Anzeige
Anzeige

Enbausa
Foto: megakunstfoto/stock.adobe.com

Veranstaltung

56. Frankfurter Bausachverständigentag – als Weiterbildung anerkannt

Der 56. Frankfurter Bausachverständigentag der RG-BAU wird von der Ingenieur- und Architektenkammern sowie der dena als Weiterbildung anerkannt.

Weiterlesen auf enbausa.de

Auch 2022 findet der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ statt. Foto: Blue Print Studio/stock.adobe.com
Auch 2022 findet der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ statt. Foto: Blue Print Studio/stock.adobe.com
14. Juli 2021 | Innovationen

Jetzt anmelden: Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“

Bis zum 8. November 2021 können sich Auszubildende, Studierende, Beschäftigte und Start-ups der Wertschöpfungskette Bau aus ganz Deutschland wieder für den Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ 2022 bewerben.

mehr ...
Die Lebenszufriedenheit und das Wohlbefinden von Handwerker*innen sind laut Studie hoch. Foto: ikk classic
Die Lebenszufriedenheit und das Wohlbefinden von Handwerker*innen sind laut Studie hoch. Foto: ikk classic
13. Juli 2021 | Handwerker

Studie: Handwerker*innen sind gesund und glücklich

Eine Berufsgruppe lebt gesund und ist zufriedener als der Durchschnitt der Gesellschaft: Handwerkerinnen und Handwerker sind in Beruf und Freizeit aktiver und setzen Bewegung zur Stressbewältigung ein.

mehr ...
Die Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle seit 2014. Foto: BG BAU
Die Entwicklung der tödlichen Arbeitsunfälle seit 2014. Foto: BG BAU
09. Juli 2021

Tödliche Arbeitsunfälle 2020 deutlich gestiegen

Auch wenn es 2020 weniger Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft und im Bereich baunaher Dienstleistungen gab als 2019, ist die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle deutlich gestiegen.

mehr ...
Die hybride Leitveranstaltung ZUKUNFT MESSE vereint analoge und digitale Welten. Foto: GHM
Die hybride Leitveranstaltung ZUKUNFT MESSE vereint analoge und digitale Welten. Foto: GHM
08. Juli 2021 | Events

ZUKUNFT HANDWERK: Ein Konzept, das Maßstäbe setzt

Vom 9. bis 11. März 2022 findet das erste hybride Kongress- und Eventformat ZUKUNFT HANDWERK im ICM München statt. Im Mittelpunkt des neuartigen Konzepts steht das dreitägige Live-Event, das digital flankiert und mit hochkarätigen Expert*innen umgesetzt wird.

mehr ...
Timo Martens (m.) bekam von Stiftungs-Vorsitzenden Till Stahlbusch (l.) und Referatsleiter Josef Gruber (r.) seinen Koffer überreicht. Foto: Handwerkskammer für Mittelfranken
Timo Martens (m.) bekam von Stiftungs-Vorsitzenden Till Stahlbusch (l.) und Referatsleiter Josef Gruber (r.) seinen Koffer überreicht. Foto: Handwerkskammer für Mittelfranken
07. Juli 2021 | Nachwuchs

Bestenwettbewerb: Stuckateur-Azubi aus Mittelfranken erhält Werkzeugkoffer

Timo Martens aus dem fränkischen Neustadt an der Aisch gehört zu Deutschlands besten Auszubildenden im Stuckateurhandwerk. Seine überdurchschnittlichen Leistungen wurden mit einem wertvollen Werkzeugkoffer belohnt.

mehr ...
Gerüstbauer*innen erhalten ab Oktober mehr Gehalt. Foto: Kara/stock.adobe.com
Gerüstbauer*innen erhalten ab Oktober mehr Gehalt. Foto: Kara/stock.adobe.com
06. Juli 2021 | Leitern, Gerüste

5,1 Prozent mehr Lohn für Gerüstbauer

Ab 1. Oktober 2021 erhalten die rund 36.000 Beschäftigte im Gerüstbauhandwerk mehr Geld – insgesamt 5,1 Prozent.

mehr ...
Nach oben ⇑