Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) schreibt bei Neubauten den Einsatz von erneuerbaren Energien oder alternative Maßnahmen vor. Erlaubt sind alle Formen von erneuerbaren Energien, welche auch miteinander kombiniert werden können.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑