Ausbau und Fassade - Die Fachzeitschrift für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk
Foto: ZDB
18. Juni 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Baugewerbe zu Brückenteilzeit: praxisfern, bürokratisch, überflüssig!

Zu dem am 13. Juni vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetz zur Brückenteilzeit erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Dieses Gesetz ist bürokratisch und überflüssig. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass Unternehmen mit bis zu 45 Arbeitnehmern vom Anwendungsbereich ausgenommen sind."

mehr ...
Foto: I-Vista/Pixelio.de
18. Juni 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Arbeitszeitkonten wirken sich für Arbeitnehmer positiv aus

Wechselnde Witterungsverhältnisse sorgen in der Bauwirtschaft für starke Schwankungen der Einkommen der Beschäftigten. Durch Arbeitszeitkonten können die Einkommen der Arbeitnehmer verstetigt werden. Studien zeigen, dass es für Beschäftigte mit schwankenden Einkommen beispielsweise schwieriger ist, einen Bankkredit zu bekommen.

mehr ...
Foto: Mineralölwirtschaftsverband

Studie des Mineralölwirtschaftsverbandes berechnet Kosten

Grünes Heizöl soll das Klima schützen

In Zeiten des Klimawandels gelten Ölheizungen als Auslaufmodell. Doch mit klimaneutral erzeugten synthetischen Brennstoffen könnte eine ganze Branche ihr Geschäftsmodell fortsetzen. Eine Prognos-Studie hat durchgerechnet, wie die Kosten und der Markthochlauf bis 2050 aussehen könnten.

 

Weiterlesen auf enbausa.de

18. Juni 2018 | News

Knauf übernimmt amerikanischen Wettbewerber USG

Knauf und die nordamerikanische United States Gypsum Corporation (USG) haben eine Vereinbarung getroffen, wonach Knauf alle ausstehenden Aktien von USG im Rahmen einer Transaktion im Wert von 7 Milliarden US-Dollar (fast 6 Milliarden Euro) erwirbt. Dies teilten beide Unternehmen am 11. Juni 2018 mit. Die Transaktion soll voraussichtlich Anfang 2019 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und der USG-Aktionäre.

mehr ...
Foto: Julia Nimke
15. Juni 2018 | News

BuVEG fordert Steuerliche Förderung für energetische Sanierung

Die Bundesregierung verfehlt das Ziel, die deutschen Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 1990 um mindestens 40 Prozent zu reduzieren. Laut Klimaschutzbericht 2017 wird Deutschland im Jahr 2020 nur 32 Prozent Reduktion erreicht haben und damit 40 Millionen Tonnen CO2 mehr ausstoßen als ursprünglich geplant. Dazu erklärt Jan Peter Hinrichs, Geschäftsführer des Bundesverbands energieeffiziente Gebäudehülle (BuVEG):

mehr ...
Foto: RainerSturm/pixelio.de
15. Juni 2018 | News

Barrierefreies Bauen im Aufwind

Es wird immer mehr barrierefrei gebaut – sowohl im Neubau als auch im Bestand. Fast in jedem dritten Projekt spielt die Barrierefreiheit in der Wohnung eine Rolle. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher von Bauinfo-Consult in ihrer aktuellen Jahresanalyse.

mehr ...
Foto: Sto-Stiftung/Christoph Große
15. Juni 2018 | Weiterbildung | News

Malerhandwerk: Fachschultage in Wuppertal

Bei den „Zweiten Deutschen Fachschultagen“ an der Bergischen Universität Wuppertal geht es um die Karriereplanung im Maler- und Lackierhandwerk. Vom 23. bis 25. September können sich Auszubildende an Berufsschulen mit Malerklassen und ihre Lehrer über das Fachschulstudium von Staatlich geprüften Farb- und Lacktechniker und Gestalter sowie deren Aufstiegschancen informieren.

mehr ...
13. Juni 2018

Keine Deklarationsplicht für Schadstoff-Emissionen bei Dämmstoffen

In einer Nachricht vom 6. April 2018 findet bei ausbauundfassade.de unter der Überschrift „Deklarationspflicht für Baustoff-Emissionen kommt" eine Stellungnahme von Sentinel Haus, die beim Verband Holzfaser Dämmstoffe e.V. für Dämmstoffe auf Widerspruch stößt. Sentinel Haus behauptet darin, dass infolge der Veröffentlichung der DIN 16516 die Deklaration von Schadstoffemissionen für einige Baustoffgruppen, darunter Dämmstoffe und Bodenbeläge, ab Ende Februar 2019 verpflichtend wird. Sentinel Haus hält dies für Dämmstoffe und für Bodenbeläge gegeben. Diese Aussage ist aus Sicht des Verbandes Holzfaser Dämmstoffe e.V. für Dämmstoffe falsch.

mehr ...
Zur Newsübersicht
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen