Ausbau und Fassade - Lexikon - Wärmeschutz

Wärmeschutz

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Wärmeschutz

Maßnahmen der winterlichen und sommerlichen Wärmedämmung eines Bauteils mit dem Ziel, die Übertragung von Wärmeenergie und damit von Wärmeverlusten zu vermindern.
Die Maßnahmen sollen ein gesundes Raumklima für die Nutzer schaffen, Bauschäden durch Tauwasserbildung und Frostschäden vermeiden, Heizenergie durch Verminderung von Wärmeverlusten einsparen, Schadstoffemissionen vermindern, Rohstoffressourcen schonen und dadurch zum Klima- und Umweltschutz beitragen.

Nach oben ⇑
WT_2019_banner_120x600 Ausbau und Fassade - Lexikon - Wärmeschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen