Ausbau und Fassade - News
X
15. Dezember 2012

Deutsche Beiträge zum Solar Decathlon Europe 2012

Der Decathlon, also der Zehnkampf, gilt in der Leichtathletik wegen der geforderten Vielseitigkeit als Königsdisziplin. Genau auf diese Fähigkeit, unterschiedlichen Anforderungen möglichst umfassend gerecht zu werden, kommt es beim Solar Decathlon an.

mehr ...
15. Dezember 2012

Hessisches Bauhauptgewerbe: positive Entwicklung

Die Lage im hessischen Bauhauptgewerbe bleibt weiter positiv. Die Konjunkturindikatoren sowohl für den aktuellen Monat Oktober als auch für den bisherigen Jahresverlauf zeigen eine positive Tendenz. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes lagen die Auftragseingänge im Oktober dieses Jahres um 29 Prozent höher als vor einem Jahr.

mehr ...
15. Dezember 2012

Austrotherm baut Dämmstoffwerk in Brandenburg

Am 12. Dezember fand in Wittenberge in Brandenburg der Spatenstich für das Dämmstoffwerk von Austrotherm statt. Austrotherm-Geschäftsführer Gerald Prinzhorn konnte neben Bürgermeister Dr. Oliver Hermann auch Staatssekretär Henning Heidemanns und Landrat Hans Lange begrüßen. „Mit dem neuen Werk sind wir deutlich näher am Markt und durch den Wegfall der langen Transportwege zudem schneller und flexibler beim Kunden.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

13. Dezember 2012

Energetische Gebäudesanierung wird nicht steuerlich gefördert

Die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung ist vom Tisch und im Handwerk macht sich Ernüchterung breit. „Nach der gegenseitigen Blockade gestern im Vermittlungsausschuss gibt es jetzt nur einen Gewinner – und das ist der politische Lagerkampf. Verlierer sind die Umwelt und die Energiewende“, zeigte sich Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle enttäuscht.

mehr ...
10. Dezember 2012

Danogips übernimmt deutsche Aktivitäten von Gypsys

Die niederländische Knauf B.V. hat sich mit dem Hersteller und Lieferanten von Gipsplatten Koninklijke H.H. Martens & Zoon B.V. über die Übernahme des Werks in Oosterhout zum 7.12.2012 geeinigt. Die deutschen Kunden der Gypsys B.V. werden ab sofort durch die Danogips GmbH + Co. KG in Neuss betreut.

„Als kundenorientierter Partner des Baustoff-Fachhandels bieten wir ehemaligen Kunden der Gypsys B.V. die Möglichkeit, von unseren langjährigen Erfahrungen im deutschen Markt zu profitieren. Unser Ziel ist es, uns als leistungsstarker Partner zu etablieren“, sagt Michael Huesmann, Geschäftsführer der Danogips GmbH + Co. KG.

Mit der Übernahme stellt das Werk in Oosterhout die Produktion von Gipsplatten der Marke Gypsys ein. Als kompetenter Partner und erfahrener Komplettanbieter für den trockenen Innenausbau garantiert Danogips den deutschen Kunden von Gypsys B.V. einen reibungslosen Übergang. Das Neusser Unternehmen ist seit gut 40 Jahren am Markt etabliert. Für Fragen können sich die Kunden direkt an Danogips GmbH + Co. KG in Neuss wenden.

mehr ...
12-12-07_daw Ausbau und Fassade - News
07. Dezember 2012

DAW: Nachhaltigkeitsbeirat tagt in neuer Besetzung

Als eines der ersten Unternehmen der Branche haben die Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) im September 2010 unter Vorsitz von DAW-Geschäftsleitungsvorsitzendem Dr. Ralf Murjahn einen externen Nachhaltigkeitsbeirat ins Leben gerufen. Das Gremium berät den Baufarbenhersteller hinsichtlich der Positionierung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Nachhaltigkeitsstrategie. Der externe Nachhaltigkeitsrat (Sustainability Advisory Board) trifft sich halbjährlich und wird alle zwei Jahre mit renommierten Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur, Malerunternehmen und Wirtschaft besetzt. Am 23. November traf sich das DAW Sustainability Advisory Board (SAB) zu seiner jüngsten Sitzung in neuer Besetzung in Ober-Ramstadt, um sich u.a. über die Themen nachhaltiges Bauen, innovative Produkte und Energieeffizienz auszutauschen.

mehr ...
12-12-04_rigips Ausbau und Fassade - News
04. Dezember 2012

Rigips zum dritten Mal „Marke des Jahrhunderts“

Seit zehn Jahren versammelt das Kompendium „Marken des Jahrhunderts“ Ikonen der deutschen Wirtschaft und die ihnen jeweils zugrunde liegende Geschichte. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Marke Rigips von einem mit namhaften Marketingexperten besetzten Beirat in den Kreis dieser besonders bekannten und starken Marken gewählt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X