Ausbau und Fassade - News
2018-9-26_DIW_ista_Waermemonitor Ausbau und Fassade - News
28. September 2018 | News

Sinkende Heizkosten, Stillstand beim Klimaschutz

Die deutschen Privathaushalte haben im Jahr 2017 knapp sieben Prozent weniger für Heizkosten ausgegeben als im Vorjahr. Dies ermittelte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) auf Grundlage von Daten des Energiedienstleisters ista Deutschland GmbH berechneten „Wärmemonitor 2017“.

mehr ...
18-09-27_BuVEG_k Ausbau und Fassade - News
Foto: BuVEG
27. September 2018 | News

BuVEG und DEN kooperieren für Gebäude-Energieeffizienz

Der Geschäftsführer des Bundesverbandes energieeffiziente Gebäudehülle e.V. (BuVEG), Jan Peter Hinrichs, und der Mitgründer des Deutschen Energieberater-Netzwerks e.V. (DEN), Hermann Dannecker, wollen zukünftig kooperieren. Am 11. September 2018, wurde die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

mehr ...
csm_Christian-Stolte_c_dena_Orig_114ab5e6aa Ausbau und Fassade - News

Christian Stolte, Bereichsleiter energieeffiziente Gebäude der Deutschen Energieagentur im Interview

Bestandssanierung bringt mehr als härtere Neubau-EnEV

Die Gebäudesanierung stagniert, eine Verschärfung der energetischen Standards für Neubauten ist in die Kritik geraten. Christian Stolte, Bereichsleiter energieeffiziente Gebäude der Deutschen Energieagentur (Dena), hat berechnet, dass eine Verschiebung der EnEV-Verschärfung im Neubau für die Klimawende kaum Relevanz hat. Steuerliche Abschreibung für Eigenheimerbesitzer, eine Energieberatungsoffensive oder flächendeckende Kommunikation zum Sanierungsfahrplan nennt er im Interview mit EnBauSa.de als mögliche Maßnahmen, um bei Sanierung einen Schritt nach vorne zu machen. Der Wohnraumgipfel habe sich zu sehr auf den Neubau konzentriert.

Weiterlesen auf enbausa.de

18-09-26_Holzbaukompetenz Ausbau und Fassade - News
Foto: Ingo Jensen/Schwenk Putztechnik
27. September 2018 | News | Veranstaltungen

Seminar: Synergie von Kalk und Holz

Zum vierten Mal veranstalten Schwenk Putztechnik und Steico SE im November das Forum Holzbaukompetenz. Im Mittelpunkt steht die Synergie von Kalk und Holz. Erklärtes Ziel der insgesamt vier Seminare an verschiedenen Standorten ist es, die Grenzen zwischen den Gewerken aufzulösen. Angesprochen sollen Architekten, Zimmerer, Holzbauingenieure, Stuckateure und Putzspezialisten werden.

mehr ...
18-09_05_ZDB_Pakleppa Ausbau und Fassade - News
Foto: ZDB
25. September 2018 | News

Baugewerbe: Bau läuft im Sommer auf Hochtouren

„Die Bauwirtschaft hält im Sommer eine hohe Schlagzahl und arbeitet auf Hochtouren an der Umsetzung der eingegangenen Aufträge.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa die aktuelle Meldung des Statistischen Bundesamtes zur Entwicklung der Baukonjunktur in Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten.

mehr ...
18-09-25_Eco_Institut Ausbau und Fassade - News
25. September 2018 | News

DGNB akzeptiert Label des eco-Instituts

Im August 2018 wurde das eco-Institut-Label von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) als Nachweis für Anforderungen an emissions- und schadstoffarme Produkte in der höchsten Qualitätsstufe anerkannt. Die Labelanerkennung seitens der DGNB ist eine Übereinstimmungsprüfung der Zertifizierungsinhalte der Produktlabel mit zutreffenden DGNB-Kriterien.

mehr ...
25. September 2018 | News

BWHT fordert: Schwarzarbeit muss eine Straftat werden

„Will man ein deutliches Signal gegen die Schwarzarbeit im Handwerk setzen, so muss man sie von der Ordnungswidrigkeit zur Straftat hochstufen“, verlieh Oskar Vogel, Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), am 17. September 2018 auf einem Netzwerktreffen in Stuttgart einer Forderung des Handwerks Nachdruck.

mehr ...
18-09-21_Informationsquellen_der_Zukunft Ausbau und Fassade - News
21. September 2018 | News

Die Informationsquellen der Zukunft

Die Bauunternehmer konsultieren immer öfter das Internet, um sich im Joballtag auf dem Laufenden zu halten. Eine aktuelle Studie geht davon aus, dass von 2012 bis 2018  die tägliche bis wöchentliche Internetnutzung bei Bauunternehmern deutlich angestiegen sei. In Zukunft soll sich dieser Trend aus Sicht der Bauprofis noch weiter ausweiten.

mehr ...
Nach oben ⇑
KNAUF-2018-085_Betokontakt_Skyscraper_120x600px_80kb Ausbau und Fassade - News

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen