von SAUTER mit optimiertem Kühlsystem. Foto: SAUTER
08. März 2021

Neues Kühlsystem für Kopfrevolver

SAUTER optimiert seine Kopfrevolver mit einem neuartigen Kühlsystem: In Zukunft kann die Kühlmedienzuführung bei den Werkzeugrevolvern mit einem Druck von 5 bis 25 Bar erfolgen. Die Spanne bei marktbegleitenden Systemen liegt zwischen 7 und 14 Bar.

mehr ...
Kompakt und leistungsstark: Neue Bohrhämmer von HiKOKI
Bohren über Kopf wird mit den neuen Bohrhämmern von HiKOKI komfortabler. Foto: HiKOKI
27. Februar 2021

Kompakt und leistungsstark: Neue Bohrhämmer von HiKOKI

Die neuen Akku-Borhämmer DH12DD, DH18DPA und DH18DPB eignen sich für Überkopfarbeiten auf Baustellen. Die zwei-Kilo-Werkzeuge sind mit einem bürstenlosen und langlebigen Motor ausgestattet.

mehr ...
Schneckenpumpe Plastcoat HP 30 will einen sauberen Materialauftrag ermöglichen. Foto: Wagner
08. April 2020

Schneller unterwegs dank Airless

Airless-Geräte bieten Vorteile, wie ein schnelleres sowie saubereres Arbeiten. Wurden sie ­bisher stärker im Malergewerk eingesetzt, gewinnen sie doch auch für Stuckateure an Bedeutung. Eine Option bildet ein gleichmäßigeres Spachteln. Die Geräte sind vielfältig einsetzbar. Eine dauerhafte Reinigung ist wichtig. Auch im Bereich Wartung ist einiges zu beachten.

mehr ...
Foto: Fein
03. Februar 2020

Akkubetriebene Geräte für mehr Komfort

Akku-Werkzeuge gewinnen an Beliebtheit. Einerseits weil sie ohne Kabel die Sicherheit erhöhen können, andererseits weil die Arbeit mit ihnen komfortabler werden kann. Ein weiterer Grund könnte eine ansteigende Leistung der Akkus sein. Heute liefern sie eine gleiche Leistung wie kabelbetriebene Maschinen.

mehr ...
Foto: Heylo
07. Januar 2020

Über Gefahren rechtzeitig informieren

Dass gewisse arbeitsschutztechnische Maßnahmen von Bedeutung sind, beispielsweise Absturz­sicherheit, darüber sind sich die allermeisten Betriebe einig. Beim Thema Staub wird der Arbeits­schutz aber häufig noch zu nachlässig betrieben. Eine Gefahr für Unternehmer und ­Angestellte. Denn gerade Unternehmer profitieren von gesunden sowie motivierten Angestellten.

mehr ...
Foto: MUEG
07. Januar 2020

Gips wird knapp

In den vergangenen Jahren hat sich Gips zum zentralen Baustoff für moderne Trocken- und Leichtbauweisen entwickelt. Über die Hälfte des Gipsbedarfs in Deutschland wird als Nebenprodukt aus der Kohleverstromung gewonnen. Mit dem Kohleausstieg fällt dieser sogenannte REA-Gips künftig weg. Darüber, wie sich dieser ersetzen lässt, herrscht Uneinigkeit.

mehr ...
Foto: Heizkurier
01. November 2019

Trocknen steigert die Qualität am Bau

Lange Zeit waren Bautrockner oder Heizgeräte für Stuckateure weniger wichtig. Aber wenn eine Branche sich wandelt, werden auch neue Geräte benötigt. Denn es ist wichtig beim Bau auf eine gute Temperatur zu achten. Bautrockner und Heizgeräte können dabei hilfreich sein.

mehr ...
Foto: Sortimo
30. September 2019

Gut geplant, besser unterwegs

Wohl fast kein Stuckateurbetrieb verfügt nicht über einen Fuhrpark. Die Wagen bringen nicht nur Mitarbeiter und Material, sondern auch Werkzeug und Hilfsmittel zur Baustelle. Ohne Firmenfuhrpark kann kein Handwerksunternehmen wirtschaften. Aber die Herausforderungen steigen: Autos sollen immer effizienter sein, in einer sich wandelnden Branche individueller zugeschnitten werden, in vielen Städten drohen Dieselfahrverbote und dann gibt es noch die Digitalisierung, welche gerade im Handwerk an Bedeutung gewinnt.

mehr ...
Adobe Stockphoto
02. Juli 2019

„Das schlimmste Arbeitsmittel auf Baustellen ist der Besen“

Staub macht krank. Zahlreiche Erkrankungen, Entzündungen der Atemwege, Asthma, allergisch gereizte Bronchien oder sogar Todesfälle gehen auf das Konto jahrelanger Belastungen mit Baustaub. „Wir wissen, dass krebserzeugende Stoffe ihre fatale Wirkung erst nach 30, 40 Jahren entfalten“, sagt Norbert Kluger von der Berufsgenossenschaft Bau (BG BAU). Die hat dem Staub den Kampf angesagt.

mehr ...
Foto: Engelbert Strauss
02. Juli 2019

Schutz trifft Charme

Berufskleidung sollte langlebig  sein und eine Hilfe im Alltag darstellen. Dank neuer Materialien wird sie aber auch komfortabler. Außerdem soll sie aktuelle Trends abbilden.

mehr ...
Foto: Sortimo
Im Idealfall ist ein Fahrzeug nicht nur ein Transportmittel, sondern auch eine mobile Werkstatt
02. April 2019

Smarte Alltagsgehilfen

Kein Handwerksbetrieb kommt heute mehr ohne seinen Helfer auf vier Rädern aus. Damit dieser aber den Alltag besser macht, will er optimal geplant sein. Wir zeigen einige Ideen.

mehr ...
Schimmelpilzbefall in Räumen stellt ein Gesundheitsrisiko dar und muss fachgerecht beseitigt werden
02. April 2019

Schimmel – ein Fall für den Profi

Stehen Renovierungsarbeiten in einem Gebäude an, ist es keine Seltenheit, dass hierbei auch ein Schimmelbefall festgestellt wird. Auf was kommt es bei der Beseitigung an und wer kann tätig werden? Im Folgenden werden grundlegende Faktoren bei der Schimmelpilzbeseitigung beleuchtet.

mehr ...
Messung der Mauerwerksfeuchtigkeit über Messfühler mit einem Leitfähigkeits-Messgerät
Messung der Mauerwerksfeuchtigkeit über Messfühler mit einem Leitfähigkeits-Messgerät
15. Oktober 2018

Vom Datenlogger bis zur Thermographie

Bei der Bauwerkssanierung ist es wichtig, eine Schadensdiagnose zu stellen. Hierzu stehen dem Fachunternehmer geeignete Messinstrumente für Vor-Ort-Untersuchungen zur Verfügung. Die sachverständige Auswertung der Ergebnisse ist die Grundlage für eine erfolgreiche Sanierung. Im folgenden Beitrag werden Messinstrumente und ihre Anwendung vor Ort beschrieben.

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑