Ausbau und Fassade - News
X
29. Februar 2016 | News

Heimwerker: Online-Shopping oder Baumarkt?

Der E-Commerce-Sektor boomt und macht auch vor der Do-it-yourself (DIY)-Branche nicht halt. Europas Heimwerker sind vor allem bereit, Küchenbedarf Elektrowerkzeuge und Beleuchtungsprodukte im Internet zu erwerben. Doch bei vielen anderen Produkten aus dem DIY-Sortiment bekommen die Online-Shops keinen Fuß in die Tür.

mehr ...
29. Februar 2016 | Firmen + Personen | News

Philipp Quendler leitet Ecophon

Zum 1. April 2016 übernimmt Philipp Quendler die Position des Business Unit Managers bei Ecophon in Deutschland. Damit löst Quendler Dr. Markus Oberdörster ab, der für den Wachstumskurs der letzten fünf Jahre verantwortlich zeichnete.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Weiterbildungsführer für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk 2018 (PDF-Download)
  • Zur Beschäftigung von Flüchtlingen
  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

29. Februar 2016 | News | Veranstaltungen

Maler gewinnt Wettbewerb für Fahrzeuggestaltung

"Frisch gestrichen!“ – kurz, prägnant und zielgenau wirbt der Malereibetrieb Günter Schiefelbein auf seinen Firmenwagen. Die Fahrzeugbeklebung setzte sich als Beste gegen fast 400 Konkurrenten bei „Sterne des Handwerks 2016“ durch und gewann einen neuen Mercedes-Benz Vito.

mehr ...
25. Februar 2016 | Tipps | News | Veranstaltungen

Chancen und Potenziale im Markt der Dämmung

Der Markt der energetischen Gebäudesanierung und seine Perspektiven stehen im Mittelpunkt des „Dämmgipfels“. Zu diesem Kongress mit Workshop lädt die Zeitschrift ausbau + fassade Fachunternehmer für den 7. und 8. April ins Vogel Convention Center in Würzburg ein.

mehr ...
23. Februar 2016 | Markt + Wirtschaft | News

NRW: Bau-Nachfrage + 8,9 Prozent zum Vorjahr

Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes waren im vierten Quartal 2015 um 8,9 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, lag sowohl die Nachfrage im Hochbau (+10,0 Prozent) als auch die im Tiefbau (+7,5 Prozent) über dem Ergebnis des vierten Quartals 2014.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X