Anzeige
05. September 2011

Knauf zielt in den asiatisch-pazifischen Raum

Die bayerische Knauf-Gruppe hat für 120 Millionen Euro die Gipsaktivitäten der französischen Lafarge Gruppe in Australien gekauft und zwei Gipsbauplattenwerke sowie das Vertriebsnetz des Unternehmens übernommen. Der asiatisch-pazifische Raum gilt als die am schnellsten wachsende Region für Gipsbauplatten weltweit.

"Wir erwarten, dass bis 2014 mehr als die Hälfte des weltweiten Marktwachstums aus dem asiatisch-pazifischen Raum kommen wird", betont Manfred Grundke, Geschäftsführender Gesellschafter der Knauf-Gruppe, und kündigte weitere Expansionspläne an.
(Foto: obs/Knauf)

mehr ...
Anzeige

05. September 2011

Weber-Akademie startet ins zweite Halbjahr

Der Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber bietet im Herbst bundesweit wieder zahlreiche Seminare für Fachbetriebe und Architekten an. „Aufgrund der Nachfrage gibt es zu einigen Veranstaltungen Zusatztermine“, erläutert Akademieleiter Jörg Wollenweber. Angeboten werden die Seminare „Hochleistungsdämmsysteme und der sichere Sockel“, „Großformatige Fliesen – professionell beraten und problemlos verlegen“ sowie „Schimmel adé“. Weitere Schulungen widmen sich neuen Marktchancen für das bodenlegende Handwerk sowie schnellen Lösungen für den Fußbodenbau.

mehr ...
Enbausa
Foto: dbvirago/stock.adobe.com

Baubranche

Baugenehmigungen im Juli um 2,2 Prozent gesunken

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte kürzlich die aktuellen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2022. Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), warnt vor einem Rückschritt am Bau und fordert rasche Reformen.

Weiterlesen auf enbausa.de

05. September 2011

NRW: Steigerung der Bauaktivität

Im ersten Halbjahr 2011 genehmigten die nordrhein-westfälischen Bauämter Bauvorhaben für insgesamt 1736 neue Betriebs-, Büro- und Verwaltungsgebäude. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 0,9 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

mehr ...
05. September 2011

Bauwirtschaft: Eintrübung in allen Sparten

Nach den Ergebnissen des ifo Konjunkturtests hat sich das Geschäftsklima im Bauhauptgewerbe sichtlich eingetrübt. Die Unternehmen waren mit ihrer Geschäftslage nicht mehr ganz so zufrieden wie im Juli. Der Geschäftsentwicklung in den nächsten sechs Monaten sahen sie zudem merklich weniger zuversichtlich entgegen.

mehr ...
05. September 2011

dena hilft beim energieeffizienten Bauen in China

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat Anfang September zusammen mit chinesischen Partnern den Grundstein für den Bau eines elfgeschossigen Wohngebäudes nach deutschen Energieeffizienzstandards in der Provinzhauptstadt Harbin in Nordostchina gelegt.

02. September 2011

IG Bau: Handwerksberufe nur mit besseren Löhnen attraktiver

Um das ramponierte Image der Handwerksberufe zu reparieren, reicht aus Sicht der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) eine Werbekampagne nicht aus. "Längst nicht mehr jeder Handwerker ist heute noch stolz auf seine Arbeit und berufliche Stellung", stellt IG Bau-Bundesvorstandsmitglied Andreas Steppuhn fest.

mehr ...
02. September 2011

KfW-Konjunkturprognose: Aufschwung hält an

Angesichts eines Wachstums des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von nur 0,1 Prozent im 2. Quartal 2011 und den jüngsten Börsenturbulenzen werden zunehmend Befürchtungen einer neuen Rezession laut. Diese sind nach Sicht der KfW-Konjunkturprognose wenig begründet.
mehr ...
02. September 2011

ZDH-Spitze trifft den EU-Kommissar Günther Oettinger

Zu einem intensiven Gesprächsaustausch mit dem deutschen EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger, haben sich am 31. August die Spitzenvertreter des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Präsident Otto Kentzler und Generalsekretär Holger Schwannecke getroffen.


V.l.: ZDH-Präsident Otto Kentzler, EU-Kommissar für Energie, Günther Oettinger und
Generalsekretär Holger Schwannecke trafen sich zum Gedankenaustausch. (Foto: ZDH)

 

mehr ...
31. August 2011

Nachrichten aus dem Handwerk im TV

Das Handwerk macht vom 3. bis 5. September 2011 mit einer besonderen Medienaktion auf sich aufmerksam: Auf dem Nachrichtensender N24 laufen während des regulären Programms unterschiedliche Nachrichten aus Handwerksbetrieben über den Newsticker am unteren Bildschirmrand.
mehr ...
30. August 2011

Fortbildung zum Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk

Am 1. Dezember 2011 startet eine berufsbegleitende Fortbildung zum Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk bei der Handwerkskammer Koblenz in Herrstein. Mit der ständig wachsenden Zahl von erhaltenswerten Gebäuden wächst auch der Bedarf an Spezialisten, die in der Lage sind, diese behutsam zu restaurieren. 

mehr ...
Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

ausbau + fassade Leserumfrage 2022

2022 05 Leserumfrage af

 

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsfuehrer pdf

Nach oben ⇑