Ausbau und Fassade - Lexikon - Wärmedämmung
X

Wärmedämmung

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Wärmedämmung

Aus Dämmstoffen bestehender Bestandteil einer Bauteilkonstruktion, der den vorhandenen Wärmeschutz des Bauteils nach den geltenden Anforderungen verbessern muss. Bei Deckenkonstruktionen können neben Unterdecken oder Deckenbekleidungen die Dämmplatten eines Estrichs auf Dämmschicht diese Aufgaben übernehmen.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X