Ausbau und Fassade - Lexikon - Schallschutz

Schallschutz

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Schallschutz

Maßnahmen der Schalldämmung gegen die Übertragung von Schallwellen durch ein Bauteil sowie die flankierenden Bauteile in benachbarte Räume. Dabei unterscheidet man zwischen Luftschallschutz und Körper- bzw. Trittschallschutz, wobei dadurch immer der Schallpegel im zu schützenden Raum vermindert werden soll.

Nach oben ⇑
WT_2019_banner_120x600 Ausbau und Fassade - Lexikon - Schallschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen