Ausbau und Fassade - News
23. März 2018 | News

Guter Start ins Baujahr 2018

„Das Bauhauptgewerbe ist dynamisch in das Baujahr 2018 gestartet“, so bewertet Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Nach dessen Angaben ist der Umsatz in Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten gegenüber dem Januar 2017 um 21,3% gestiegen.

mehr ...
Anzeige

Foto: Fotolia.com
22. März 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Allgemeinverbindlicherklärungen der Bau-Sozialkassentarifverträge von 2015 sind wirksam

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat die Wirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärungen des Tarifvertrags über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV), des Bundesrahmentarifvertrages für das Baugewerbe (BRTV), des Tarifvertrags über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) und des Tarifvertrags über eine zusätzliche Altersversorgung im Baugewerbe (TZA-Bau) für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2015 festgestellt (Az. 10 ABR 62/16).

mehr ...

Leindotter-Farbe und Platten aus nachwachsenden Rohstoffen im Rennen

Finalisten der DGNB-Challenge stehen fest

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. – hat die Kandidaten für die Endausscheidung ihrer diesjährigen Sustainability Challenge bekanntgegeben. Jeweils drei Forschungsprojekte, Start-ups und etablierte Unternehmen mit Produktinnovationen im Bereich des nachhaltigen Bauens treten am 25. Juni 2019 gegeneinander an.

Weiterlesen auf enbausa.de

Grafik: Primagas Energie GmbH & Co. KG.
21. März 2018 | News

Umfrage: Dämmung gilt als effizient

Knapp jeder zweite Deutsche sieht in einer verbesserten Dämmung eines Hauses oder einer Wohnung die beste Maßnahme, um Heizkosten einzusparen. Das geht aus einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Flüssiggasversorgers Primagas hervor.

mehr ...
Foto: Pixabay
21. März 2018 | News

Mittelstand schöpft Digitalisierungspotential nicht aus

Der Anteil der 3,71 Millionen Mittelständler in Deutschland, der in den zurückliegenden drei Jahren (2014-2016) erfolgreich Digitalisierungsprojekte abgeschlossen hat, ist überschaubar. Vorreiter ist das verarbeitende Gewerbe. Dagegen spielen Digitalisierungsprojekte im Baugewerbe noch kaum eine Rolle.

mehr ...
Foto: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
21. März 2018 | News

Untertützung bei der Pflichtaufgabe Digitalisierung

Das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung soll mittelständische und kleine Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft unterstüten, den digitalen Wandel aktiv anzugehen und daraus erfolgreiche Geschäftsmodelle zu generieren.

mehr ...
Foto: Nürnberg Messe GmbH
19. März 2018 | News | Veranstaltungen

Die Messe Fensterbau Frontale öffnet ihre Tore

Mit weltweiten Innovationen rund um Fenster, Türen und Fassaden in der Angebotspalette von rund 800 ausstellenden Unternehmen sorgt die Messe Fensterbau Frontale vom 21. bis 24. März 2018 wieder für einen aktuellen Marktüberblick. Zusätzlich bietet ein interessantes Fachprogramm zahlreiche Informations- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu Trendthemen der Branche.

mehr ...
Foto: Faelchle/Fotolia
19. März 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Handwerk: Mehr Umsatz im Jahr 2017 gegenüber Vorjahr

Im Jahr 2017 stiegen die im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung gemeldeten Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 3,6 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Dies teilte das Bundesamt für Statistik anhand vorläufiger Ergebnisse anlässlich der vom 7. bis 13. März stattfindenden Internationalen Handwerksmesse in München mit.

mehr ...
Foto: Sturm/Pixelio.de
19. März 2018 | Markt + Wirtschaft | News

Große Nachfrage im Wohnungsbau hat sich 2017 fortgesetzt

Die hohe Nachfrage zum Bau von Wohnungen setzt sich fort. Mit gut 348.100 genehmigten Wohneinheiten wurde das vom Zentralverband Deutsches Baugewerbe erwartete Volumen von 350.000 Wohnungen nahezu erreicht. Dies sind zwar 27.300 weniger als im Vorjahresvergleich (-7,3 Prozent), aber immer noch 13 Prozent mehr als in 2015. Das geht jetzt aus den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zu den Baugenehmigungen hervor.

mehr ...
16. März 2018 | Trockenbau | News

Neues Merkblatt für den Trockenbau: Umgang mit Abweichungen

Die Gütegemeinschaft Trockenbau will mit einem neuen Merkblatt aufzeigen, wie Trockenbauunternehmen mit Abweichungen von Verwendbarkeits- oder Anwendbarkeitsnachweise umgehen können. Ziel ist es, eine Hilfestellung zur Unterscheidung von wesentlichen und nicht wesentlichen Abweichungen darzustellen. Das Merkblatt 04 „Umgang mit Abweichungen von Verwendbarkeitsnachweisen im Trockenbau“ ist jetzt erschienen und kostenlos im Download erhältlich.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen