Ausbau und Fassade - Die Fachzeitschrift für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk
Foto: Fraunhofer IBP
20. Juni 2018 | News

Das Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern öffnet die Türen

Seit dem 7. Juni steht das Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern auch offiziell für die Öffentlichkeit offen. Künftig werden dort Seminare sowie forschungsrelevante Workshops und Veranstaltungen der Fraunhofer-Gesellschaft und der Zentrumspartner stattfinden.

mehr ...
20. Juni 2018

Ausbaugewerbe: 4,1 Prozent Umsatzplus Anfang 2018

Im ersten Quartal 2018 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 4,1 % gegenüber dem ersten Quartal 2017. Damit lagen die Umsätze zu Beginn eines Jahres zum dritten Mal in Folge höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Im ersten Quartal waren 2018 im Ausbaugewerbe 1,7 % mehr Beschäftigte tätig als im Vorjahreszeitraum. So die Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Umsatzzuwächse verbuchten alle Wirtschaftszweige des Ausbaugewerbes. In der Bauinstallation stiegen die Umsätze im ersten Quartal 2018 um 4,9 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges gab es in der Gas-, Wasser-, Heizungs- sowie Lüftungs- und Klimainstallation mit + 5,1 % das stärkste Umsatzwachstum.
Im sonstigen Ausbau nahm der Umsatz im ersten Quartal 2018 gegenüber dem ersten Quartal 2017 um 2,9 % zu. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges stiegen die Umsätze im Fußboden-, Fliesen- und Plattenlegerei, Tapeziererei mit + 3,3 % am stärksten an.

Quelle: Destatis/Statistisches Bundesamt

mehr ...
Foto: VfW

Verband für Wärmelieferung diskutiert Contracting im Quartier

Contracting wartet auf neue Geschäftsmodelle

Zwei Kongresse drehten sich dieser Tage ums Contracting: Beim Jahreskongress des Verbandes für Wärmelieferung (VfW) ging es auf dem Euref-Campus in Berlin ums Contracting im Quartier. Das Kompetenzzentrum Contracting der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) informierte in Stuttgart darüber, wie Unternehmen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen das Instrument nutzen können.

Weiterlesen auf enbausa.de

Foto: ZDB
18. Juni 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Baugewerbe zu Brückenteilzeit: praxisfern, bürokratisch, überflüssig!

Zu dem am 13. Juni vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetz zur Brückenteilzeit erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Dieses Gesetz ist bürokratisch und überflüssig. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass Unternehmen mit bis zu 45 Arbeitnehmern vom Anwendungsbereich ausgenommen sind."

mehr ...
Foto: I-Vista/Pixelio.de
18. Juni 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Arbeitszeitkonten wirken sich für Arbeitnehmer positiv aus

Wechselnde Witterungsverhältnisse sorgen in der Bauwirtschaft für starke Schwankungen der Einkommen der Beschäftigten. Durch Arbeitszeitkonten können die Einkommen der Arbeitnehmer verstetigt werden. Studien zeigen, dass es für Beschäftigte mit schwankenden Einkommen beispielsweise schwieriger ist, einen Bankkredit zu bekommen.

mehr ...
18. Juni 2018 | News

Knauf übernimmt amerikanischen Wettbewerber USG

Knauf und die nordamerikanische United States Gypsum Corporation (USG) haben eine Vereinbarung getroffen, wonach Knauf alle ausstehenden Aktien von USG im Rahmen einer Transaktion im Wert von 7 Milliarden US-Dollar (fast 6 Milliarden Euro) erwirbt. Dies teilten beide Unternehmen am 11. Juni 2018 mit. Die Transaktion soll voraussichtlich Anfang 2019 abgeschlossen sein, vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und der USG-Aktionäre.

mehr ...
Foto: Julia Nimke
15. Juni 2018 | News

BuVEG fordert Steuerliche Förderung für energetische Sanierung

Die Bundesregierung verfehlt das Ziel, die deutschen Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 1990 um mindestens 40 Prozent zu reduzieren. Laut Klimaschutzbericht 2017 wird Deutschland im Jahr 2020 nur 32 Prozent Reduktion erreicht haben und damit 40 Millionen Tonnen CO2 mehr ausstoßen als ursprünglich geplant. Dazu erklärt Jan Peter Hinrichs, Geschäftsführer des Bundesverbands energieeffiziente Gebäudehülle (BuVEG):

mehr ...
Foto: RainerSturm/pixelio.de
15. Juni 2018 | News

Barrierefreies Bauen im Aufwind

Es wird immer mehr barrierefrei gebaut – sowohl im Neubau als auch im Bestand. Fast in jedem dritten Projekt spielt die Barrierefreiheit in der Wohnung eine Rolle. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher von Bauinfo-Consult in ihrer aktuellen Jahresanalyse.

mehr ...
Zur Newsübersicht
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen