Haus.Bau.Energie. 2014 präsentierte Trends, Ideen und regionale Anbieter

Das Thema Bauen in allen Facetten bleibt ein Schlüsselthema im Erfurter Messekalender. Rund 5.000 Gäste kamen zu den beiden Veranstaltungen rund um die Themen Handwerk, Bauen und Modernisieren auf das Erfurter Messegelände.

Weiterlesen...

„Die Hauswende“ startet in Brandenburg – Unterstützung bei der energetischen Modernisierung des Eigenheims

Brandenburgs Bauminister Jörg Vogelsänger hat am 29. August in Neuenhagen dafür geworben, die energetische Modernisierung von Eigenheimen voranzutreiben. Zu diesem Zweck stellte er gemeinsam mit der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der Förderbank KfW die Kampagne „Die Hauswende“ vor. Brandenburg ist das erste ostdeutsche Bundesland, in dem die Kampagne präsentiert wird.

Weiterlesen...

Energieausweis für Wohngebäude: Verbraucher trauen sich Deutung nicht zu

Zu selten werden vorgeschriebene Angaben zur Energieeffizienz auf dem Immobilienmarkt tatsächlich gemacht. Und selbst wenn die Werte vorliegen, sind sie für Käufer und Mieter schwierig einzuschätzen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Verbraucherzentrale NRW nach zwei Untersuchungen zum Energieausweis für Wohngebäude.

Weiterlesen...

Wie lassen sich Fassaden optimal sanieren?

Die VDI-Konferenz „Fassadensanierung“ am 3. und 4. Dezember 2014 in Köln stellt herausragende Sanierungsprojekte von renommierten Architekturbüros vor.

Weiterlesen...

Sto-Konzernumsatz steigt im ersten Halbjahr um 8,3 Prozent

Die Geschäftsentwicklung der Sto SE & Co. KGaA schwächte sich nach dem witterungsbedingt sehr dynamischen Jahresauftakt im zweiten Quartal 2014 analog zur Gesamtbranche deutlich ab. Dank der starken Zuwächse in den ersten Monaten, als es infolge des milden Winters zu signifikanten Vorzieheffekten kam, stieg der Konzernumsatz von Januar bis Juni 2014 gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum dennoch um 8,3 % auf 563,1 Mio. EUR (Vorjahr: 520,1 Mio. EUR).

Weiterlesen...

Aktuelle Ausgaben