Ausbau und Fassade - Werkzeug, Arbeitsmittel
Foto: Heylo
01. September 2015

Richtig trocknen

Bautrockner gehören zu den alltäglichen Arbeitsmitteln. Trotzdem sind vielen Anwendern die Grundprinzipien der maschinellen Trocknung nicht bekannt. Wir zeigen, worauf Sie achten müssen.

mehr ...
Anzeige

10. Juni 2015

Einfacher Einstieg ins Falten

Formbauteile bieten im Trockenbau ein enormes Einsparpotenzial. Zum Einstieg empfiehlt sich die Anschaffung einer Oberfräse. Für wenig Geld spielt man damit in Sachen Flexibilität und Qualität plötzlich in einer anderen Liga.

mehr ...
Foto: Raaber
21. Mai 2015

Arbeitskleidung im Fokus

Auf der Baustelle muss Arbeitskleidung robust und praktisch sein. Damit sind aber längst nicht alle Anforderungen erfüllt. Auch die Mietoder Kaufentscheidung hat ihre Tücken. ausbau + fassade gibt Hinweise.

mehr ...
13. April 2015

Praktisch, schnell und effizient

Filzen auf dem Gerüst kann eine mühselige Angelegenheit sein. Doch zu zeitraubender Handarbeit und sperrigen Filzmaschinen gibt es jetzt eine komfortable Alternative.

mehr ...
04. März 2015

Richtig Einheizen

Wenn die Nase läuft, die Finger klamm sind, der Putz nicht mehr abbindet und sich auf dem Anmachwasser eine Eisschicht bildet – spätestens dann wird es Zeit, sich über eine Bauheizung Gedanken zu machen. Hier erfahren Sie, welche Technologien und Geräte es gibt.

mehr ...
03. März 2015

Vom Fräsen und Falten

Formteile im Trockenbau bieten vielfältige Möglichkeiten bei der individuellen Raumgestaltung. Werden sie direkt vor Ort auf der Baustelle gefertigt, sorgt das zudem für größtmögliche Flexibilität.

mehr ...
27. Februar 2015

Investitionen, die sich lohnen

Trotz aller Kritik bieten Wärmedämm-Verbundsysteme nach wie vor große Marktchancen. Denn ohne die energetische Sanierung des Gebäudebestands sind unsere ökologisch sinnvollen Klimaschutzziele nicht einzuhalten, da sind sich die Experten einig. Es wird also auch in Zukunft wärmegedämmt werden. Wer mit seinem Unternehmen davon profitieren möchte, sollte über die richtigen Maschinen verfügen.

mehr ...
27. Februar 2015

Fräsen und Schleifen mit der Maschine

Spezialmaschinen für Profis in der Renovierung im Praxistest. Stuckateurmeister Bernhard Adolf und seine Mitarbeiter nahmen Schleifer und Fräse inklusive Sauger und Zubehör schon vor der Markteinführung unter die Lupe.

Vollständigen Artikel als PDF lesen:

mehr ...
27. Februar 2015

Die sind der Hammer!

Bohrhämmer gehören zu den Standard-Elektrowerkzeugen für Stuckateure. Mit akkubetriebenen Geräten ist der Handwerker vor Ort noch flexibler. Unsere Marktübersicht präsentiert leichte bis mittelschwere Akku-Bohrhämmer.

Die ausführliche Marktübersicht mit mehr Geräten und weiteren Daten im InfoPlus.

mehr ...
25. Februar 2015

Dübelabzeichnungen an der WDVS-Fassade

Experte Bodo Liebrecht gibt Tipps rund um das Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS): In der kalten Jahreszeit bei Frost sind an WDVS-Fassaden dort, wo Dämmplatten gedübelt wurden, oft runde Abzeichnungen erkennbar.

mehr ...
24. Februar 2015

Das fliegende Auge

Überwachung aus der Luft durch ein unbemanntes Flugobjekt – das kennt man aus den Nachrichten. Wie sich Drohnen für friedliche Zwecke einsetzen lassen, zeigt Jörg Ottemeier. Der Stuckateur und Sachverständige hat mit dem funkgesteuerten Hubschrauber mit acht Propellern den Blick von oben und einen neuen Markt im Visier.

mehr ...
Bild: Fotolia
24. Februar 2015

Damit es dem Rücken besser geht

Viele Stuckateure und Maler leiden unter Rückenschmerzen. Fast alle klagen über das Heben und Tragen von schweren Lasten. Mit geeigneten ergonomischen Arbeits- und Hilfsmitteln sowie Organisationsveränderungen können die Belastungen am Arbeitsplatz minimiert werden.

Zusätzlich enthalten: InfoPlus -Datenblatt Grundregeln für das Heben und Tragen: Anleitung für das sichere Heben und Tragen von leichten und schweren Gewichten.Worauf man achten sollte und was zu vermeiden ist.

mehr ...
24. Februar 2015

Gut investiert

Elektrowerkzeuge und Werkzeugzubehör erleichtern dem Trockenbauer vielfach die Arbeit. Wir haben uns bei den Profiwerkzeugherstellern nach Neuentwicklungen und bewährten Klassikern umgesehen.

mehr ...
24. Februar 2015

Die richtige Wetterschutzkleidung

Nässe, Kälte und Zugluft – Mitarbeiter, die jetzt im Freien arbeiten, brauchen wetterfeste Berufskleidung. Sie schützt vor Erkältungs- sowie Folgekrankheiten und vermeidet damit Ausfallzeiten für das Unternehmen. Aber wie sieht die geeignete Berufskleidung aus?

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen