Ausbau und Fassade - News
X
09. November 2011

WorldSkills 2011 jetzt im Video online


Mit 944 Teilnehmern aus 51 Ländern in 46 Berufsdisziplinen war „WorldSkills 2011“ der jemals größte Berufswettbewerb. Über 200.000 Besucher kamen auf das Veranstaltungsgelände, um die Besten der Besten beim Wettbewerb ihrer beruflichen Fähigkeiten zu beobachten. Jetzt stehen auf YouTube fünf Clips zu diesem Event, darunter auch ein Film über Stuckateur Armin Hummel.

mehr ...
09. November 2011

Deutschland braucht Senioren-Wohnungen

Die Wohnsituation für Senioren wird sich in den kommenden Jahren bundesweit dramatisch verschlechtern. Immer mehr Ältere drohen vom Wohnungsmarkt „abgekoppelt“ zu werden. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Pestel-Instituts in Hannover. Grund seien eine zunehmende Altersarmut sowie ein viel zu geringer Bestand an altersgerechten und bezahlbaren Wohnungen in Deutschland.

mehr ...
09. November 2011

Hagebau „Trockenbau Fachhandel“ fördert Decken-Kompetenz

Das Hagebau Vertriebssystem „Trockenbau Fachhandel“ startet im kommenden Jahr ein neues Veranstaltungsformat. Die 43 Fachhändler („Decken-Kompetenz-Center“) bieten ihren Fachhandwerkern, Architekten und Planern die Chance, ihr Know-how im Bereich hochwertiger Deckensysteme durch Fach- und Praxisvorträge namhafter Experten zu vertiefen. Die Premierenveranstaltung „Decken-Kompetenz-Forum“ findet am 17. Januar 2012 im „nhow Hotel“ in Berlin, dem ersten Musikhotel Deutschlands, statt. Neben den praxisbezogenen Vorträgen erwartet die Teilnehmer eine begleitende Fachausstellung der 14 Industriepartner.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Weiterbildungsführer für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk 2018 (PDF-Download)
  • Zur Beschäftigung von Flüchtlingen
  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

09. November 2011

BVS fordert Überprüfung der KfW-Förderprogramme zur Energieeinsparung

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) soll zur jährlichen Senkung und Einsparung von Heizungs- und Warmwasserkosten beitragen. Zur Erreichung von Planzahlen zur Energieeinsparung unterstützt der Gesetzgeber durch Programme der KfW Förderbank insbesondere die Dämmung von Gebäuden mit Wärmedämmstoffen. So vergibt die KfW bei Einhaltung der spezifischen Voraussetzungen zur Kreditvergabe Zuschüsse, wenn 15 Prozent Energie durch Wärmedämmung von Gebäuden eingespart werden. Der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (BVS) weist darauf hin, dass diese Förderpraxis einseitig ist und fordert eine differenziertere Förderung von energiesparenden Maßnahmen.
mehr ...
09. November 2011

Nachwuchs im Handwerk dringend gesucht

Die Lage in den Betrieben des Handwerks in Baden-Württemberg spitzt sich zu: Waren es vor einem Jahr noch 13,7 Prozent der befragten Betriebe, die vergeblich auf qualifizierte Schulabsolventen warteten, so meldeten im laufenden Jahr 17,5 Prozent noch offene Stellen.

mehr ...
07. November 2011

Positive Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt setzt sich fort

Die Ausbildungschancen der Jugendlichen verbessern sich weiter. Die Zahl betrieblicher Ausbildungsangebote steigt deutlich, während die Zahl der Bewerber weiter zurückgeht. Im Ergebnis gab es Anfang Oktober deutlich mehr unbesetzte Stellen als unvermittelte Bewerber.

mehr ...
04. November 2011

Energieausweis wird wenig genutzt

Eine aktuelle Umfrage des Klima-Barometers der gemeinnützigen co2online GmbH zeigt: Der Energieausweis als Instrument zur Verbesserung des energetischen Zustandes der Wohngebäude kommt nach wie vor nicht bei den Verbrauchern an. Mit 81 Prozent hat die große Mehrheit der Teilnehmer beim vorigen Umzug oder Hauskauf keinen Energieausweis eingesehen. Zehn Prozent wurde eine Einsicht sogar verweigert.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X