Ausbau und Fassade - Lexikon - OSB-Platte („Oriented Strand Board“)

OSB-Platte („Oriented Strand Board“)

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
OSB-Platte („Oriented Strand Board“)

Zu den Holzwerkstoffplatten zählende spezielle Holzspanplatte, die für Fertigteilestriche besonders gut geeignet ist (OSB/3). Grobe Holzspäne (Länge bis 20 cm) werden mit Kunstharzbindemitteln, Härtern, Flammschutz- und Hydrophobierungsmitteln gemischt und zu Platten gepresst. Die Späne sind sperrholzähnlich schichten- und kreuzweise versetzt parallel zur Oberfläche angeordnet. Für Fertigteilestriche sind Platten mit 12 - 25 mm Dicke und Nut-und-Feder-Kanten lieferbar (P3).

Die wichtigsten Eigenschaften sind: sehr hohe Druck- und Biegezugfestigkeit, als hoch belast-
bare Konstruktionsplatte verwendbar, relativ diffusionsdicht, geringes Quell-Schwindverhalten,
wenig feuchteempfindlich, brennbar (B2/D), kaum Formaldehydemissionen (E).

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen