X
24. März 2015 | Trockenbau News

Trockenbau: Merkblatt zu Konstruktionen und Systemen

Die RAL-Gütegemeinschaft Trockenbau veröffentlichte das Merkblatt "Genormte Konstruktionen" und "geprüfte Systeme" im Trockenbau in der 2. Auflage. Das Merkblatt informiert n auf sechs Seiten übersichtlich über die Besonderheiten der genormten (offene Systeme) und geprüften Systeme (halboffene und geschlossene Systeme).

mehr ...
25. März 2015 | Firmen + Personen News Veranstaltungen

Knauf: Werktage mit Besucherrekord

Fast 19.000 Besucher an sechs Standorten – das bedeutet bei der vierten Auflage der Knauf Werktage wieder einen deutlichen Zuwachs an Teilnehmern. Sie erlebten ein echtes Branchenereignis – innovativ, praxisnah und dialogorientiert.

mehr ...
24. März 2015 | Markt + Wirtschaft News

Bauunternehmer erwarten moderate Steigerung

Wie schon in den vergangenen Jahren blicken die deutschen Bauunternehmer auch 2015 weiterhin optimistisch in Zukunft. Die Ergebnisse der jüngsten Baubarometerbefragung von BauInfoConsult zeigen, dass mehr als jeder dritte Unternehmer zuversichtlich ist seinen Unternehmensumsatz in 2015 nochmals zu steigern.

mehr ...

Exklusiv für Abonnenten:
Wertvolle Zusatzinformationen & das Beste aus der Zeitschrift

24. März 2015 | Markt + Wirtschaft News

Deutsche träumen von Landlust in der Stadt

Zwar leben zwei Drittel der Deutschen in der Stadt, doch wünschen viele sich Lebensbedingungen, wie sie eigentlich charakteristisch fürs Land sind: 80 Prozent bevorzugen eine Wohnfläche von mehr als 100 Quadratmetern und 52 Prozent suchen die Nähe zur Natur. Allerdings: 53 Prozent legen auch Wert auf Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe und 41 Prozent ist die medizinische Versorgung vor Ort wichtig. "Viele Immobilieninteressenten streben heute die bestmögliche Verbindung zwischen einem urbanen und einem ländlichen Lebensstil an", sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen.

mehr ...
24. März 2015 | Markt + Wirtschaft News

Kosten für Bauschäden im Wohnungsbau steigen

Eine aktuelle Analyse der Entwicklung der Bauschäden und Bauschadenkosten hat ergeben, dass die Bauschäden im Wohnungsbau eine dramatische Entwicklung genommen hat: die Anzahl der Versicherungsschäden im Zeitraum von 2009 -2013 hat sich verdoppelt. Die durchschnittlichen Bauschadenskosten haben sich von 33.000 Euro im Jahr 2002 auf 67.000 Euro im Jahr 2013 erhöht. Dies sind die Ergebnisse der Gemeinschaftsstudie von Bauherren-Schutzbund, AIA AG und Institut für Bauforschung.

mehr ...
23. März 2015 | Markt + Wirtschaft News

Online-Befragung des Handwerks

Welche Wirtschaftspolitik braucht das Handwerk? Antworten auf diese Frage soll ein Branchendialog zwischen Bundesregierung, Handwerksorganisation und Sozialpartnern bringen. Den Auftakt macht eine Online-Befragung, an der sich Handwerkerinnen und Handwerker beteiligen können.

mehr ...

Aktuelle Ausgaben

  • ausbau+fassade 3/2015

    Themen u.a.:
    Das Geschäftsfeld Fassade erweitern, Schallschutz, Renovierung mit der Maschine, Betriebsübergabe ...
    Jetzt abonnieren
  • ausbau+fassade 2/2015

    Themen u.a.:
    Schwimmbad im Trockenbau, Reinigung von Putzfassaden, Dämmen mit Holzschäumen ...
    Jetzt abonnieren
  • ausbau+fassade 1/2015
    Themen u.a.:
    Gipsputz in konzentrierter Aktion, Holzaufbau mit Kalkputz, Der Wert der Zeit, mehr...
    Jetzt abonnieren

EXTRA 3/2015

Alle Beiträge aus dem EXTRA »Schallschutz« in ausbau + fassade 3/2015 können Sie auch im Internet lesen. Dazu erhalten Abonnenten weitere Zusatzinformationen im InfoPlus:

  • Schallschutz ABC
  • Schallschutz im Wohnungsbau (DEGA-Empfehlungen)
  • Basiswissen rund um die Schallmessung

EXTRA 3/2015 Schallschutz