Ausbau und Fassade - Flächenheizung
08. Oktober 2015

Die Wärme aus der Wand

Bauherren wünschen sich immer häufiger eine Flächenheizung – dabei kann es sich lohnen, bei der Planung auch die Wände mit einzubeziehen. Diese eignen sich ebenso gut zur Wärmeabgabe und bieten gerade in der Bestandsmodernisierung häufig mehr Spielraum bei der Installation. Hier ein Überblick.

mehr ...
Anzeige

Foto: WEM
06. Oktober 2015

Wohlfühlklima im Alt- und Neubau

Zu einem guten Raumklima gehört neben einer angenehmen Temperatur auch die Qualität der Raumluft. Durch die Kombination von Flächenheizung und Lehmbaustoffen lässt sich ein hochwertiges und sehr angenehmes Klima erzeugen.

mehr ...
Foto: IGR
05. Oktober 2015

Flexibel für alle Flächen

Mit einem neuen Profilsystem lassen sich im Trockenbau alle Flächen vom Fußboden über die Wand bis zur Decke zum Temperieren nutzen. Sogar Sockelleisten können damit aktiviert werden.

mehr ...
03. März 2015

Doppelt ökologisch

In Privatwohnungen und -häusern werden zunehmend Wandflächenheizungen eingesetzt. Als Niedrigtemperaturheizungen sind sie bestens mit regenerativen Energien zu kombinieren. Einen empfehlenswerten Untergrund bildet im Sanierungsbereich eine natürliche Innendämmung.

mehr ...
03. März 2015

Kühlen mit der Heizung

Mit Flächenheizungen lässt sich nicht nur Wärme erzeugen – sie lassen sich auch zum Kühlen verwenden, wenn kaltes statt warmes Wasser in das System geleitet wird. Im Gegensatz zu konventionellen Klimaanlagen arbeitet eine Kühlwand oder Kühldecke geräuschfrei und ohne Zuglufterscheinungen.

mehr ...
03. März 2015

Wohlbehagen von oben

Flächenheizungen sind die Zukunft, da sie nicht nur kühlen und wärmen, sondern energieeffizient und nachhaltig das Raumklima beeinflussen. Thermische Behaglichkeit von oben bietet ein innovatives Klimasystem.

mehr ...
03. März 2015

Bodenheizung an der Decke

Stuckateurmeister Domenico Tagliamonte entwickelte ein Deckensegel mit Heizung für den Empfangsraum der Drogeriemarktkette »dm« in Karlsruhe.

mehr ...
03. März 2015

Warm, schnell und sauber

Dass die Installation einer Flächenheizung im Gebäudebestand nicht zwangsläufig mit viel Dreck, Arbeit und Zeit verbunden sein muss, zeigt sich beim Einsatz von Flächenheizungssystemen als Trockenbauvariante.

mehr ...
03. März 2015

Angenehmes Beichtklima

Zu einem angenehmen Gesprächsklima gehört die richtige Wohlfühltemperatur - das trifft auch bei Gotteshäusern zu. Wo man schnelle Wärme ohne lange Vorlaufzeit braucht, liefert jetzt ein innovatives Heizsystem Wärme auf Knopfdruck.

mehr ...
27. Februar 2015

Denkmalgeschütztes Kloster

Das Kloster der Benediktinerabtei Plankstetten im Naturpark Altmühltal wurde hochwertig saniert. In Abstimmung mit der Denkmalpflege erhielt es einen sechs Zentimeter starken mineralischen Wärmedämmputz. Die Mönche legten Wert auf ökologische Materialien. So wurden neben dem Energiebedarf auch die Behaglichkeit optimiert.

mehr ...
25. Februar 2015

Wohlfühlwärme auf Knopfdruck

Sie ist hauchdünn, besticht aber mit einem Leistungsprofil, bei dem es Hausherren warm ums Herz wird. Mit einer Flächenheizungsfolie lässt sich energiesparend heizen – ganz einfach und schnell mit Wärme auf Knopfdruck.

mehr ...
25. Februar 2015

Rettung in letzter Minute

Ein mineralisches, kapillaraktives Innendämmsystem in Zusammenspiel mit einem Kalkputzsystem trug maßgeblich dazu bei, eine denkmalgeschützte Jugendstil-Villa in Leipzig vor dem Verfall zu retten. Durch den Einsatz von Flächentemperiersystemen entstanden Räume, die alle Anforderungen an modernen Wohnkomfort erfüllen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen